Frühlings Spargelnudeln mit Zitrone

23/216
Genussvolle Alternativen:
Gedrehte Hörnchen
Dinkel Penne
ca. 0:20
Vegetarisch
23/216
23/216

Einkaufsliste für Person/en

  • 500 g Recheis Goldmarke Mascherl
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Knoblauch
  • 500 g Spargel
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g Sauerrahm
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 1 Stück Zitrone (Saft)
  • Salz, Pfeffer
  • etwas frische Chili
  • 100 g Parmesan

Zubereitung

Recheis Goldmarke Mascherl laut Packungsanleitung bissfest kochen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Den Spargel waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den gehackten Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Den Spargel dazugeben und kurz mit anrösten. Die fertigen Nudeln abseihen und in die Pfanne dazugeben. Mit Sauerrahm, Gemüsesuppe und dem Saft einer Zitrone vermischen. Mit Salz und Pfeffer, optional auch mit etwas frischer Chili, abschmecken.

Die Spargel-Zitronen-Nudeln mit Parmesan garnieren und servieren.