Muschel Bowl mit Fleischbällchen, Kraut und Roter Rübe

4/180
Genussvolle Alternativen:
Minis Farfalle
Dinkel Penne
ca. 0:45
Fleisch
4/180
4/180

Einkaufsliste für Person/en

  • 400 g Recheis Goldmarke Minis Muscheln
  • 200 g Fleischbrät
  • 200 g Weißkraut
  • 320 g Kartoffeln
  • 320 g rote Rüben
  • 1.2 Stück Zwiebeln
  • 200 ml Gemüsefond
  • 0.8 Stück mittlere Stangen Lauch
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Kümmel
  • frische Kräuter

Zubereitung

Recheis Goldmarke Minis Muscheln laut Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen. Fleischbrät zu kleinen Kugeln formen, in einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten und mit geschlossenem Deckel ziehen lassen.

Krautkopf putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Kraut in dünne Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Kraut und Zwiebeln andünsten und danach Kartoffeln dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 2-3 Minuten dünsten. Mit Gemüsefond aufgießen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Lauch in Ringe schneiden. Lauch ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit in den Topf geben. In einer warmen Schüssel anrichten. Muscheln und Fleischbällchen hinzufügen. Rote Rüben in Würfel schneiden und dazugeben. Mit etwas Salz, Pfeffer und etwas Kümmel würzen und mit frischen Kräutern garnieren.

Tipp: Als würzige Alternative kann anstelle von Fleischbällchen eine geröstete Chorizzo Wurst verwendet werden.