Spaghettivielfalt aus Österreich 

Bei diesem Rezept werden unsere Dinkelspaghetti mit Dinkel aus österreichischer Vertragslandwirtschaft durch Rote-Rüben-Sauce in ein farbenfrohes Gericht verwandelt. Dazu gibt´s würzige Gemüsebällchen und etwas Feta zum Schluss obendrauf!

dinkelspaghetti-mit-rote-rueben-sauce-und-gemuesebaellchen
rezept-kochzeit-40

Kochzeit: 40 Minuten

rezept-schwierigkeitsgrad-mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

rezept-vegetarisch

vegetarisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 400g

    Recheis Naturgenuss Dinkel Spaghetti N°5

  • Für die Gemüsebällchen:
  • 300g

    TK Erbsen

  • 2

    Karotten, groß

  • 1

    rote Zwiebel

  • 2

    Knoblauchzehen

  • 1

    Ei

  • 3EL

    Mehl

  • 70g

    Semmelbrösel

  • 2TL

    Oberskren

  • 0.5TL

    Currypulver

  • 0.5TL

    Paprikapulver

  • 0.5TL

    Ras el Hanout Gewürz

  • Salz & Pfeffer

  • Für die Rote-Rüben-Sauce
  • 200g

    Rote Rüben, vorgegart

  • 3

    Knoblauchzehen

  • 3EL

    Nudelwasser

  • 0.5

    Zitrone (Saft)

  • 2EL

    Olivenöl

  • etwas Chili nach Geschmack

  • Kräutersalz & Pfeffer

  • Zum Verfeinern:
  • 100g

    Feta

  • Pinienkerne, geröstet

 

Gelingt wertvoller mit:

recheis-naturgenuss-dinkel-spaghetti-1322

Naturgenuss Dinkel Spaghetti 400 g

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Für die Gemüsebällchen: Die Erbsen kurz kochen, abseihen und fein pürieren. Karotten waschen, rote Zwiebel und Knoblauch putzen und alles sehr fein würfeln. Mit Ei, Mehl, Brösel, Kren und den Gewürzen in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit feuchten Händen Bällchen formen und diese auf einem mit Backpapier belegtem Blech im vorgeheizten Ofen bei 175 °C Heißluft für 25 bis 30 Minuten backen.

aufzaehlung-zwei-40px

Währenddessen die Dinkelspaghetti nach Packungsanleitung bissfest in Salzwasser kochen. Achtung: etwas Nudelwasser aufbehalten.

aufzaehlung-drei-40px

Für die Rote-Rüben-Sauce: Die vorgegarten roten Rüben in einen Mixer geben. Mit geschälten Knoblauchzehen, Nudelwasser, Zitronensaft, Olivenöl, Chili, Kräutersalz und Pfeffer vermengen. Zu einer cremigen Sauce pürieren. Die abgeseihten Spaghetti darin im Topf schwenken und kurz ziehen lassen.

aufzaehlung-vier-40px

Die Dinkelspaghetti mit Rote-Rüben-Sauce & Gemüsebällchen mit Feta und gerösteten Pinienkernen servieren.

rezept-dinkelspaghetti-mit-rote-rueben-sauce-und-gemuesebaellchen

Videoanleitung zum Nachkochen

Weitere Rezepte mit Recheis Spaghetti

Tiroler Spaghetti Carbonara | Papas Lieblingsspaghetti

Tiroler Spaghetti Carbonara | Papas Lieblingsspaghetti

Zugegeben, dieses Rezept ist keine originale Spaghetti Carbonara, das sind aber eben Papas Lieblingsspaghetti. Die wichtigsten Zutaten dabei? Viel Liebe von Papa bei der Zubereitung und Recheis Goldmarke Spaghetti! Nur dann schmeckt es nämlich wie es soll, und zwar...

mehr lesen
Vegane Bolognese mit Low Carb Spaghetti

Vegane Bolognese mit Low Carb Spaghetti

Die vegane Bolognese schmeckt hervorragend zu den Recheis Low Carb Spaghetti. Diese vegane Bolognesevariante wird mit Pilzen und viel frischer Petersilie zubereitet. Köstlich!     Gelingt lowcarb mit:ZubereitungFür die vegane Pilz...

mehr lesen

Rezepte finden