Klassischer Nudelsalat | mit viel Liebe zum Muttertag

Die Recheis Goldmarke Zöpfe sind super für Nudelsalat geeignet. Eva von Mei liabste Speis! hat uns damit ihr Lieblingsrezept verraten. Ein richtig klassischer Nudelsalat mit Käse, Schinken, knackigen Erbsen, Paprika und einem gschmackigen Joghurt-Apfelessig-Dressing. Ein einfaches Gericht, das auch Kinder für Mama zum Muttertag mit ganz viel Liebe vorbereiten können. 

klassischer-nudelsalat
rezept-kochzeit-20

Kochzeit: 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

rezept-vegetarisch

mit Fleisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 500g

    Recheis Goldmarke Zöpfe

  • 100g

    Emmentaler

  • 100g

    Schinken

  • 1

    rote Paprika

  • 50g

    TK-Erbsen

  • 1

    Frühlingszwiebel

  • Für das Joghurt-Dressing:
  • 250g

    Joghurt

  • 1EL

    Olivenöl

  • 1/2EL

    Apfelessig

  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

  • Außerdem:
  • Frische Kräuter

  • Herz-Ausstecher

 

Schmeckt am besten mit:

klassischer-nudelsalat-rezept

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Die Recheis Goldmarke Zöpfe laut Packungsanleitung in reichlich Salzwasser kochen, abseihen und kurz überkühlen lassen.

aufzaehlung-zwei-40px

Den Emmentaler und Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel klein schneiden. Die Paprika waschen und kleinwürfelig schneiden.

tipp-40x40

Tipp: Für eine Extraportion Liebe den Käse und Schinken mit einem Herz-Ausstecher ausstechen. Die Reste dann unbedingt kleinschneiden und dazugeben, damit nichts verschwendet wird. Alternativ direkt snacken – dann aber etwas mehr Käse und Schinken einplanen. 😉

aufzaehlung-drei-40px

Die Erbsen in sehr wenig, leicht gesalzenem Wasser kurz bei kleiner Hitze auftauen lassen. Sie sollten noch knackig sein.

aufzaehlung-vier-40px

Die Zutaten für das Dressing vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

aufzaehlung-fuenf-40px

Die abgekühlten Nudeln und die kleingeschnittenen Zutaten mit dem Dressing vermengen und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Mit frischen Kräutern dekoriert servieren.

nudelsalat-mit-joghurt
nudelsalat-mit-erbsen

Noch mehr Nudelsalat-Ideen

Winterlicher Nudelsalat

Winterlicher Nudelsalat

Dieser cremige Nudelsalat mit Ricotta kann nach Belieben mit Gemüse der Saison und nach deinem Geschmack ergänzt werden. Perfekt um Reste aufzubrauchen. Bei dieser Variante hat Cooking Catrin den Nudelsalat mit Äpfeln und Radicchio verfeinert. Die bittere Note vom...

mehr lesen
Nudelsalat mit geröstetem Paprika und Portobello Bacon

Nudelsalat mit geröstetem Paprika und Portobello Bacon

Nudelsalat geht eigentlich immer oder? Dieser vegetarische Nudelsalat mit Recheis Goldmarke Minis Hörnchen wird mit Basilikumpesto angemacht, gerösteter Balsamico-Paprika und knuspriger Portobello Bacon sorgen für einen extra Aroma-Kick. Den Portobello Bacon haben wir...

mehr lesen
Nudelsalat mit gegrillter Wassermelone

Nudelsalat mit gegrillter Wassermelone

Bei der Zubereitung von Nudelsalat sind fast keine Grenzen gesetzt. Eine vielleicht etwas außergewöhnliche, aber köstliche Variante, ist dieser Fleckerl Nudelsalat mit gegrillter Wassermelone. Das sorgt besonders im Sommer für genussvolle Abkühlung von...

mehr lesen
Cremiger Mayonnaise-Salat mit Fußballnudeln

Cremiger Mayonnaise-Salat mit Fußballnudeln

Fußballfieber macht hungrig! Dieser Mayonnaise-Salat mit den Fußballnudeln von Recheis wird mit Sicherheit das Highlight des Abends - egal, wie gut das Spiel wird. Der Nudelsalat eignet sich super um ihn einige Stunden vor dem Spiel in Ruhe vorzubereiten und kann kalt...

mehr lesen
Französischer Fußball-Nudelsalat

Französischer Fußball-Nudelsalat

Schnell und einfach zubereiten lässt sich der Französische Fußball-Nudelsalat. In nur 15 Minuten ist der schmackhafte Salat fertig für das gemütliche Mittagessen oder für den spannenden Fußballabend mit Freunden.   Schmeckt am besten mit:...

mehr lesen