Glutenfreie Nudelsuppe mit Würstel

Der Weihnachtsklassiker schmeckt auch ohne Gluten ganz traditionell!

Nudelsuppe mit Würstel ist in Österreich der Klassiker am Heiligen Abend. Damit auch Menschen mit erhöhter Sensibilität für Gluten die traditionelle Weihnachtssuppe wie das Original mit Fadennudeln genießen können, gibt´s die Recheis Glutenfrei Fadennudeln. Die Würstelsuppe wird entweder mit Rinder- oder Gemüsebrühe zubereitet. Verena Pelikan von Sweets & Lifestyle hat uns ihr gelingsicheres Rezept für selbstgemachte Rindssuppe zur Verfügung gestellt.

 

glutenfreie-nudelsuppe-mit-wuerstel
rezept-kochzeit-1,25h

Kochzeit: 1,25 Stunden

rezept-schwierigkeitsgrad-mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

rezept-vegetarisch

mit Fleisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

    Für die Suppeneinlage:
  • 200g

    Recheis Glutenfrei Fadennudeln

  • 4

    Frankfurter (glutenfrei)

  • 4

    Karotten in dünne Streifen geschnitten

  • Petersilie, frisch

  • Schnittlauch, frisch

  • Selbstgemachte Rindssuppe:
  • 500g

    Rindfleisch

  • 2

    Markknochen

  • 1

    Bund Suppengrün

  • 1

    Zwiebel

  • 2

    Loorbeerblätter

  • 4

    Pimentkörner

  • 20g

    Butter

  • 1TL

    Salz

  • 1TL

    Pfeffer

 

Frei von Gluten mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

Zubereitung

Für die selbstgemachte Rindssuppe:

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Das Suppengrün in grobe Stücke schneiden. Die Butter in einen Topf geben und erhitzen. Die ungeschälte Zwiebel halbieren und mit den Schnittseiten nach in der erhitzten Butter anrösten. Das in Stücke geschnittene Suppengrün hinzugeben und kurz mit anrösten.

aufzaehlung-zwei-40px

Das Rindfleisch mit den Knochen und die Markknochen kalt abspülen und ebenfalls in den Topf geben. So viel kaltes Wasser hinzufügen, bis das Fleisch und die Knochen komplett mit Wasser bedeckt sind. Die Lorbeerblätter und die Pimentkörner hinzugeben. 

aufzaehlung-drei-40px

Die Suppe einmal aufkochen lassen und anschließend bei mittlerer Hitze ca. 1,5 – 2 Stunden bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

aufzaehlung-vier-40px

Sobald das Rindfleisch weich ist und kein Schaum mehr aufsteigt, die Suppe salzen. Anschließend die Suppe durch ein Haarsieb abgießen.

Zum Finalisieren mit Fadennudeln und Suppeneinlage:

aufzaehlung-fuenf-40px

Für die Suppeneinlage die Frankfurter Würstel, die Karotten sowie die glutenfreien Fadennudeln hinzugeben und für weitere 7 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Nudeln werden dabei bissfest. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

aufzaehlung-sechs-40px

Die Würstel aus der Suppe nehmen, schräg in Scheiben schneiden und wieder in die Suppe geben. Mit Schnittlauch mit Petersilie garnieren und sofort servieren.

Wir wünschen frohe Weihnachten!

suppennudeln-ohne-gluten-rezept
nudelsuppe-glutenfrei

Noch mehr Weihnachtsrezepte für festliche Stimmung

Vanillemilchreis mit Nudeln und Cranberrysauce

Vanillemilchreis mit Nudeln und Cranberrysauce

Ein süßes Wohlfühlessen, das dich mit feinem Vanilleduft umhüllt!Ja! Milchreis kannst du auch mit Nudeln machen. Dafür kannst du quasi jede kleine Nudelform wie Recheis Goldmarke Reibteig oder Sternchen verwenden. Ganz wichtig für den Wohlfühlfaktor - Diese Variante...

mehr lesen
Nudelreisbällchen mit Rahmspinat und Gemüse

Nudelreisbällchen mit Rahmspinat und Gemüse

Ein Festtagsmenü mit Wow-Effekt gelingt mit den Nudelreisbällchen auf Rahmspinat und Gemüse wortwörtlich im Handumdrehen. Eine Mischung aus Recheis Nudelreis, Kräuterpesto, Gemüse und Käse wird in Brösel eingehüllt und goldbraun gebacken. Auf cremigem Rahmspinat und...

mehr lesen
Spaghetti Pesto Bäumchen | Weihnachtsrezept

Spaghetti Pesto Bäumchen | Weihnachtsrezept

Da kommt Weihnachtsstimmung auf!Wenn du auf der Suche nach einem einfachen, aber beeindruckenden Weihnachtsrezept bist, dann sind diese Spaghetti Pesto Bäumchen genau das Richtige. Mit frischem Pesto und Sternen aus Paprika wird genussvoller Weihnachtszauber serviert....

mehr lesen