BIO Fleckerl mit Lamm Piccata und Bärlauch

73/255
Genussvolle Alternativen:
Minis Mascherl
gedrehte Hörnchen
ca. 0:40
Fleisch
73/255
73/255

Einkaufsliste für Person/en

  • 400 g Goldmarke Bio Fleckerl
  • 1.2 Stück Zwiebel
  • 120 g Tomaten, reif
  • 0.4 Bund Bärlauch
  • 400 g Lammschnitzel aus der Keule
  • 120 g Mehl
  • 1.6 Bio Eier
  • 120 g Parmesan
  • 4 Stück Speckscheiben
  • 4 Stück Rispentomaten
  • Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Zucker
  • Basilikum

Zubereitung

Recheis Bio Fleckerl laut Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen und abseihen. Nudelwasser nicht wegschütten. Fein geschnittene Zwiebeln in Olivenöl anrösten. In Würfel geschnittene Tomaten und fein geschnittenen Bärlauch dazugeben und mitanrösten. Mit etwas Nudelwasser ablöschen. Alles zusammen köcheln lassen, bis eine sämige Konsistenz entsteht. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
Frisch gekochte Bio Fleckerl in die Sauce geben und vorsichtig durchmischen. Wenn nötig noch etwas Nudelwasser beigeben. Lammschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden. Eier mit Parmesan vermischen und bemehlte Schnitzel durch die Ei-Parmesan-Masse ziehen. In heißem Öl goldbraun backen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Fleckerl mit Lamm-Piccata anrichten und mit angebratener Speckscheibe, Basilikum und Tomaten garnieren.

Tipp: Schmeckt auch lecker mit karamellisierten Karotten!