header-lowcarb-nudeln-recheis-lp-mobil

Low Carb Nudeln

Voller Geschmack – Weniger Kohlenhydrate – Mehr Protein

Mit Recheis Low Carb Nudeln bekommst du klassischen Nudelgenuss bei 30 % weniger Kohlenhydraten. Pflanzliches Protein aus Hülsenfrüchten sorgt dafür, dass doppelt so viel Eiweiß wie in herkömmlichen Hartweizennudeln enthalten ist. Dabei sehen sie nicht nur aus wie klassische Nudeln, sondern schmecken auch so.

Zutaten zu 100 % plantbased

Wie bei allen Recheis Nudeln werden nur natürliche Zutaten für die Low Carb Nudeln verwendet. Der hohe Proteingehalt ist zum größten Teil Hülsenfrüchten wie Ackerbohne und Erbsen zu verdanken. Diese sind nicht nur proteinreich, sondern auch reich an Ballaststoffen. Mit einer rein pflanzlichen Rezeptur sind die Produkte vegan zertifiziert und 100 % plantbased.

Low Carb Produkte

Low Carb Nudeln

Voller Geschmack – Weniger Kohlenhydrate – Mehr Protein

Mit Recheis Low Carb Nudeln bekommst du klassischen Nudelgenuss bei 30 % weniger Kohlenhydraten. Pflanzliches Protein aus Hülsenfrüchten sorgt dafür, dass doppelt so viel Eiweiß wie in herkömmlichen Hartweizennudeln enthalten ist. Dabei sehen sie nicht nur aus wie klassische Nudeln, sondern schmecken auch so.

Zutaten zu 100 % plantbased

Wie bei allen Recheis Nudeln werden nur natürliche Zutaten für die Low Carb Nudeln verwendet. Der hohe Proteingehalt ist zum größten Teil Hülsenfrüchten wie Ackerbohne und Erbsen zu verdanken. Diese sind nicht nur proteinreich, sondern auch reich an Ballaststoffen. Mit einer rein pflanzlichen Rezeptur sind die Produkte vegan zertifiziert und 100 % plantbased.

ballaststoffreich_icon

reich an Ballaststoffen

weniger-kohlenhydrate_icon

proteinreich

vegan_icon

rein pflanzliche Rezeptur

Pflanzliches Protein aus Hülsenfrüchten

Ackerbohne – Comeback von einem vergessenen Superfood

Das meiste Protein in den Recheis Low Carb Nudeln kommt von der Ackerbohne, die auch dicke Bohne, Saubohne oder Puffbohne genannt wird. Die Hülsenfrucht hat einen hohen Proteingehalt und ist sehr ballaststoffreich.
Bereits im Mittelalter war sie deshalb eines der wichtigsten Nahrungsmittel, da die Ackerbohne ein guter pflanzlicher Eiweißlieferant mit hohen Erträgen war und ist. Von der Pflanzenart her, gehört sie übrigens zu den Schmetterlingsblütlern der Gattung Wicken und wird wegen ihrer positiven Eigenschaften heute zu einem großen Teil als Tierfutter angebaut. Auf unseren Tellern kommt sie nur noch selten vor. Und dass, obwohl sie als Lieferant von B-Vitaminen und besonders reich an Mineralstoffen wie Eisen, Mangan, Folsäure, Kalzium und Magnesium gilt.

Viele gute Gründe diese nahrhafte Pflanze wieder häufiger in unseren Speiseplan zu integrieren und ein Comeback von einem vergessenen Superfood zu feiern.

Klein, grün & rund – ein eiweißreicher Evergreen

Kombiniert mit Protein aus Erbsen bekommen die Recheis Low Carb Nudeln ihren extra hohen Proteingehalt. Die Erbse gehört ebenfalls zu den Hülsenfrüchten, kommt ursprünglich vermutlich aus dem Orient und ist eine der ältesten Kulturpflanzen. Die kalorien- und fettarmen grünen Minikugeln sind ebenfalls reich an vielen Vitaminen sowie Mineralstoffe und punkten vor allem durch den hohen Eiweißgehalt.

