Fettuccine Pomodoro mit gebratenen Alpengarnelen aus Tirol

mit Alpengarnele und Zwiebel-Feigen-Chutney

Nudeln und Meeresfrüchte sind eine besonders köstliche Kombination! Dieses Rezept für Fettuccine Pomodoro ist mit dem Recheis Sugo di Peppino al Pomodoro im Handumdrehen zubereitet. Das aromatische Zwiebel-Feigen-Chutney verleiht dem Gericht ein originelles, fruchtiges Aroma. Ein besonderes Highlight ist die saftige, kurz gebratene Alpengarnele. Zerbröselter Pumpernickel und Knäckebrot ergänzen das Gericht mit einem knusprigen Topping.

fettuccine-pomodoro-alpengarnele-zwiebel-feigen-chutney
rezept-kochzeit-20

Kochzeit: 20 Minuten

rezept-profi

Profirezept

rezept-vegetarisch

mit Fisch

Zutaten für10PortionenPortionPortionen:

  • 1000g

    Pasta di Peppino all'uovo Fettuccine

  • 750g

    Alpengarnelen

  • 100g

    Feigensenf

  • 100g

    Holzmann Zwiebel, gedünstet

  • 150g

    geröstete Haselnüsse

  • 50g

    Knäckebrot

  • 2

    Scheiben Pumpernickel

  • Salz, Olivenöl, Kresse

  • Für das Sugo:
  • 1000g

    Recheis Sugo di Peppino al Pomodoro

  • 150g

    Holzmann Zwiebel, gedünstet

  • 40g

    Knoblauch

  • 150g

    Zucker

  • 20ml

    Olivenöl

  • 100g

    Obers

  • 200ml

    Gemüsefond

  • Thymian, Basilikum, Estragon

 

Gelingt am besten mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Für die Tomatensauce Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen und mit dem Zucker leicht karamellisieren. Recheis Sugo di Peppino al Pomodoro, Obers und Gemüsefond beimengen. Mit Thymian, Basilikum und Estragon verfeinern und etwas köcheln lassen.

aufzaehlung-zwei-40px

Die Pasta di Peppino all’uovo Fettuccine laut Packungsangabe bissfest in Salzwasser kochen. Die Alpengarnelen in etwas Olivenöl glasig braten und nach Belieben salzen. Den Feigensenf mit gedünstetem Zwiebel vermengen.

aufzaehlung-drei-40px

Die Fettuccine auf einem Teller anrichten, mit dem Sugo nappieren und die gegrillte Alpengarnele darauf setzen. Zwei Teelöffel Zwiebel-Feigen-Chutney auf den Teller geben. Pumpernickel und Knäckebrot mit der Hand zerbröseln und gemeinsam mit gerösteten Haselnüssen über das Gericht streuen. Vor dem Servieren mit Kresse garnieren.

tipp-40x40

Zum Garnieren eignen sich alternativ andere frische Kräuter wie Dill, Petersilie oder Basilikumblätter. Das fertige Gericht kann auch noch mit geriebenem Parmesan verfeinert werden.

gastrorezept-fettuccine-pomodoro-alpengarnele-feigen-chutney
gastrorezept-fettuccine-pomodoro-alpengarnele

Weitere Rezeptideen mit Pasta di Peppino all’uovo

Alpenglühen: Rustikale Hütten-Penne

Alpenglühen: Rustikale Hütten-Penne

in cremiger Tomaten-Sahne-Speck-SauceAlpenglühen nennt man das Phänomen, wenn die Berggipfel bei Sonnenauf- oder Untergang so aussehen, als ob sie glühen würden. Unser Rezept für rustikale Hütten-Penne gelingt schnell und einfach in nur 25 Minuten und sorgt für ein...

mehr lesen
Pulled Pilz Linguine

Pulled Pilz Linguine

mit Erdnüssen, Petersilie und KnoblauchPilze eignen sich dank ihrer Konsistenz sehr gut als pflanzlicher Fleischersatz. Fein mariniert und mit frischen Kräutern veredelt, sind die Pulled Pilz Linguine eine wahre Geschmacksexplosion am Teller....

mehr lesen
Treccine in Kürbis-Grillen-Sahne-Sauce

Treccine in Kürbis-Grillen-Sahne-Sauce

mit PflücksalatRichtig gelesen - in diesem Rezept werden Grillen mit Kürbis und Sahne zu einer schmackhaften Sauce verarbeitet. Die Heimchen-Grillen sind eine wertvolle Proteinquelle im Gericht. Wir empfehlen, die Insekten im Gericht so zu verarbeiten, dass keine...

mehr lesen
Tagliatelle al Pomodoro

Tagliatelle al Pomodoro

mit Burratina und SchmortomatenDie Tagliatelle al Pomodoro sind mit dem Sugo di Peppino im Handumdrehen zubereitet. Verfeinert mit frischen Kräutern, Parmesan und gezupfter Burratina zaubert das Gericht italienisches Lebensgefühl auf den Teller....

mehr lesen
Spaghetti Lunghi mit Paprika-Tomaten-Basilikum Sauce

Spaghetti Lunghi mit Paprika-Tomaten-Basilikum Sauce

Spaghetti Lunghi mit Paprika-Tomaten-Basilikum Sauce sind ein herrlich leichtes Sommergericht. Mit den frischen Zutaten lässt sich im Handumdrehen ein tolles Gericht zaubern, welches mit Pasta di Peppino Spaghetti Lunghi besonders gut gelingt.Alternativ passen auch...

mehr lesen
Penne Tricolore mit Österkron und Waldpilzen

Penne Tricolore mit Österkron und Waldpilzen

Diese cremige Pilzsauce mit feinem Gorgonzolageschmack macht jede Nudelsorte zum Gedicht.Die Penne tricolore sorgen zusätzlich für einen tolle Farbigkeit am Teller und feinste Geschmacksnuancen am Gaumen. frische PetersilieSalz, PfefferSchmeckt am...

mehr lesen