Asiatisch, vegetarisch und dazu noch in 20 Minuten fertig. Diese asiatische Nudelpfanne mit viel gesundem Gemüse ist schnell zubereitet und lässt sich auch indiviudell abwandeln. So schmeckt beispielsweise Faschiertes köstlich dazu, aber auch Shrimps lassen sich perfekt dazu kombinieren.
asiatische-gemuesepfanne-gedrehte-bandnudeln
rezept-kochzeit-20

Kochzeit: 20 Minuten

rezept-profi

Profirezept

rezept-vegetarisch

vegetarisch

Zutaten für10PortionenPortionPortionen:

  • 1000g

    2-Eierteigwaren gedrehte Bandnudeln

  • 10EL

    Erdnussöl

  • 2

    Stangen Lauch, in Julienne geschnitten

  • 2

    rote Paprika, in Julienne geschnitten

  • 5

    Hände voll Brokkoliröschen

  • 2-3

    Karotten, geschält und in Julienne geschnitten

  • 10

    große Kohl-Wirsingblätte,r in Julienne geschnitten

  • 7EL

    Sojasauce

  • 5

    Spiegeleier, in Erdnussöl beidseitig gebraten

  • und in kleine Quadrate geschnitten

  • 2TL

    frisch geriebener Ingwer

  • 3EL

    Currypulvermischung

  • etwas gemahlener Bockshornklee

  • 2TL

    geröstete & gesalzene Erdnüsse, fein gehackt

  • etwas frischer Koriander, fein gehackt

Schmeckt am besten mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

2-Eierteigwaren gedrehte Bandnudeln 5 kg

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny
Gedrehte Bandnudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen.
aufzaehlung-zwei-40px
Inzwischen 7 EL Erdnussöl in einer großen Pfanne (oder Wok) erhitzen und darin Lauch, Paprika, Brokkoli, Karotten und Wirsing für 3 – 4 Minuten anbraten. Mit 4 EL Sojasauce ablöschen und die Flüssigkeit verdunsten lassen.
tipp-40x40
Hervorragend schmeckt das Gericht auch mit Faschiertem (zB vom Rind): Ca. 100 g Faschiertes vorweg mit ½ Zwiebel im Erdnussöl scharf anbraten. Sobald das Faschierte durchgebraten ist, das Gemüse laut obigem Rezept dazu geben und nach Rezept fortfahren!
aufzaehlung-drei-40px
Die gekochten Nudeln und die gebratenen Eier dazu zugeben, mit dem restlichen Erdnussöl (ca. 3 EL) und der Sojasauce (ca. 3 EL) abschmecken, durchmischen und leicht weiter braten.
aufzaehlung-vier-40px
Ingwer dazugeben und mit Currypulver und Bockshornklee würzen. Zum Schluss die gehackten Erdnüsse dazu geben, auf Tellern anrichten und mit Koriander garnieren.
tipp-40x40
Eine würzig-fischige Komponente ergibt sich durch Zugabe von ca. 100 g Shrimps: Die Shrimps einfach kurz vor dem Gemüse scharf anbraten, anschließend Gemüse dazugeben und nach Rezept fortfahren. Noch einfacher lässt sich dieser Effekt durch Zugabe von ca. 1 TL Fisch- oder Austernsauce erzielen!

Weitere Profi-Rezepte mit Recheis 2-Eierteigwaren

Krustentierbolognese

Krustentierbolognese

Die frisch-fruchtige Krustentierbolognese mit feinen Pasta di Peppino Linguine lässt sich perfekt portionieren und schmeckt auch noch wunderbar nach Meer.  Schmeckt am besten mit:Zubereitung Zubereitung des Krustentierfonds:Karotten, Sellerie,...

mehr lesen
Hühnchen-Lasagne

Hühnchen-Lasagne

Perfekt geeignet als Gericht zum MitnehmenLasagne eignet sich besonders gut zum Vorbereiten und schmeckt aufgrund einer längeren "Ziehzeit" noch besser. Auch in Sachen Variation ist die Lasagne besonders flexibel und kann je nach Geschmack und Saison abwechslungsreich...

mehr lesen
BIO Hohlnudel-Grünkohlauflauf mit Geselchtem

BIO Hohlnudel-Grünkohlauflauf mit Geselchtem

Nudelaufläufe werden immer gern gegessen und lassen sich in Sachen Zutaten sehr einfach abwandeln. Der BIO Hohlnudelauflauf wird mit schmackhaftem Grünkohl und würzigem Geselchtem zubereitet, kann aber auch alternativ mit Weißkraut und Schinken zubereitet...

mehr lesen

Rezepte finden