Papierpackung aus nachhaltiger Waldwirtschaft

Alle Low Carb Nudeln gibt es ab sofort auch in einer neuen Verpackung – in Zukunft stecken alle Recheis Low Carb Produkte in einer besonders nachhaltigen Papierpackung. Die Verpackung wird aus Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft hergestellt, ist (genauso wie unsere Kunststoffpackungen) recyclingfähig und hat im Vergleich zu Kunststoff- oder Kartonverpackungen einen besseren CO2 Fußabdruck.

Achtet man bei Holz und Holzprodukten auf das PEFC-Siegel so kann man sich darauf verlassen, dass das Holz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung und kontrollierten Quellen stammt. Das Qualitätssiegel garantiert nämlich, dass der Prozess von unabhängigen Gutachtern kontrolliert wird – vom Rohstoff bis zum gebrauchsfertigen Endprodukt.

Mehr zu PEFC: www.pefc.at

ackerbohne-m

Pflanzliches Protein aus Hülsenfrüchten

Ackerbohne – Comeback von einem vergessenen Superfood

Das meiste Protein in den Recheis Low Carb Nudeln kommt von der Ackerbohne, die auch dicke Bohne, Saubohne oder Puffbohne genannt wird. Die Hülsenfrucht hat einen hohen Proteingehalt und ist sehr ballaststoffreich.
Bereits im Mittelalter war sie deshalb eines der wichtigsten Nahrungsmittel, da die Ackerbohne ein guter pflanzlicher Eiweißlieferant mit hohen Erträgen war und ist. Von der Pflanzenart her, gehört sie übrigens zu den Schmetterlingsblütlern der Gattung Wicken und wird wegen ihrer positiven Eigenschaften heute zu einem großen Teil als Tierfutter angebaut. Auf unseren Tellern kommt sie nur noch selten vor. Und dass, obwohl sie als Lieferant von B-Vitaminen und besonders reich an Mineralstoffen wie Eisen, Mangan, Folsäure, Kalzium und Magnesium gilt.

Viele gute Gründe diese nahrhafte Pflanze wieder häufiger in unseren Speiseplan zu integrieren und ein Comeback von einem vergessenen Superfood zu feiern.

erbsen-m

Klein, grün & rund – ein eiweißreicher Evergreen

Kombiniert mit Protein aus Erbsen bekommen die Recheis Low Carb Nudeln ihren extra hohen Proteingehalt. Die Erbse gehört ebenfalls zu den Hülsenfrüchten, kommt ursprünglich vermutlich aus dem Orient und ist eine der ältesten Kulturpflanzen. Die kalorien- und fettarmen grünen Minikugeln sind ebenfalls reich an vielen Vitaminen sowie Mineralstoffe und punkten vor allem durch den hohen Eiweißgehalt.

low-carb-papierpackung-pefc

Papierpackung aus nachhaltiger Waldwirtschaft

Alle Low Carb Nudeln gibt es ab sofort auch in einer neuen Verpackung – in Zukunft stecken alle Recheis Low Carb Produkte in einer besonders nachhaltigen Papierpackung. Die Verpackung wird aus Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft hergestellt, ist (genauso wie unsere Kunststoffpackungen) recyclingfähig und hat im Vergleich zu Kunststoff- oder Kartonverpackungen einen besseren CO2 Fußabdruck.

Achtet man bei Holz und Holzprodukten auf das PEFC-Siegel so kann man sich darauf verlassen, dass das Holz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung und kontrollierten Quellen stammt. Das Qualitätssiegel garantiert nämlich, dass der Prozess von unabhängigen Gutachtern kontrolliert wird – vom Rohstoff bis zum gebrauchsfertigen Endprodukt.

Mehr zu PEFC: www.pefc.at

Recheis Low Carb Nudeln gibt es in 3 verschiedenen Formen

Wo gibt es Recheis Low Carb Nudeln zu kaufen? In welchen Geschäften es die Produkte genau gibt, erfährst du auf der jeweilgen Produktseite.

Neu! Recheis Low Carb Spaghetti

Unsere Nudelexpert*innen haben intensiv für dich herumgetüftelt, um klassischen Spaghettigenuss mit kohlenhydratreduzierter Formel zu entwickeln: Endlich gibt es die wohl beliebteste Nudelform überhaupt auch mit der einzigartigen Recheis Low Carb Rezeptur.

Probier’ damit zum Beispiel diese bunte, vegane Low Carb Nudel Bowl, die dich mit allem versorgt was du brauchst – Knackiges Gemüse, lauwarmer Kürbis, fruchtige Birne und würziges Erdnuss-Dressing!

