dralli_mit_sauce_tartare_1

© GUSTO/Dieter Brasch

Gebackene Dralli mit Sauce Tartare

Nudelglück das Generationen verbindet – österreichische Rezeptklassiker in Kooperation mit GUSTO

In Kooperation mit GUSTO – Österreichs größtem Kochmagazin – haben wir köstliche Ideen aus der österreichischen Nudelküche in einem Rezeptheft zusammengestellt, die uns seit Generationen verbinden. Dieses Rezept für gebackene Dralli mit Sauce Tartare zubereitet mit den Recheis Vollkorn Dralli  ist 1 von 10 Klassikern der österreichischen Nudelkultur. Dieses Nudelgericht eignet sich perfekt als Hauptspeise, aber auch als köstlicher Nudelsnack und Vorspeise. Mit der angegebenen Menge zauberst du etwa 8 kleinere Portionen oder 4 Hauptspeisenportionen zum Genießen.

Schon seit 135 Jahren inspirieren die Recheis Eierteigwaren Generationen von Hobby- und Meisterköch*innen zu Nudelgerichten in unzähligen Variationen. Unser Jubiläumsjahr feiern wir auch mit vielen weiteren Aktionen wie dem großen Recheis Jubiläumsgewinnspiel 

dralli_mit_sauce_tartare_1

© GUSTO/Dieter Brasch

rezept-kochzeit-50

Kochzeit: 50 Minuten

rezept-schwierigkeitsgrad-mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

rezept-vegetarisch

vegetarisch

rezept-ballaststoffreich

ballaststoffreich

GUSTO x Recheis

 Auf die nächsten 135 Jahre großes Nudelglück!

Alle 10 Ideen findest du gesammelt in diesem Rezeptheft zum Download. Von traditionellen Klassikern wie Rindsrouladen mit Bandnudeln, bis hin zu modernen Gerichten aus der schnellen Familienküche wie Nudelrösti mit Käse, Speck und Rucola – es ist für alle was dabei!

Rezeptheft-Gusto-Recheis

Zutaten für 4 Personen:

500 g Recheis Vollkorn Dralli
4 EL Zitronensaft
4 kleine Knoblauchzehen (fein gehackt)
250 g glattes Mehl
6 mittlere Eier (verquirlt)
500 g Semmelbrösel

Sauce Tartare
3 Dotter
1 EL Senf
1 TL Worcestersauce
250 ml Sonnenblumenöl
100 g Perlzwiebeln (eingelegt)
100 g Essiggurken
50 g kleine Kapern
20 g Petersilie
250 g Sauerrahm

Gebackene Petersilie
100 g Petersilie
40 g glattes Mehl
Salz, Pfeffer, Öl zum Backen

Schmeckt besonders gut mit:

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Für die Sauce Dotter, Senf und Worcestersauce mit dem Schneebesen verrühren, Öl langsam unter Rühren zugießen. Perlzwiebeln, Essiggurken und Kapern abtropfen lassen und klein schneiden. Petersilie hacken. Zwiebeln, Gurken, Kapern, Petersilie und Sauerrahm in die Sauce rühren, salzen und pfeffern.

aufzaehlung-zwei-40px

Recheis Vollkorn Dralli nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Mit Zitronensaft und Knoblauch vermischen, salzen und pfeffern. Dralli in Mehl wenden, durch die Eier ziehen und in den Bröseln panieren.

aufzaehlung-drei-40px

5 Finger hoch Öl erhitzen, Recheis Vollkorn Dralli darin in mehreren Arbeitsgängen goldbraun backen. Mit einem Gitterlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Petersilblättchen mit dem Mehl vermischen. Das Öl vom Backen der Vollkorn Dralli abseihen und erhitzen. Petersilblättchen darin kurz backen, herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dralli mit Petersilie bestreuen und mit der Sauce servieren.

Lass es dir schmecken!

Dralli_mit_Sauce_Tartare_2
Dralli_mit_Sauce_Tartare_3

Weitere Klassiker aus der österreichischen Nudelküche

Überbackene Selchfleischhörnchen

Überbackene Selchfleischhörnchen

© GUSTO/Dieter Brasch Nudelglück das Generationen verbindet - österreichische Rezeptklassiker in Kooperation mit GUSTO In Kooperation mit GUSTO – Österreichs größtem Kochmagazin – haben wir köstliche Ideen aus der österreichischen Nudelküche in einem Rezeptheft...

mehr lesen
Nudel-Mohnmuffins mit Apfelkompott

Nudel-Mohnmuffins mit Apfelkompott

© GUSTO/Dieter BraschNudelglück das Generationen verbindet - österreichische Rezeptklassiker in Kooperation mit GUSTOIn Kooperation mit GUSTO – Österreichs größtem Kochmagazin – haben wir köstliche Ideen aus der österreichischen Nudelküche in einem Rezeptheft...

mehr lesen
Krautfleckerl Rotweiß

Krautfleckerl Rotweiß

© GUSTO/Dieter BraschNudelglück das Generationen verbindet - österreichische Rezeptklassiker in Kooperation mit GUSTOIn Kooperation mit GUSTO – Österreichs größtem Kochmagazin – haben wir köstliche Ideen aus der österreichischen Nudelküche in einem Rezeptheft...

mehr lesen
Nudelrösti mit Käse, Speck und Rucola

Nudelrösti mit Käse, Speck und Rucola

© GUSTO/Dieter BraschNudelglück das Generationen verbindet - österreichische Rezeptklassiker in Kooperation mit GUSTOIn Kooperation mit GUSTO – Österreichs größtem Kochmagazin – haben wir köstliche Ideen aus der österreichischen Nudelküche in einem Rezeptheft...

mehr lesen
Rindsrouladen mit Paradeissauce und Bandnudeln

Rindsrouladen mit Paradeissauce und Bandnudeln

© GUSTO/Dieter BraschNudelglück das Generationen verbindet - österreichische Rezeptklassiker in Kooperation mit GUSTOIn Kooperation mit GUSTO – Österreichs größtem Kochmagazin – haben wir köstliche Ideen aus der österreichischen Nudelküche in einem Rezeptheft...

mehr lesen
Nudelpfanne mit weißem Pesto

Nudelpfanne mit weißem Pesto

© GUSTO/Dieter BraschNudelglück das Generationen verbindet - österreichische Rezeptklassiker in Kooperation mit GUSTOIn Kooperation mit GUSTO – Österreichs größtem Kochmagazin – haben wir köstliche Ideen aus der österreichischen Nudelküche in einem Rezeptheft...

mehr lesen

Diese Nudeln passen auch gut zu diesem Rezept