Genießen Sie einen österreichischen Nudelklassiker in einer neuen und moderen Variante. Dinkel Spaghetti mit Zanderbolognese und feinem Radicchio überzeugt durch Geschmack und gesunde Zutaten.
dinkel-spaghetti-zanderbolognese-radicchio
rezept-kochzeit-1,25h

Kochzeit: 15 Minuten

rezept-profi

Profirezept

rezept-vegetarisch

mit Fisch

rezept-ballaststoffreich

ballaststoffreich

Zutaten für10PortionenPortionPortionen:

  • 1000g

    Dinkel Spaghetti

  • 600g

    Radicchio

  • 600g

    Zanderfilet

  • 4

    Dotter

  • 200g

    Lauch

  • 200g

    Karotten

  • 200g

    gelbe Rüben

  • 200g

    Sellerie

  • 200g

    Zwiebeln

  • 500g

    Fischfond

  • 500g

    Sahne

etwas brauner Zucker
Schuss Olivenöl
etwas Zitronensaft
etwas Butter
Salz, Pfeffer

Gelingt am besten mit:

recheis-dinkel-hell-spaghetti-1360

Dinkel hell Spaghetti 3 kg

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny
Braunen Zucker in Olivenöl leicht karamellisieren, längs in Stücke geschnitten Radicchio dazugeben und durchziehen, dann herausnehmen. Zanderfilet entgräten, grob faschieren oder fein schneiden.
aufzaehlung-zwei-40px
Masse mit Dotter, Salz, Pfeffer und einem Schuss Zitronensaft vermischen, kleine Bällchen drehen und in einer beschichteten Pfanne rundherum leicht in Butter und Olivenöl anbraten.

aufzaehlung-drei-40px
Fein in Würfel geschnittenen Lauch, Karotten, gelbe Rüben, Sellerie und Zwiebel in Olivenöl anschwitzen, mit Fischfond aufgießen, das Gemüse weichkochen. Anschließend mit Sahne aufgießen und etwas einkochen lassen. Zum Schluss die angebratenen Zanderbällchen dazugeben und leicht mitziehen lassen.
aufzaehlung-vier-40px
Zirka die Hälfte der Sauce ohne Zanderbällchen in eine andere Pfanne abgießen, die Dinkel Spaghetti laut Packungsanweisung kochen und vorsichtig unter die Sauce mischen. Mit dem Radicchio sowie den Bällchen anrichten und mit Dille garnieren.
rezept-tipp
Statt dem Zanderfilet kann auch z.B Forelle oder ein anderer Fisch je nach Geschmack verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

BIO Hohlnudel-Grünkohlauflauf mit Geselchtem

BIO Hohlnudel-Grünkohlauflauf mit Geselchtem

Nudelaufläufe werden immer gern gegessen und lassen sich in Sachen Zutaten sehr einfach abwandeln. Der BIO Hohlnudelauflauf wird mit schmackhaftem Grünkohl und würzigem Geselchtem zubereitet, kann aber auch alternativ mit Weißkraut und Schinken zubereitet...

mehr lesen
Fideo Seco (Mexikanische Nudeln mit Garnelen)

Fideo Seco (Mexikanische Nudeln mit Garnelen)

Fideo seco ist ein einfaches, aber sehr leckeres mexikanisches Nudelgericht. Es besteht aus wenigen Zutaten wie Tomaten und Zwiebeln, die man eigentlich immer verfügbar hat.Der frische Chili sorgt für eine pikante Schärfe und die Gewürze wie Koriander für einen...

mehr lesen
Gedämpfter Skrei

Gedämpfter Skrei

Gedämpfter Fisch ist immer ein Genuss am Teller. Skrei ist ein norwegischer Kabeljau und eine kulinarische Delikatesse. Gedämpft enfaltet er seinen besonderen Geschmack. In Kombination mit Recheis gedrehten Hörnchen schmeckt dieses wunderbare Fischgericht nochmal so...

mehr lesen

Rezepte finden