Es ist wieder Bärlauchzeit! Diese Bärlauchbandnudeln mit Frischkäsesauce und gebratenen Hühnerfiletstücken bringen frisches Frühlingsgrün in deine Küche. Gegrillte Tomaten verleihen der Kombination noch eine fruchtige Note, die sich garantiert lohnt. Ein simples Rezept am besten mit unseren limitierten Bärlauch Bandnudeln – Also gleich nachkochen!

baerlauchnudeln-frischkäsesauce-huhn-tomaten
rezept-kochzeit-30

Kochzeit: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

rezept-vegetarisch

mit Fleisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 400g

    Recheis Bärlauch Bandnudeln

  • 200g

    Rispentomaten

  • 80g

    frischen Bärlauch

  • 2

    Knoblauchzehen

  • 80g

    Zwiebeln

  • 500g

    Hühnerfilet

  • 320g

    Frischkäse

  • 4EL

    Olivenöl

  • 1TL

    Pfeffer

  • 1TL

    Salz

  • 2TL

    Abrieb einer Bio-Zitrone

  • 60ml

    Nudelwasser

 

Schmeckt am besten mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

Bärlauch Bandnudeln 400 g

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Zuerst den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tomaten waschen und gut abtropfen lassen. Anschließend die Tomaten auf der Rispe in eine ofenfeste Form geben, mit Olivenöl besprenkeln, etwas salzen und ca. 20 Minuten im Backofen backen.

aufzaehlung-zwei-40px

Währenddessen den frischen Bärlauch waschen und in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen und Zwiebeln schälen und fein schneiden.

aufzaehlung-drei-40px

Das Hühnerbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Hühnerfiletstücke darin anbraten.

aufzaehlung-vier-40px

In der Zwischenzeit Salzwasser zum Kochen bringen und die Bärlauch Bandnudeln in das kochende, gesalzene Wasser geben und 3 Minuten bissfest kochen.

aufzaehlung-fuenf-40px

Zwiebel und Knoblauch zu den Hühnerstücken geben und einige Minuten mitrösten. Anschließend Frischkäse hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronenabrieb und den fein geschnittenen Bärlauch hinzugeben.

Ganz wichtig: Etwas Kochwasser von den Nudeln in die Pfanne geben und einrühren. Das enthält Stärke und sorgt dafür, dass eine seidige Sauce entsteht.

aufzaehlung-sechs-40px

Die bissfesten Bärlauch Bandnudeln abseihen und anschließend in die Pfanne geben. Alle Zutaten gut miteinander vermengen. Anrichten und mit den gegrillten Tomaten garnieren.

rezept-tipp

Tipp: Falls du gerade keinen Frischkäse zuhause hast, kannst du entweder Crème fraîche verwenden oder in kurzer Zeit selbst Frischkäse aus Naturjoghurt herstellen. Dafür einfach ein feines Sieb mit einem Baumwolltuch auslegen, Naturjoghurt verrührt mit etwas Zitronensaft hineingeben und im Kühlschrank für 2 Stunden abtropfen lassen. Schon hast du eine selbstgemachte Frischkäsealternative.

rezept-baerlauchnudeln-frischkäsesauce-huhn-tomaten

Ähnliche Rezepte

Bärlauch Bandnudeln mit gebackenem Feta

Bärlauch Bandnudeln mit gebackenem Feta

Für das Rezept Bärlauch Bandnudeln mit gebackenem Feta haben wir uns von dem aktuellen Trend „Baked Feta Pasta“ inspirieren lassen. Mit unserer neuen Nudelsorte, den Bärlauch Bandnudeln, klappt das richtig schnell. So einfach in der Zubereitung und perfekt für die...

mehr lesen
Bärlauch Bandnudeln mit Lachs & Safransauce

Bärlauch Bandnudeln mit Lachs & Safransauce

Das schmeckt nach Frühling! Die neuen Bärlauch Bandnudeln haben einen feinen Note vom "wilden Knoblauch" und passen hervorragend zu Fisch. Mit dem edlen Gewürz Safran bekommt dieses Gericht für Bärlauch Bandnudeln mit Lachs & Safransauce spannende Kontraste und...

mehr lesen

Rezepte finden