Bewerbungstipps für Lehrlinge

Deine Bewerbungsunterlagen sind der erste Eindruck von dir, den du bei uns hinterlässt! Sie sind sozusagen deine Visitenkarte. Da die Erstellung von guten Unterlagen gar keine so leichte Aufgabe ist, haben wir hier die wichtigsten Tipps für dich zusammen gestellt:

Anschreiben/Motivationsschreiben

In deinem Anschreiben/Motivationsschreiben möchten wir in Kurzform erfahren, für welchen Lehrberuf du dich interessierst und warum genau dieser Lehrberuf dein Interesse geweckt hat. Außerdem hast du hier die Möglichkeit, uns etwas über deine Person zu erzählen.

Tipp: Wenn möglich, speicherst du deine Bewerbungsunterlagen im „PDF“ Format ab. Da viele verschiedene „Word“ Versionen im Einsatz sind, kann das Word-Dokument auf jedem PC anders aussehen.

Lebenslauf mit Portraitfoto

Der tabellarische Lebenslauf soll deine persönlichen Daten, Angaben zu deiner Schulausbildung, eventuelle Berufserfahrung und deine Hobbys/Interessen beinhalten. Bitte füge deinem Lebenslauf ein aktuelles Portraitfoto hinzu.

Tipp: Bewerbungsfoto im Fachgeschäft machen lassen. Keine Selfies, Urlaubsfotos oder Party-Schnappschüsse als Bewerbungsfoto verwenden.

Zeugnis & Referenzen

Bitte schicke uns Scans deiner Abschlusszeugnisse der letzten beiden Schuljahre (z.B. Abschlusszeugnisse 3. und 4. Klasse NMS) und einen Scan von deinem Halbjahreszeugnis des aktuell laufenden Schuljahres (z.B. Halbjahreszeugnis Poly).

Tipp: Benenne deine Scans eindeutig, wie z.B. „Abschlusszeugnis 4. Klasse“ und nicht: Scan „1436584934“.

Zusendung der Unterlagen

Für die Zusendung deiner Unterlagen stellen wir dir ein Bewerbungsformular zur Verfügung. Bitte fülle dieses vollständig aus und füge deine Bewerbungsunterlagen als Anhang bei. Das Bewerbungsformular findest du jeweils bei den beschriebenen Lehrberufen. Bitte schicke uns keine Unterlagen per Post zu.

Weitere Tipps findest du auf lehrberuf.info und lehrlingsportal.at.