Klingt besonders, sieht köstlich aus und schmeckt noch viel besser: Kohlrabi-Nudel-Gratin und Puten-Involtini. Die Rouladen werden gefüllt mit grünem Spargel und sind umhüllt von knusprigem Speck. Das würzige Nudelgratin aus regionalen Produkten passt optimal zu diesem Fleischgericht.

kohlrabi-nudel-gratin-puten-involtini
rezept-kochzeit-40

Kochzeit: 40 Minuten

rezept-schwierigkeitsgrad-mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

rezept-vegetarisch

mit Fleisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

    Für das Gratin mit Nudeln und Kohlrabi:
  • 400g

    Goldmarke Goldlöckchen

  • 400g

    Kohlrabi

  • 1

    Bund Petersilie

  • 1

    Zwiebel

  • 2

    Knoblauchzehen

  • 150ml

    Milch

  • 1

    Würfel Gemüsesuppe

  • 150g

    Erbsen

  • 150g

    würziger Käse, gerieben

  • Butter zum Einfetten

  • Salz & Pfeffer

  • Für Involtini von der Pute mit Spargel
  • 4

    Putenfilets

  • 8

    grüne Spargelstangen

  • 2EL

    Olivenöl

  • Salz & Pfeffer

 

Schmeckt am besten mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

Goldmarke Goldlöckchen 500 g

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Die Nudeln mit halbierter Kochzeit in gesalzenem Wasser kochen (Recheis Goldlöckchen also nur für 2,5 statt 5 Minuten). Anschließend abseihen und beiseite stellen. Den Backofen auf 175°C Heißluft vorheizen.

aufzaehlung-zwei-40px

Den Kohlrabi waschen, schälen und sehr fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, putzen und fein hacken. Die Petersilie waschen, von den Stielen befreien und fein hacken.

aufzaehlung-drei-40px

Eine Backform mit Butter einfetten. Die Nudeln, Kohlrabi-, Zwiebel- und Knoblauchwürfel, die gehackte Petersilie sowie die Erbsen vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Backform geben. Den geriebenen Käse darüber verteilen.

aufzaehlung-vier-40px

Milch mit der Gemüsesuppe aufkochen, abschmecken und kurz einköcheln lassen. Über den Nudelauflauf geben. Das Kohlrabi-Nudel-Gratin im vorgeheizten Ofen für rund 25 bis 30 Minuten goldbraun backen.

aufzaehlung-fuenf-40px

In der Zwischenzeit die Putenfilets waschen, trocken tupfen und flachklopfen. Anschließend salzen und pfeffern. Die Putenfilets halbieren, auf 2-3 dünne Speckstreifen legen. Jeweils eine rohe Spargelstange in die Mitte legen und einrollen. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Puten-Spargel-Involtini darin von allen Seiten anraten. Anschließend für rund 10 Minuten im Ofen in der Pfanne fertigbacken.

aufzaehlung-sechs-40px

Das Kohlrabi-Nudel-Gratin mit den Spargel-Puten-Involtini sofort noch warm servieren und schmecken lassen!

rezept-kohlrabi-nudel-gratin-puten-involtini
rezept-tipp

Tipp: Anstelle von Spargel können die Putenrollen auch mit Zucchini- oder Paprikastreifen gefüllt werden.

Ähnliche Rezepte

Milchnudeln mit Himbeer-Erdbeersauce

Milchnudeln mit Himbeer-Erdbeersauce

Zum Muttertag muss es nicht immer Kuchen sein - Überrasch deine Lieblingsmama mit süßen, fruchtigen und besonders schnellen Milchnudeln mit Himbeer-Erdbeersauce! Die Himbeer-Erdbeer-Sauce ist dabei ein richtiges Low-Waste-Rezept, da die Erdbeeren einfach mit dem...

mehr lesen
Nudelauflauf mit Spargel

Nudelauflauf mit Spargel

Endlich wieder Spargelzeit! In Österreich wird weißer und grüner Spargel typischerweise zwischen April und Juni geerntet und kann dann für eine Vielzahl an leckeren Spargel-Rezeptideen eingesetzt werden. Olivia von More is Now hat ein schmackhaftes Rezept mit den...

mehr lesen
Klassischer Nudelsalat | mit viel Liebe zum Muttertag

Klassischer Nudelsalat | mit viel Liebe zum Muttertag

Die Recheis Goldmarke Zöpfe sind super für Nudelsalat geeignet. Eva von Mei liabste Speis! hat uns damit ihr Lieblingsrezept verraten. Ein richtig klassischer Nudelsalat mit Käse, Schinken, knackigen Erbsen, Paprika und einem gschmackigen Joghurt-Apfelessig-Dressing....

mehr lesen

Rezepte finden