Makkaroni – Spargel – Auflauf

12/123
Genussvolle Alternativen:
NG Vollkorn Makkaroni
NG Dinkel Hörnle
ca. 0:50
Fleisch
12/123
12/123

Einkaufsliste für Person/en

  • 200 g Recheis Goldmarke Makkaroni
  • 100 g Brokkoli
  • 50 g grüner Spargel
  • 50 g weißer Spargel
  • 60 g gekochter Schinken
  • 80 g Kräuterfrischkäse
  • 1 TL Butter
  • 0.5 EL Semmelbrösel
  • etwas Zitronensaft
  • Zucker
  • Muskat
  • Salz
  • frischer Dill

Zubereitung

Für den Auflauf die Recheis Goldmarke Makkaroni nach Packungsanleitung mit etwas kürzerer Kochzeit kochen und gut abseihen. Brokkoli waschen, in kleine Röschen teilen, in Salzwasser ca. 3 min. blanchieren und anschließend abseihen. Weißen Spargel schälen und zusammen mit grünem Spargel in mundgerechte Stücke zerkleinern. In einem Topf etwas Wasser mit Butter, Salz, geriebenem Muskat, Zitronensaft und Zucker zum Kochen bringen. In diesem Sud Spargelstücke ca. 10 Min. bissfest kochen. Spargelstücke abseihen. Den Sud auffangen. Schinken fein würfeln. Backofen auf 200°C vorheizen. Auflaufform mit restlicher Butter einfetten und mit Semmelbrösel bestreuen. Makkaroni mit den Schinkenwürfeln, Spargel und Brokkoli vermischen und in der Auflaufform verteilen. Kräuterfrischkäse mit 120 ml Spargelsud mischen und über den Auflauf gießen. Spargelauflauf ca. 15 Min. überbacken. Vor dem Servieren mit frischem Dill bestreuen.