Unternehmen

Unternehmen
„Unser Unternehmen hat durch umsichtiges, zukunftsorientiertes Wirtschaften über 125 Jahre Stärke bewiesen. Recheis ist die beliebteste Nudelmarke Österreichs. Die meisten Österreicherinnen und Österreicher kennen Recheis seit ihrer Kindheit und vertrauen auf den Geschmack und die Qualität der Nudelprodukte unseres Familienunternehmens. Wir danken unseren Kunden für ihr Vertrauen und wissen, dass unser Erfolg auf ihnen aufbaut.“

Geschäftsführer Mag. Martin Terzer

Philosophie & Werte

Recheis ist Österreichs beliebteste Nudelmarke. Seit 1889 hergestellt im Tiroler Familienunternehmen in höchster Qualität, traditionell mit Ei und immer wieder in neuen Formen.

Damit die Tradition weiterlebt und lebendig bleibt, muss sie sich immer wieder neu erfinden.
Mehr >

Recheis Portrait

Im Jahre 1889 legte Josef Recheis in Hall – im Herzen Tirols - mit der Gründung der ersten Teigwarenmanufaktur Österreichs den Grundstein für eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte. Auch heute, 125 Jahre später, ist Recheis mit einem Marktanteil von 32 Prozent die beliebteste Nudelmarke Österreichs und damit sprichwörtlich noch immer in aller Munde.
Mehr >

Geschichte

Es war das Jahr 1873 als der Müller Josef Recheis in Hall in Tirol eine Grießmühle kaufte. Im Jahr 1889 überzeugte ihn seine Frau Marianne das Mehl ein weiteres Mal zu veredeln und Teigwaren zu erzeugen. Ihr ist also die Entstehung des Teigwarenunternehmens zuzuschreiben, insbesondere auch die Erfindung der "Hausmachernudeln". Diese waren das erste Produkt aus dem Hause Recheis und sind seit 1889 durchgehend auf dem Markt.
Mehr >