Spaghetti N°5 mit Blitzbolognese

18/200
Genussvolle Alternativen:
Linguine N°8
Makkaroni
ca. 0:25
Fleisch
18/200
18/200

Einkaufsliste für Person/en

  • 500 g Recheis Goldmarke Spaghetti N°5
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Stück Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Stück Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 80 g Bauchspeck, in feine Würfel geschnitten
  • 250 g Faschiertes, gemischt
  • 450 g Tomaten, aus der Dose
  • 2 EL Tomatenmark
  • ein paar Basilikumblätter
  • etwas Oregano
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und bei mittlerer Hitze fünf Minuten glasig anbraten. Speckwürfel hinzugeben und braten. Faschiertes hinzugeben und unter Rühren braten.

Tomaten, Tomatenmark und Basilikumblätter in die Pfanne geben. Mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Einen Deckel auf die Pfanne setzen und 20 Minuten sanft schmoren lassen. Reichlich gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Anschließend Spaghetti in das kochende Wasser geben und nach Packungsanleitung bissfest kochen.

Spaghetti mit Blitz Bolognese in einem tiefen Teller servieren.