Grenadiermarsch

Ein Restefest mit Recheis Bio Makkaroni

Weil Lebensmittel wertvoll sind, sollten übriggebliebenen Zutaten immer eine zweite Chance bekommen, sich zum Beispiel als Grenadiermarsch schmecken zu lassen. Mit dem Klassiker der österreichischen Küche können gekochte Nudeln und Kartoffeln vom Vortag und sogar Reste vom Sonntagsbraten in einem schmackhaften Gericht vereint werden, bei dem dann wohl nichts mehr überbleiben wird. Was früher als Arme-Leute-Essen bekannt war, ist und bleibt ein Restlessen, das satt und die ganze Familie glücklich macht. Die Foodbloggerin Eva von Mei liabste Speis! hat uns ihr persönliches Grenadiermarschrezept für euch zur Verfügung gestellt und mit unseren neuen Recheis Bio Makkaroni getestet.

grenadiermarsch
rezept-kochzeit-30

Kochzeit: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

rezept-vegetarisch

mit Fleisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 400g

    Recheis Bio Makkaroni oder Recheis Bio Fleckerl

  • 250g

    gekochte Kartoffeln

  • 1EL

    Schmalz oder Öl

  • 150g

    Frühstücksspeck alternative: Reste vom Geselchten oder Sonntagsbraten

  • 2

    Zwiebeln, gelb oder rot

  • 1TL

    Bohnenkraut oder Majoran

  • Salz

  • Pfeffer, frisch gemahlen

 

Gelingt 100 % biologisch mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Die Recheis Bio Makkaroni laut Packungsanleitung in reichlich Salzwasser kochen. 

tipp-40x40

Tipp: Hast du bereits gekochte Nudeln, kannst du die angegebene Menge der getrockneten Nudeln ungefähr verdoppeln, je nachdem für wieviel Personen das Rezept sein soll. Für 4 Personen also 800 g gekochte Nudeln.

aufzaehlung-zwei-40px

Inzwischen die geschälten Erdäpfel vom Vortag vorbereiten. Dafür einfach in fingerdicke Scheiben schneiden.

grenadiermarsch-zutaten
aufzaehlung-drei-40px

Schmalz bzw. Öl in einer großen Pfanne zerlassen, den Speck dazugeben und die fein geschnitten Zwiebel langsam auf kleiner Flamme goldgelb rösten. So karamellisieren die Zwiebeln und entwickeln eine feine Süße. Dann die Kartoffeln dazugeben und ebenfalls gut anrösten.

aufzaehlung-vier-40px

Zum Schluss die Nudeln und Kräuter wie Majoran oder Bohnenkraut unterheben und kräftig mit Salz und reichlich frischem Pfeffer abschmecken. Auch Petersilie passt gut.

Dazu passt am besten eine große Schüssel grüner Salat mit Kürbiskernöl.

tipp-40x40

Tipp: Der Grenadiermarsch kann auch noch durch Bio Eier ergänzt werden. Einfach zum Schluss verquirlte Eier über den Grenadiermarsch gießen und kurz mitbraten! Für die vegetarische Variante kann man Speck oder Fleischstücke auch weglassen oder durch Räuchertofu ersetzen.

rezept-grenadiermarsch
rezept-grenadiermarsch-mit-speck

Weitere Bio Rezepte

Fisch & Nudelchips aus dem Backofen

Fisch & Nudelchips aus dem Backofen

mit Recheis Bio DralliDieses spannende Finger-Food-Rezept von Eva von Mei liabste Speis! ist inspiriert vom britischen Klassiker Fish 'n' Chips. Der Knabberspaß "Fisch 'n' Nudelchips aus dem Backofen", am besten serviert im Recheis Bio Papierstanitzel, wird mit Chips...

mehr lesen
Nudeln mit Curry-Gemüse und Fetacreme

Nudeln mit Curry-Gemüse und Fetacreme

 Passt perfekt zusammen mit:ZubereitungRecheis BIO nach Packungsanleitung im gesalzenen Wasser bissfest kochen.Währenddessen Zwiebel und Jungzwiebeln schälen, klein hacken und in etwas Olivenöl glasig dünsten. Brokkoli waschen und in kleine...

mehr lesen
Vegetarische Bolognese | Meal Prep Nudeln

Vegetarische Bolognese | Meal Prep Nudeln

Dieses Rezept für vegetarische Bolognese kannst du super am Wochenende vorbereiten und hast unter der Woche ein vollwertiges Essen, wenn´s schnell gehen muss. Du musst dann nur noch die Recheis Bio Dralli kochen, die Bolognese mit etwas Nudelkochwasser optimieren und...

mehr lesen

Zu diesem Rezept passen auch folgende Produkte