Eine herzhafte Kombination: Recheis BIO Bandnudeln, Kohlsprossen Streifen, Speck-Krümel und Käse Sprenkel. Olivia verfeinert das Gericht mit einer interessant würzigen Mischung aus Honig, Kümmel, Kreuzkümmel und Muskatnuss und verleiht ihrem Rezept damit den letzten Schliff. Hervorragend zum deftigen Hauptgericht passen verschiedene Pflücksalate als Beilage.

bio-bandnudeln-mit-kohlsprossen-speck-kaese
rezept-kochzeit-35

Kochzeit: 35 Minuten

rezept-schwierigkeitsgrad-mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

rezept-vegetarisch

mit Fleisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 400g

    Recheis Bio Bandnudeln

  • 380g

    Kohlsprossen

  • 65g

    Mangalitza Speck

  • 75g

    Schinkenspeck

  • (oder gut durchzogener Bauchspeck)

  • 1TL

    Honig

  • 1TL

    Kümmel

  • 1

    Prise Kreuzkümmel (gemahlen)

  • 0.5TL

    Muskatnuss (gerieben)

  • 100g

    Bergkäse (am Stück)

  • 1

    Bund Schnittlauch

  • 1

    Bio Zitrone

  • Salz & Pfeffer

  • Für die Beilage
  • Plücksalate

 

Schmeckt besonders mit:

recheis-bio-bandnudeln-1061

BIO Bandnudeln 400 g

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny
Kohlsprossen waschen und vom Strunk entfernen. Die äußersten Blätter ebenfalls entfernen und die sauberen Kohlsprossen in feine Streifen schneiden.
aufzaehlung-zwei-40px
Mangalitza Speck und Schinkenspeck in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne das Fett auslassen, sodass knusprige Speck-Krümel, sogenannte Grammeln, entstehen. Die kross gebratenen Speckwürfel anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Backrohr warm stellen.
rezept-tipp
Tipp: Den Speck bei kleiner bis mittlerer Hitze langsam auslassen. So kommt mehr Fett aus dem Gewebe, bleibt in der Pfanne liegen und die Grammeln werden schön kross.
aufzaehlung-drei-40px
Im Fett, das in der Pfanne bleibt, die Kohlsprossen kurz scharf anbraten. Mit Honig, Kümmel, Kreuzkümmel, Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
aufzaehlung-vier-40px
Währenddessen einen großen Topf mit ausreichend Wasser aufsetzen und reichlich salzen. Die Bio-Bandnudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Vom Nudelwasser 6-7 EL abnehmen und zu den Kohlsprossen in die Pfanne geben.
aufzaehlung-fuenf-40px
Nudeln abgießen und in den Kohlsprossen schwenken. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
aufzaehlung-sechs-40px
Die Kohlsprossennudeln auf einer großen Platte anrichten und mit fein geriebenem Bergkäse, den warm gehaltenen Speck-Krümeln, fein geschnittenem Schnittlauch (oder Schnittknoblauch) und frisch geriebener Zitronenschale bestreuen.
aufzaehlung-sieben-40px
Pflücksalat nach Geschmack marinieren und als Beilage zum Gericht servieren.
bio-bandnudeln-mit-kohlsprossen-speck-kaese-rezept

Ähnliche Rezepte

Bärlauch Bandnudeln mit gebackenem Feta

Bärlauch Bandnudeln mit gebackenem Feta

Für das Rezept Bärlauch Bandnudeln mit gebackenem Feta haben wir uns von dem aktuellen Trend „Baked Feta Pasta“ inspirieren lassen. Mit unserer neuen Nudelsorte, den Bärlauch Bandnudeln, klappt das richtig schnell. So einfach in der Zubereitung und perfekt für die...

mehr lesen
Bärlauch Bandnudeln mit Lachs & Safransauce

Bärlauch Bandnudeln mit Lachs & Safransauce

Das schmeckt nach Frühling! Die neuen Bärlauch Bandnudeln haben einen feinen Note vom "wilden Knoblauch" und passen hervorragend zu Fisch. Mit dem edlen Gewürz Safran bekommt dieses Gericht für Bärlauch Bandnudeln mit Lachs & Safransauce spannende Kontraste und...

mehr lesen
Spaghetti Ramen-Style mit Pak Choi und Schweinefleisch

Spaghetti Ramen-Style mit Pak Choi und Schweinefleisch

Ein wärmender Suppentopf – Inspiration aus Japan  Gelingt biologisch mit:ZubereitungPak Choi und Pilze schneiden, mit 2 EL Sesamöl in einer Pfanne anbraten und in einer Schüssel beiseitestellen. Dann in der Pfanne das Schweinefleisch rundherum...

mehr lesen
Thai-Beef-Nudeln mit Paprika

Thai-Beef-Nudeln mit Paprika

Herzhafte Umami-Aromen – Inspiration aus Thailand Zum Bio-Rind gesellen sich die Bio-Spaghetti von Recheis, köstlich ergänzt durch Ingwer, Paprika und Chili. So exotisch kann Küche aus österreichischen Zutaten sein.   Gelingt biologisch mit:...

mehr lesen

Rezepte finden