Spaghetti Bowl mit Garnelen und Gemüse

3/180
Genussvolle Alternativen:
Spaghettoni N°7
gedrehte Hörnchen
ca. 0:30
Fisch
3/180
3/180

Einkaufsliste für Person/en

  • 400 g Naturgenuss Dinkel Spaghetti N°5
  • 1.6 Stück Zucchini
  • 1.6 Stück Karotten
  • 0.2 Stück Kraut, frisch
  • 0.8 Stück Zwiebel
  • 1.6 Stück Frühlingszwiebeln
  • 120 g Shiitake Pilze
  • 80 g Zuckerschoten
  • 8 Stück Garnelen
  • Schuss Coconut Aminos
  • Schuss Kokosöl
  • Schuss Fischsauce
  • 0.4 Bund Koriander

Zubereitung

Recheis Naturgenuss Dinkel Spaghetti laut Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen. Zucchini und Karotten mit dem Spiralschneider oder mit dem Messer in Streifen schneiden. Frisches Kraut ebenfalls in feine Streifen schneiden oder hobeln. Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln ebenfalls in Streifen und Stücke schneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben, leicht salzen und durchmischen. Garnelen waschen, würzen und in Kokosöl anbraten und aus der Pfanne nehmen. In der gleichen Pfanne die geschnittenen Zwiebeln und die Shiitake Pilze anrösten, salzen und pfeffern. Frisch gekochte Dinkel Spaghetti mit allen Zutaten vorsichtig vermischen und mit frischem Koriander, mit einem Schuss Fischsauce und Coconut Aminos verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bowl anrichten und lauwarm servieren.

TIPP: Anstelle von Garnelen kann auch Geflügel oder Rindfleisch verwendet werden.