Lachs Nudel Bowl

6/222
Genussvolle Alternativen:
Recheis 1889 Fleckerl
gedrehte Hörnchen
ca. 0:25
Fisch
6/222
6/222

Einkaufsliste für Person/en

  • 500 g Recheis 1889 Dralli
  • 500 g Lachsfilet (frisch)
  • etwas Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Ingwer
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 7 EL Sesamöl
  • 3 EL Sojasauce
  • 300 g Champignons
  • 4 Stück Lauchzwiebeln
  • Zum Garnieren etwas Basilikum & Kresse
  • 5 EL Erdnüsse

Zubereitung

Recheis 1889 Dralli in reichlich gesalzenem Wasser kochen. Den Lachs mit Zitronensaft marinieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ingwer reiben. Knoblauchzehen schälen und pressen. 4 EL Sesamöl mit Ingwer, Knoblauch und Sojasoße zu einem Dressing vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen. Restliches Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, den Lachs darin auf der Hautseite anbraten. Die Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. Lachs aus der Pfanne nehmen. Lauchzwiebeln putzen und fein hacken. In etwas Sesamöl anbraten, Champignons hinzugegen. Abschmecken. Die Nudeln in einer Schüssel anrichten. Lachs zerzupfen. Lachs und Champignon-Lauch Mischung, gemeinsam mit dem Dressing in die Bowl geben. Mit Basilikum, Kresse und Erdnüssen verfeinern.