Presse

Neue Recheis Dachmarkenkampagne unterstreicht Markenstärke
13.11.2019

Neue Recheis Dachmarkenkampagne unterstreicht Markenstärke

Marktführer Recheis tritt mit dem neuen Slogan „Recheis. Da bin i daheim.“ auf und investiert mit einer nationalen Kampagne in die Markenbekanntheit.
Mit einem Marktanteil von 31,6% und einer Bekanntheit von fast 90% erreicht Recheis Werte, die für Markenartikelhersteller herausragend sind. Aus dieser starken Position heraus setzt das Unternehmen konstant Maßnahmen, um dieses hohe Niveau zu halten und weiter auszubauen.

Mit der neu entwickelten Markenkampagne - „Recheis. Da bin i daheim.“ - rückt die Recheis Goldmarke ins Scheinwerferlicht. Hergestellt aus 100% österreichischen Zutaten am Tiroler Firmenstandort zeichnet sich die Recheis Goldmarke gegenüber vielen Mitbewerber-produkten besonders aus. Die österreichweite Kampagne soll bei der Kommunikation dieser Produktvorteile unterstützen. Ausgespielt im Herbst 2019 und im Frühjahr 2020 konzentriert sie sich auf Out-of-home, Hörfunk und Online.

Die Natürlichkeit und besondere Qualität der zu 100% österreichischen Zutaten für die Recheis Goldmarke Produkte sind Voraussetzung für das Entstehen der besten Nudeln Österreichs. Hoch emotionale Bilder erzählen vom gemütlichen Beisammensein beim Kochen und Essen, von dampfenden Tellern mit Nudeln und dem vertrauten Gefühl beim Heimkommen.

Marketing- und Verkaufsleiter Peter Dellemann freut sich über die gelungene Markenkampagne: „Diese starken Bilder drücken genau das aus, wofür Recheis steht. Mit dieser Kampagne unterstreichen wir mit viel Emotion unsere lange Tradition, unser Bekenntnis zu höchster Sorgfalt und besten Zutaten aus Österreich.“

Mehr Infos und Rezepte auf: www.recheis.at

Fotos: Recheis Dachmarkenkampagne Sujet (© Recheis)

Recheis

Recheis ist Österreichs beliebteste Nudelmarke. Seit 1889 arbeitet das Haller Unternehmen erfolgreich und mit größter Sorgfalt an seinen hochwertigen Produkten. Für den österreichweiten Marktführer stehen die Bedürfnisse der Kunden, höchste Qualität und Produkte für eine ausgewogene Ernährung im Mittelpunkt aller Entwicklungen.

Der Traditionsbetrieb hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und weitere Unternehmen im Lebensmittelbereich gegründet. Die gesamte Recheis Gruppe erzielte 2018 einen Umsatz von knapp 40 Millionen Euro und beschäftigt derzeit fast 200 Mitarbeiter an mehreren Standorten in Tirol, Vorarlberg und Niederösterreich. Weitere Informationen über Recheis auf der Website www.recheis.at

Pressekontakt

Mag. Juliane Dillersberger

Recheis Teigwaren GmbH

Fassergasse 8-10, A-6060 Hall in Tirol

Tel. +43.5223-57307-0

juliane.dillersberger@recheis.com

http://www.recheis.at