 

lowcarb-spaghetti-recheis-jetzt-neu
low-carb-nudel-bowl

Low Carb Nudelbowl

mit selbstgemachtem Erdnuss-Dressing

lowcarb-spaghetti-recheis-jetzt-neu
mediterraner-low-carb-nudelsalat

Mediterraner Low Carb Nudelsalat

Dralli – Super für Nudelsalate geeignet!

Die Recheis Low Carb Dralli sind ein Klassiker unter den Nudelformen und für nahezu jedes Lieblingsgericht passend. Durch die spiralförmige Struktur eignen sie sich zum Beispiel gut für Nudelsalate, da sie durch die Drehung Dressing und Saucen gut aufnehmen. Erfrischende Salatgurke, knackige Spitzpaprika, Oliven und ein würziges Dressing – so einfach und so gut ist ein mediterraner Low Carb Nudelsalat zubereitet und kann als Hauptspeise oder als köstlicher Nudelsalat zum Mitnehmen vorbereitet werden.

lowcarb-dralli-schmecken-wie

Hörnchen – echte Allrounder  

Die Low Carb gedrehten Hörnchen sind echte Allrounder und passen für fast jedes Nudelgericht. Für den Sommer können wir dir auf jeden Fall diesen Low Carb Nudelsalat im Glas mit Paprika-Marillen Pesto sehr empfehlen. Durch die Schichtmethode für Nudelsalat zum Mitnehmen, bleiben die Nudeln bissfest und Rucola und Gurke schön knackig. Das leckere Mittagessen im Glas muss kurz vor dem Servieren einfach geschlossen auf den Kopf gestellt oder in eine Schüssel gestürzt werden und schon verteilt sich das aromatische Pesto.

 

lowcarb-hoernchen-recheis-papier
low-carb-nudelsalat-im-glas-paprika-marillen-pesto

Low Carb Nudelsalat im Glas

mit Paprika-Marillen Pesto

lowcarb-hoernchen-recheis-papier
lowcarb-rezepte-ebook

Kostenloses E-Book

10 Low Carb Nudelgerichte + viele Infos zu Low Carb Ernährung

In diesem E-Book findest du 10 köstliche vegane und vegetarische Nudelgerichte von Lisa, der Gründerin von Koch mit Herz. Lisa entwickelt seit mehreren Jahren mit unseren Recheis Low Carb Nudeln viele verschiedene Low Carb Rezepte für euch.
⁠⠀
Die Kreationen der Tiroler Foodbloggerin zeichnen sich durch regionale Zutaten und raffinierte Kombinationen von Früchten & Gemüse aus – immer durchdacht und abgestimmt auf eine Low Carb Ernährung, auf Basis von Clean Eating.

 

Weitere Low Carb Rezepte

Low Carb Nudeln mit Karottenpesto, Feta und Erdnüssen

Low Carb Nudeln mit Karottenpesto, Feta und Erdnüssen

Beim Rezept Nudelnester mit Karotten-Pesto und geräucherter Forelle hat Thom von Thoms Küchen.Block ein spannendes Osterrezept kreiert. Mit dem Karottenpesto, das mit Mandeln und spritziger Orangenschale zubereitet wird, kannst du natürlich auch viele weitere Rezepte...

mehr lesen
Spaghetti-Muffins | Pikante Muffins aus Nudeln

Spaghetti-Muffins | Pikante Muffins aus Nudeln

Pikante Muffins aus Nudeln und dann auch noch zum Frühstück? Oh ja! Diese tolle Idee musst du unbedingt für den Osterbrunch probieren. Das Rezept von Eva von Mei liabste Speis! ist perfekt um Osterschinken zu verwerten und auch wenn du zu viele Spaghetti gekocht hast,...

mehr lesen
Low Carb Spaghetti mit Bärlauch-Pesto

Low Carb Spaghetti mit Bärlauch-Pesto

Frühling ist Bärlauch Saison und diese Zeit sollte man voll auskosten! Mit einem selbst gemachten Bärlauch-Pesto holt man sich den Frühling förmlich auf den Teller. Das Beste daran: wenn etwas Pesto übrig bleibt, kann es in ausgekochte Gläser abgefüllt und mit etwas...

mehr lesen