Dieses vegane Rezept für cremige Fleckerl mit Erbsen und Rucola ist mit unseren Recheis 1889 Hörnchen aus hochwertigem Carnuntum-Hartweizen zu 100% pflanzlich. Durch die Herstellung in der Bronzematrize ist die Oberfläche der Recheis 1889 Fleckerl leicht aufgeraut und besonders aufnahmefähig. Die sämige Sauce, verfeinert mit Zitrone und Muskat, schmiegt sich so um jedes einzelne Fleckerl und jeder Bissen ist ein Genuss. Mit 100 g knallig grünen Erbsen pro Portion und viel frischem Rucola wird das Gericht zusätzlich schön knackig.

fleckerl-mit-erbsen-rucola
rezept-kochzeit-20

Kochzeit: 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

rezept-vegetarisch

vegan

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 500g

    Recheis 1889 Fleckerl

  • 400g

    Erbsen

  • 1

    Zwiebel

  • 2

    Knoblauchzehen

  • 2EL

    Öl

  • 200g

    pflanzliche Kochcréme nach Geschmack

  • (Soja, Hafer oder Kokos)

  • Salz & Pfeffer

  • etwas Zitronensaft

  • frische Petersilie

  • frischer Thymian

  • Muskatnuss

  • 2EL

    Dijonsenf

  • Zum Garnieren:
  • 50g

    Pinienkerne

  • 50g

    Rucola

  • frische Petersilie

  • frischer Thymian

  • Senfsprossen

 

Schmeckt am besten mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

Recheis 1889 Fleckerl 500 g

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Die Erbsen 2 bis 3 Minuten in gesalzenem Wasser blanchieren (=kurz in heißem Wasser garen und in Eiswasser abschrecken). Alternativ können auch tiefgekühlte Erbsen verwendet werden. Dann einfach direkt in die Pfanne geben und kurz ziehen lassen.

aufzaehlung-zwei-40px

Recheis 1889 Fleckerl in reichlich gesalzenem Wasser bissfest kochen.

aufzaehlung-drei-40px

Währenddessen Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und sehr fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Die blanchierten Erbsen, die pflanzliche Kochcrème und Dijonsenf hinzufügen.

aufzaehlung-vier-40px

Die Fleckerl abseihen, unter die Sauce heben und schwenken. Mit Salz & Pfeffer sowie etwas Zitronensaft, frischen Kräutern und geriebener Muskatnuss abschmecken.

aufzaehlung-fuenf-40px

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Den Rucola waschen und grob hacken. In tiefen Tellern anrichten, mit Rucola und den frisch gerösteten Pinienkernen garniert servieren.

rezept-fleckerl-mit-erbsen-rucola
rezept-tipp

Tipp: Als Alternative zur pflanzlichen Kochcrème kann auch mit naturbelassenem Cashewmus und etwas Kochwasser von den Nudeln, eine cremige Sauce erzielt werden.

Ähnliche Rezepte

Vegane Spaghetti alla Norma

Vegane Spaghetti alla Norma

Spaghetti alla Norma ist ein traditionelles Pastagericht mit Ursprung in Sizilien. Die Grundzutaten sind Melanzani, Knoblauch, hochwertiges Olivenöl und Tomaten. Es gibt unzählig viele verschiedene Zubereitungsvarianten – unser Rezept für Vegane Spaghetti alla Norma...

mehr lesen
Spaghetti à la Carbonara vegan

Spaghetti à la Carbonara vegan

Spaghetti à la Carbonara gelingt auch vegan total köstlich. Dafür musst nur beachten, einen hochwertigen geräucherten Tofu zu verwenden. Das leicht nussige Aroma der neuen Urkorn Emmer Spaghetti passt hervorragend zur cremigen Sauce aus Hafersahne und Nussmus. So...

mehr lesen
Vegane Mac and Cheese mit Emmer Makkaroni

Vegane Mac and Cheese mit Emmer Makkaroni

Käsefans kennen und lieben sie - das Trendgericht Mac'n'Cheese ist in aller Munde! Food- und Lifestylebloggerin Michaela von Littlebee hat sich dazu ein köstliches, veganes Rezept für euch entwickelt. Das cremige Saucenrezept aus Kartoffeln, Karotten und Cashew- oder...

mehr lesen

Diese Produkte passen auch zu diesem Rezept!

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Rezepte finden