Offene Stellen

Leitung Produktmanagement für B2B-Industrie Kunden

Initiativbewerbung

Unser Angebot an Sie

Wir begeistern unsere MitarbeiterInnen nicht nur durch einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich und leistungsfördernde Rahmenbedingungen, sondern auch durch eine Vielzahl weiterer Benefits und attraktiver Sozialleistungen.

Unser modernes Unternehmen liegt im Herzen von Hall, umgeben von einer wunderschönen Bergkulisse. Wir lassen uns und unsere Arbeit von der Natur inspirieren! Überzeugen Sie sich selbst davon!

Ihre Benefits:

  • Sehr gutes Betriebsklima
  • Flache Hierarchie – schnelle Entscheidungswege
  • Marktkonforme Entlohnung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (u.a. Gleitzeit im Verwaltungsbereich)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Interne Entwicklungsmöglichkeiten
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ausgezeichnete Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz – Arbeiten im Zentrum von Hall
  • Moderne Arbeitsplätze

Unsere attraktiven Sozialleistungen:

  • Hochwertig und liebevoll zubereitete Mittagsverpflegung in einem erholsamen Ambiente – finanziell gestützt durch Recheis
  • Frisches Pausenobst zur freien Entnahme
  • Gratis Kaffee
  • Monatlicher Nudelvorrat
  • Kostenfreier Parkplatz
  • Firmenfeiern und soziale Aktivitäten
  • Gemeinsame sportliche Aktivitäten
Mehr erfahren

So funktioniert’s

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten auch Sie Teil des Recheis Teams werden, mit uns das Unternehmen weiterentwickeln und Österreichs beliebteste Nudeln in höchster Qualität herstellen? Wir freuen uns über Ihre Entscheidung! Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens.

 

 

Das Bewerbungsverfahren 

(Schritt 1) Sie finden alle offenen Stellen auf unserer Homepage. Sollte die richtige Stelle für Sie dabei sein, füllen Sie bitte bei der jeweiligen Stellenausschreibung das Online-Formular aus (Punkt „bewerben“) und laden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen hoch. Selbstverständlich erhalten Sie umgehend eine Empfangsbestätigung. Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich über das Online-Bewerbungsformular zukommen. Ihre personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt und Ihre Daten werden ausschließlich für das Bewerbungsverfahren verwendet. Wir behalten uns vor, Ihre Unterlagen bis zu einem Jahr für Evidenz-Zwecke zu speichern.

(Schritt 2) Nach sorgfältiger Begutachtung Ihrer Unterlagen erhalten Sie Rückmeldung, ob Sie in die engere Auswahl kommen. Sollte dies der Fall sein, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein. Bei diesem Termin geht es darum, Sie besser kennen zu lernen und Ihnen ein umfassendes Bild über die Stelle als auch über Recheis zu übermitteln.

(Schritt 3) Auf Grundlage dieses Erstgesprächs treffen wir eine Auswahl an KandidatInnen. Diese KandidatInnen laden wir zu einem zweiten Termin ein, an dem sie einen „Kompetenzcheck“ durchlaufen.

Mehr erfahren

Bewerbungstipps

Ihre Bewerbungsunterlagen sind der erste Eindruck, den Sie bei uns hinterlassen! Sie sind sozusagen Ihre Visitenkarte. Da die Erstellung von guten Bewerbungsunterlagen keine so leichte Aufgabe ist, haben wir hier die wichtigsten Tipps für Sie zusammengestellt.

 

 

Generelles zur Gestaltung der Unterlagen

  • Anschreiben und Lebenslauf können als getrennte Dokumente versandt werden oder auch gerne in einem Dokument (Stichwort „Digitale Bewerbungsmappe“)
  • Wenn möglich Bewerbungsunterlagen im „PDF“ Format abspeichern. Da viele verschiedene „Word“ Versionen im Einsatz sind, kann ein Word-Dokument auf jedem PC anders aussehen
  • Bei der Erstellung der Unterlagen sorgfältig vorgehen! Auf fehlerfreie Rechtschreibung und Grammatik achten
  • Übersichtlicher Aufbau, damit gute Lesbarkeit gegeben ist

Anschreiben/Motivationsschreiben

  • Wo ist der Unterschied zwischen einem Motivations- und einem Anschreiben? Die Grenze läuft in vielen Fällen fließend. Für Recheis ist ein Schreiben ausreichend. Dieses Schreiben soll Antwort auf folgende Fragen geben: Warum bewerben Sie sich gerade für diese Stelle? Weshalb sind Sie dafür besonders geeignet? Warum möchten Sie ausgerechnet bei Recheis arbeiten?
  • Nehmen Sie im Schreiben auf folgende drei Punkte Bezug: das Unternehmen, die angestrebte Stelle sowie Ihre Persönlichkeit

Lebenslauf

  • Im tabellarischen Stil verfassen
  • Datumsangaben: absteigend chronologisch ordnen – immer aktuellste Tätigkeit an oberster Stelle; nicht nur Jahreszahlen angeben sondern zumindest auch Angaben über Monat machen (z.B. Tätigkeit bei Musterfirma GmbH: 09/2013 – 06/2016)
  • Foto einfügen: professionelles Foto, kein Selfie oder Urlaubsschnappschuss
  • Ausbildung: anführen ob diese auch erfolgreich abgeschlossen wurde
  • Beruflicher Werdegang: Arbeitgeber, Position, wichtigste Aufgaben auflisten
  • Besondere Kenntnisse und Fähigkeiten anführen
  • Aus- und Weiterbildung: mit Datum auflisten; selektiv vorgehen – nicht alle privaten Ausbildungen sind für den Dienstgeber relevant/interessant

Zeugnisse und Anhänge

  • Dienstzeugnisse über alle im Lebenslauf angeführten Dienstverhältnisse mitschicken
  • Nur Ausbildungsnachweise anführen, die auch im Lebenslauf erwähnt werden
  • Anhänge eindeutig benennen, wie z.B. „Dienstzeugnis_Musterfirma_Jahreszahl“ und nicht: Scan „14365“

Zusendung der Unterlagen

Für die Zusendung Ihrer Unterlagen stellen wir Ihnen ein Bewerbungsformular zur Verfügung. Das Bewerbungsformular befindet sich oben stehend jeweils neben der ausgeschriebenen Position (Punkt „bewerben“). Bitte füllen Sie dieses vollständig aus und fügen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als Anhang bei. Bitte schicken Sie uns keine Unterlagen per Post oder Mail zu.

Weitere Tipps rund um das Thema „Bewerbung“ finden Sie auf http://www.karriere.at/c/bewerbung

Mehr erfahren