Gröstl mit Dinkel Fleckerl, Seelachs, Kartoffeln und Artischocken

20/193
Genussvolle Alternativen:
Minis Dralli
Ringoli
ca. 0:40
Fisch
20/193
20/193

Einkaufsliste für Person/en

  • 200 g Recheis Naturgenuss Dinkel Fleckerl
  • 120 g Kartoffeln
  • 320 g Seelachs
  • 4 Stück Artischocken
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1.6 EL Fenchelsamen
  • Olivenöl
  • Salz
  • frische Kräuter

Zubereitung

Recheis Naturgenuss Dinkel Fleckerl nach Packungsanleitung bissfest kochen, abseihen und beiseite stellen. Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen und anschließend in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln und Artischocken und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl braun braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Dinkel Fleckerl in die Pfanne geben und kräftig durchmischen. Das Ganze mit etwas Salz und Fenchelsamen abschmecken. In der Zwischenzeit kleingeschnittene Kirschtomaten in einer Pfanne mit etwas Öl anrösten. Das Seelachsfilet leicht salzen und in derselben Pfanne braten. Das Gröstl am Teller mit dem Seelachsfilet und Tomaten anrichten und mit frischen Kräutern und Fenchelsamen garnieren.

Tipp: Als Alternative eignen sich auch Krustentiere hervorragend für leichte Vollkost.