One Pot Nudeln Asia Style | vegan

45/253
Genussvolle Alternativen:
Dinkel Hörnle
Goldlöckchen
ca. 0:20
Vegetarisch
45/253
45/253

Einkaufsliste für Person/en

  • 500 g Recheis 1889 Hörnchen
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Knoblauchzehe(n)
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 Stück Paprika, rot
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 5 EL süß-scharfe Sauce nach Geschmack
  • 3 EL Sojasauce
  • etwas Limettensaft
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 350 g geräucherter Tofu
  • 0.5 Stück Salatgurke
  • 100 g Bambussprossen
  • 0.5 Bund Petersilie oder Koriander, fein gehackt
  • geröstete Erdnüsse
  • Salz & Pfeffer
  • optional: frische Chili

Zubereitung

Dieses Rezept für One Pot Nudeln Asia Style ist mit unseren Recheis 1889 Hörnchen aus hochwertigem Carnuntum-Hartweizen zu 100% vegan. Bei One Pot Nudeln wird alles in einem Topf oder einer Pfanne zubereitet und die Hörnchen direkt mitgekocht. Das spart Zeit und die Nudeln aus besten österreichischen Zutaten nehmen den vollen Geschmack der Gewürze an. Durch die Herstellung in der Bronzematrize haben die Hörnchen eine raue Oberfläche und verbinden sich besonders gut mit der Sauce. Obwohl die Rezeptur der Recheis 1889 Nudeln ohne Ei ist, behalten sie auch bei längerem Kochen den Biss und haben ein angenehmes Mundgefühl.

1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Das Sesamöl in einen großen Topf oder Pfanne geben und erhitzen. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten.

2. Paprika in Stücke schneiden und dazugeben. Den Topf vom Herd nehmen, die Erdnussbutter, süß-scharfe Sauce, Sojasauce und den Limettensaft ergänzen und mit Gemüsesuppe aufgießen. Die ungekochten, veganen Hörnchen hinzufügen und für rund 10 Minuten unter Rühren köcheln lassen bis sie bissfest sind.

3. Währenddessen den Räuchertofu würfeln und in einer separaten Pfanne in Sesamöl scharf anbraten. Sobald die Tofuwürfel knusprig sind, mit einem Schuss Sojasauce ablöschen. Die Sojasauce karamellisiert und überzieht den Tofu mit einer würzigen Hülle. Kurz vor dem Servieren unter die One Pot Nudeln heben.

4. Für eine frische Note die Gurke geschält und gewürfelt, frische Petersilie oder Koriander fein gehackt und Bambussprossen mit den Asia Nudeln vermischen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

One Pot Pasta vegan

Tipp: Wer es gerne etwas scharf mag, kann beim ersten Schritt noch frische Chili hinzufügen.

One Pot Pasta