Aktuelles

Haller Nudelfest zum Jubiläum
01.07.2014

Haller Nudelfest zum Jubiläum

125 Jahre Recheis – am 4. und 5. Juli 2014 wird in der Bachlechnerstraße in der Haller Altstadt gefeiert.

Es war das Jahr 1889, als Josef Recheis in Hall in Tirol mit der Gründung der ersten Teigwarenmanufaktur Österreichs den Grundstein für eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte legte. 125 Jahre später begeht Recheis dieses stolze Jubiläum und lädt gemeinsam mit der Stadt Hall in Tirol zu einem zweitägigen Fest.
Von Freitag, 4. Juli bis Samstag, 5. Juli 2014 dreht sich in der Bachlechnerstraße in der Haller Altstadt alles um die beliebteste Nudelmarke Österreichs. Nudelliebhaber erfahren an diesen beiden Tagen viel Informatives über das Kunsthandwerk das hinter der Nudelproduktion steht, neue innovative Produktideen und welche Rohstoffe zum Einsatz kommen. Haller Schüler berichten zudem in Form einer Ausstellung über 125 Jahre Haller Stadt- und Unternehmensgeschichte. Natürlich wird an diesen Tagen für Nudelliebhaber die Vielfalt der Recheis Nudelspezialitäten angeboten. Unterhalten werden die Besucher des Haller Nudelfestes mit den drei regionalen Top-Bands The Pinzetti Trio, Flo's Jazz Casino und MUTE. Weitere Highlights sind u.a. der Recheis-Shop, ein interaktiver Fotostand, Gewinnspiele, die Jubiläumsmünzprägung und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm.
Mit diesem Nudelfest für die Haller Bevölkerung setzt Recheis im Jubiläumsjahr einen Akzent für Nudelliebhaber. Beginn ist am Freitag, 4. Juli um 17 Uhr, am Samstag, 5. Juli ab 10 Uhr. Weitere Informationen unter www.hall-in-tirol.at.