Wo schmeckt´s für di daheim?

Jede Region hat einzigartigen Genuss zu bieten und in jeder Familie schmeckt „daheim“ ein bisschen anders  – Doch eines bleibt dabei immer gleich: Nur mit Recheis Nudeln aus 100% österreichischen Zutaten schmecken Nudelgerichte seit Generationen genauso, wie wir sie lieben. Recheis – Da bin i daheim.

So schmeckt´s in Tirol, Vorarlberg & Salzburg!

Original tirolerisch: Tiroler Carbonara mit Recheis Goldmarke Spaghetti. So schmeckt´s in der Heimat der besten Nudeln Österreichs. Aber wir lieben auch Käsehörnle mit würzigem Bergkäse aus dem Ländle und haben eine raffinierte Neuinterpretation der Salzburger Nockerl für euch kreiert. Ein Festspiel der Geschmäcker.

So schmeckt´s in Tirol!

Ein Rezept komplett aus besten Tiroler Zutaten – Die Basis sind unsere Recheis Goldmarke Spaghetti aus 100% österreichischen Zutaten und hergestellt im schönen Hall in Tirol. Kombiniert mit g‘schmackigem Tiroler Speck, würzigem Tiroler Bergkäse, heimischen Eiern und etwas Sahne gelingt´s original tirolerisch, wie die Heimat von Recheis seit 1889. Recheis – Da bin i daheim.

Zum Rezept: recheis.at/tirol

So schmeckt´s in Salzburg!

Salzburger Nockerln sind klassisch eine Süßspeise und besitzen die charakteristische Form, die an die verschneiten Salzburger Hausberge erinnern soll. Wir haben den traditionellen Klassiker als pikante Hauptspeise neu interpretiert. Bei unserem Rezept werden Nudelnockerl mit Recheis Goldmarke Linguine N°8 goldbraun gebacken und baden in einer Sauce aus köstlichem Salzburger Bergkäse – ein Festspiel der Geschmäcker.

Zum Rezept: recheis.at/salzburg

So schmeckt´s in Vorarlberg!

Im kleinsten Bundesland von Österreich heißen die Recheis Goldmarke Hörnchen liebevoll „Hörnle“ und werden gern für Gerichte mit viel Käse verwendet. Mac’n’Cheese, also Käshörnle, gelingen im Ländle mindestens seit 1889 mit unseren Nudeln aus 100% österreichischen Zutaten – Richtig xibergerisch, natürlich nur mit echtem Vorarlberger Bergkäse!

Zum Rezept: recheis.at/vorarlberg

So schmeckt´s in Wien, Niederösterreich & im Burgenland!

Aromatischer Mohn aus dem Waldviertel, fruchtige Marillen aus der Wachau & Mascherl mit Hartweizen aus dem Weinviertel: Gleich 3 niederösterreichische Genussregionen auf einem Teller! In Wien gibt´s klassisch einen Suppentopf mit Fadennudeln und das Burgenland hat sonnengereifte Tomaten & Paprika für ein köstliches vegetarisches Gulasch mit Recheis Makkaroni zu bieten.

So schmeckt´s in Wien!

Altwiener Suppentopf ist traditionell für die Wiener Küche und besteht vor allem aus klarer, geschmackvoller Rindssuppe und natürlich klassisch österreichischen Fadennudeln. Zuhause wird das aufwendige Gericht eher selten zubereitet – mit unserer einfachen, aber köstlichen Variante gelingt die kräftigende Suppe in nur 2 Stunden. Mit den Recheis Goldmarke Fadennudeln gelingt´s seit 1889 ganz nostalgisch wie im alten Wien.

Zum Rezept: recheis.at/wien

So schmeckt´s in Niederösterreich!

Für diese süßen Waldviertler Mohnmascherl wird das Beste aus 3 niederösterreichischen Genussregionen vereint: aromatischer Mohn aus dem Waldviertel, Hartweizen aus dem Weinviertel für die Recheis Nudeln und fruchtige Marillen aus der Wachau.  So einfach und so gut ist der Klassiker mit heimischen Zutaten gekocht und kann als süße Hauptspeise oder köstliche Nachspeise serviert werden.

Zum Rezept: recheis.at/niederoesterreich

So schmeckt´s im Burgenland!

Das Burgenland ist definitiv eine der sonnigsten Gegenden in Österreich. So wachsen dort besonders aromatische Paprika und sonnengereifte Tomaten heran, die sich zu einem herrlichen, vegetarischen Gulasch verarbeiten lassen. Das Gulasch nach Burgenländer Art mit viel scharfem Paprikapulver, Champignons und unseren Recheis Goldmarke Makkaroni ist so ein 100% österreichischer Genuss.

Zum Rezept: recheis.at/burgenland

So schmeckt´s in Kärnten, Oberösterreich & der Steiermark!

Schnelle Kärntner Nudeln mit erfrischender Nudelminze, Schinkenfleckerl mit Innviertler Surspeck und zweierlei Kraut – echte Delikatessen aus Kärnten & Oberösterreich. Aus der schönen Steiermark kommen die besten Produkte vom Kürbis. Deshalb gibt´s eine steirische Kürbispfanne mit Recheis Goldmarke Goldlöckchen.

So schmeckt´s in Kärnten!

Als echte Tiroler seit 1889 trauen wir uns nicht an das kunstvolle, kärntnerische Handwerk „Krendeln“ dran. Von uns gibt´s als Alternative ein überraschend schnelles Rezept für Kärntner Bandnudeln. So kommen die Recheis Goldmarke Bandnudeln aus 100% österreichischen Zutaten, gemeinsam mit dem besten Geschmack vom schönen Kärnten auf einen Teller.

Zum Rezept: recheis.at/kaernten

So schmeckt´s in Oberösterreich!

Klassische Schinken- und Krautfleckerl sind in ganz Österreich und darüber hinaus beliebt. Es gibt unzählige verschiedene Familienrezepte, eines ist aber seit über 130 Jahren gleichgeblieben: Am besten gelingt die Fleckerlspeis mit den Fleckerln von Recheis. Probier jetzt die oberösterreichische Variante mit einer echten Delikatesse aus dem Innviertel – Innviertler Surspeck!

Zum Rezept: recheis.at/oberoesterreich

So schmeckt´s in der Steiermark!

Die schöne Steiermark ist bekannt für ihre Kürbisspezialitäten. Vielseitig einsetzbar passt Kürbis immer, aber zu unseren Recheis Goldmarke Goldlöckchen besonders gut. In unserer Variante, der steirischen Kürbispfanne, kommen noch frische, heimische Eierschwammerl und Pilze dazu – das ergibt eine köstlich cremige Nudelpfanne mit 100% österreichischen Zutaten.

Zum Rezept: recheis.at/steiermark

Nudeln aus 100 % österreichischen Zutaten.

Die Natürlichkeit und hohe Qualität aller Zutaten hat für uns höchste Wichtigkeit. Über 300 österreichische Bauern und Bäuerinnen aus dem Weinviertel bauen mit viel Know-how und Leidenschaft den Hartweizen für die Nudeln von Recheis an. Die Ackerflächen gehören zum Naturraum des Pannonikums und bestehen aus kleinen Flurstücken, die wesentlich zum Erhalt der lokalen Kultur- und Artenvielfalt beitragen. Die tägliche Arbeit unserer Vertragslandwirte und -landwirtinnen auf ihren Feldern und die sorgfältige Veredelung von Hartweizen und Eiern aus Österreich machen Recheis Nudeln so besonders.