Perfekt geeignet als Gericht zum Mitnehmen

Lasagne eignet sich besonders gut zum Vorbereiten und schmeckt aufgrund einer längeren “Ziehzeit” noch besser. Auch in Sachen Variation ist die Lasagne besonders flexibel und kann je nach Geschmack und Saison abwechslungsreich zubereitet werden. Lasagne ist einfach portionierbar und daher als Gericht zum Mitnehmen perfekt geeignet.

lasagne-mit-huehnchen-take-away
rezept-kochzeit-60

Kochzeit: 60+ Minuten

rezept-profi

Profirezept

rezept-vegetarisch

mit Fleisch

Zutaten für10PortionenPortionPortionen:

  • 500g

    Recheis Premium Lasagneblätter

  • 80g

    Olivenöl

  • 1200g

    Hühnerfleisch, klein gehackt oder faschiert

  • 2

    Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 4

    Schalotten, fein gehackt

  • 300g

    Karotten, Knollen- und Stangensellerie, geschält und fein geschnitten

  • 200g

    trockener Weißwein

  • 200g

    Strauchtomaten, fein gewürfelt

  • 200g

    Tomaten aus der Dose

  • Salz und Pfeffer nach Belieben

  • 2TL

    Zucker

  • etwas Cayennepfeffer

  • 200ml

    Geflügelbrühe

  • 6

    Lorbeerblätter

  • 10

    Zweige frische Kräuter, fein gehackt

  • zB Petersilie, Thymian, Rosmarin, Majoran, Oregano, Liebstöckl

  • 300g

    geriebener Parmesan

  • etwas Butter zum Belegen

  • Zutaten für die Béchamel-Sauce
  • 130g

    Butter

  • 130g

    Mehl

  • 1300ml

    Milch

  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

 

Schmeckt am besten mit:

recheis-premium-lasagne-gelb-152

Premium Lasagne gelb 3 kg

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Zubereitung der Bèchamel-Sauce:
Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einstreuen und farblos anschwitzen.

aufzaehlung-zwei-40px

Mit Milch aufgießen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

aufzaehlung-drei-40px

Ca. 10 Minuten unter ständigem Rühren leicht köcheln lassen.

aufzaehlung-vier-40px

Zubereitung der Hühnchen-Bolognese:
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Hühnchenhackfleisch darin anbraten bis es leicht braun ist. Knoblauch, Schalotten und Gemüse dazu geben und mitbraten, bis die Schalotten glasig sind.

aufzaehlung-fuenf-40px

Mit Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit etwas einreduzieren lassen.

aufzaehlung-sechs-40px

Strauchtomaten und geschälte Tomaten dazu geben und etwas reduzieren lassen.

aufzaehlung-sieben-40px

Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayenne würzen und mit Geflügelbrühe aufgießen, Lorbeerblätter dazu geben und ca. 20 Minuten garen.

aufzaehlung-acht-40px-tiny

Zum Schluss mit den frischen Kräuter verfeinern.

aufzaehlung-neun-40px

Fertigstellung der Hühnchen-Lasagne:
Ofen auf 180° Grad (Heißluft) vorheizen. Auflaufform leicht mit Butter oder Olivenöl fetten.

aufzaehlung-zehn-40px

Hühnchen-Bolognese mit der Béchamel-Sauce gut verrühren und eine dünne Schicht davon in die Form streichen. Eine Lage Nudelblätter darauf legen, mit einer weiteren Schicht Bolognese-Béchamel-Gemisch bedecken. Abwechselnd weiterschichten. Die letzte Schicht Sugo-Béchamel großzügig mit Parmesan bestreuen und die Butterflöckchen darauf verteilen. Die Lasagne zirka 40 Minuten im vorgeheizten Rohr backen.

rezept-tipp

Die Lasagne schmeckt auch hervorragend mit Pilzen (zB Steinpilze, Buchenpilze): Ca. 250 g Pilze blättrig schneiden, in Olivenöl sautieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Beim Schichten der Lasagne in die Auflaufform 2 Schichten Pilze „einbauen“!​

Weitere Lasagne-Rezepte

BIO Lasagne Rolls mit Lachs und Rucola

BIO Lasagne Rolls mit Lachs und Rucola

Dieses Lasagne Fingerfood Rezept ist schnell und einfach zubereitet und lässt sich auch beliebig variieren. Statt Fisch kann auch Pulled Pork verwendet werden. Auch lassen sich die Lasagne Rolls vegetarisch zubereiten und sind zudem auch eine leckere...

mehr lesen
Offene Rehlasagne mit Pilzen und Wirsing

Offene Rehlasagne mit Pilzen und Wirsing

Feinstes Wildbret mit herbstlichem Gemüse und Pilzen neu interpretiert. Die moderne Rehlasagne wird klassisch mit Bechamel zubereitet und passend zum Herbst mit Pilzen und Wirsing verfeinert. Der zarte Rehrücken vollendet mit seinem feinen Geschmack dieses spannende...

mehr lesen

Rezepte finden