Aktuelles

125 Jahre Recheis
18.04.2014

125 Jahre Recheis

Recheis feiert 2014 sein 125 Jahre Jubiläum!
Im Jahr 1889 legte Josef Recheis in Hall – im Herzen Tirols - mit der Gründung der ersten Teigwarenmanufaktur Österreichs den Grundstein für eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte.
Auch 125 Jahre später ist Recheis noch immer in aller Munde und die Lieblingsnudelmarke der Österreicherinnen und Österreicher. Denn auch heute noch steht das Tiroler Traditionsunternehmen für typisch österreichische Nudeln, wie man sie bei uns am liebsten isst: hergestellt aus bestem Hartweizen, kristallklarem Wasser aus dem Naturschutzgebiet Karwendel und natürlich aus goldgelben Eiern.
Wir sind stolz dieses bemerkenswerte Jubiläum feiern zu können und blicken auf durchaus ereignisreiche Jahre zurück. Das Unternehmen hat durch umsichtiges, zukunftsorientiertes Wirtschaften Stärke bewiesen und unsere Marke konnte an Beliebtheit sogar noch dazugewinnen.
Mit einem Nudelfest für die Haller Bevölkerung am 4. und 5. Juli setzt Recheis im Jubiläumsjahr einen Akzent für alle Nudelliebhaber in der Region Hall in Tirol