Poco Loco 

Die bekömmlichen Dinkelnudeln werden in einer cremig-milden Parmesansauce glasiert und durch das Walnussöl mit extra essentiellen Fettsäuren getoppt. Das Nussöl enthält zudem eine bedeutende Menge Magnesium und bringt aromatische Raffinesse an das einfache Kindergericht.

dinkel-hoernle-parmesansauce-pilze
rezept-kochzeit-30

Kochzeit: 30 Minuten

rezept-vegetarisch

vegetarisch

rezept-profi

Profirezept

rezept-ballaststoffreich

ballaststoffreich

Neutrales Öl zum Braten
Salz, Pfeffer
frischer Kerbel und Majoran
etwas Walnussöl
Brokkoli nach Belieben

Schmeckt am besten mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

Dinkel hell Hörnle gerippt 3 kg

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Dinkel Hörnle nach Packungsanleitung bissfest kochen.

aufzaehlung-zwei-40px

200 g heißes Kochwasser zur Seite stellen mit geriebenem Parmesan in einem Topf vermischen und flüssige Butter unterrühren.

aufzaehlung-drei-40px

Pilze in gewünschte Größe schneiden, etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze darin anbraten.

aufzaehlung-drei-40px

Für die Krebssauce die Schalen in Olivenöl anrösten, Mirepoix mitrösten, Gewürze dazugeben und tomatisieren. Mit Cognac flambieren und mit Noilly Prat ablöschen, auf 2-3 EL einkochen lassen und schließlich mit Kalbsfond auffüllen und auf einen halben Liter reduzieren. Krebsfond in 2 Teile aufteilen, einen Teil mit Obers und Butter montieren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

aufzaehlung-vier-40px

Nudeln in die warme Parmesansauce geben, glasieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

aufzaehlung-fuenf-40px

Die gebratenen Pilze am besten in einer extra Schüssel anbieten und nur etwas über den Nudeln verteilen.

aufzaehlung-sechs-40px

Mit hochwertigem Walnussöl und frischen Kräutern garnieren.​

rezept-tipp

Kleine, grüne “Bäume” passen hier hervorragend dazu und haben gute Chancen gegessen zu werden!

rezept-dinkel-hoernle-parmesansauce-pilze

Ähnliche Rezepte

Schlutzkrapfen Tiroler Art mit Butter und Parmesan

Schlutzkrapfen Tiroler Art mit Butter und Parmesan

Feinster Genuss Schlutzkrapfen Tiroler Art sind besonders in der Herbst- und Winterküche aufgrund Ihrer würzigen Fülle beliebt. Die geschmacklich fein abgestimmte Teigware schmeckt ganz einfach mit brauner Butter zubereitet und mit viel frischem Parmesan verfeinert am...

mehr lesen

Rezepte finden