Hörnchen mit Tomatensauce und Huhn | Meal Prep mit Fleisch

4/244
Genussvolle Alternativen:
Low Carb gedrehte Hörnchen
ca. 0:15
Fleisch
4/244
4/244

Einkaufsliste für Person/en

  • 500 g Recheis 1889 Hörnchen
  • 500 ml selbstgemachte Tomaten-Kräuter-Sauce
  • 4 Stück Hühnerfilet
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Stück Knoblauchzehe(n)
  • etwas Thymian
  • Salz & Pfeffer
  • frische Kresse

Zubereitung

Mealprep mit unseren Hörnchen Tomatensauce und Huhn ist blitzschnell zubereitet. Als Basis können die veganen Recheis 1889 Hörnchen mit Tomaten-Kräuter-Sauce nach Lust und Laune mit Toppings nach Wahl variiert werden. Entdecke auch das Rezept für Meal Prep mit Lachs.

1. Die Recheis 1889 Hörnchen nach Packungsanleitung in reichlich gesalzenem Wasser bissfest kochen. Für eine selbstgemachte Sauce empfehlen wir dieses Rezept. Die heißen Nudeln mit der Tomatensauce vermischen und auf Lunchboxen verteilen.

2. Währenddessen für das Topping die Hühnerfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Eine Knoblauchzehe mit der Schale zerdrücken, mit dem Thymian in die Pfanne geben und im Öl auslassen. Die Hühnerfilets darin von beiden Seiten anbraten. Fertige Hühnerfilets in mundgerechte Streifen schneiden und die Nudeln damit garnieren.

3. Entweder sofort servieren oder abkühlen lassen, gut verschließen und max. 1 Tag gut gekühlt aufbewahren. Bei Meal Prep mit Fleisch ist es übrigens sehr wichtig, dass das Gericht immer kühl gelagert und vor dem Essen unbedingt gut erhitzt wird.

Nudelrezept schnell