Ein herrlich frisches Kräuterpesto in Kombination mit feinsten italienischen Maccaronelli ist immer ein Genuss. Verfeinert wird das Gericht mit feinem Pilzschaum und einem knusprigen Pumpernickel-Crunch.
Eine fangfrische Alpengarnele – gezüchtet im schönen Hall in Tirol – rundet diese Kreation ab. 

maccaronelli-kaeuterpesto-pilzschaum-alpengarnele
rezept-kochzeit-40

Kochzeit: 40 Minuten

rezept-profi

Profirezept

rezept-vegetarisch

mit Fisch

Zutaten für10PortionenPortionPortionen:

  • 1000g

    Pasta di Peppino all'uovo Maccaronelli

  • Für den Pilzschaum:
  • 50g

    Kartoffeln

  • 50g

    Sellerie

  • 50g

    Zwiebeln

  • 300g

    Pilze

  • 250ml

    Weißwein

  • 500ml

    Sahne

  • 500ml

    Gemüsefond

  • 50g

    Créme fraiche

  • Für das Pesto:
  • 1

    Bund Petersilie

  • 20g

    geröstete Walnüsse

  • 20g

    Parmesan

  • 1

    Knoblauchzehe

  • 250ml

    Olivenöl

  • Für die Garnelen:
  • 20

    Alpengarnelen

  • Für das Topping:
  • 20g

    getrocknete Tomaten in Öl

  • 20g

    Pumpernickel

  • 50g

    Pankobrösel

etwas Butter
Salz, Pfeffer
etwas Parmesan und Basilikum für die Garnitur

Schmeckt am besten mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

Linguine Nero 400 g

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Pasta di Peppino all’uovo Maccaronelli nach Packungsanleitung bissfest kochen.

aufzaehlung-zwei-40px

Kartoffeln, Sellerie, Zwiebeln in Würfel schneiden, Pilze halbieren, alles in Butter anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Anschließend mit Gemüsefond, Crème fraîche und Schlagobers aufgießen. 

aufzaehlung-drei-40px
Mit Salz und Pfeffer würzen und 20 Minuten köcheln lassen. Alles gut mixen, anschließend passieren und in eine ISI Flasche füllen. Die Flasche warmstellen.
aufzaehlung-vier-40px
Petersilie, geröstete Walnüsse, Parmesan, Knoblauch gemeinsam mit dem Olivenöl zu einem Pesto mixen.
rezept-maccaronelli-kaeuterpesto-pilzschaum-alpengarnele
aufzaehlung-fuenf-40px

Die Alpengarnelen in etwas Olivenöl glasig braten.

rezept-tipp
Anstatt der Garnele einfach frisch gebratene Pilze servieren. So wird aus dem Fischgericht ein vegetarischer Genuss!
aufzaehlung-sechs-40px
Zum Schluss die Nudeln mit dem Pesto vermengen und auf einem Teller anrichten. Garnelen darauf platzieren und mit etwas geriebenem Parmesan sowie Basilikum verfeinern.
aufzaehlung-sieben-40px

Für das Topping getrocknete Tomaten und Pumpernickel fein hacken und gemeinsam mit den Pankobrösel rösten. Über das Gericht gestreut sorgen sie für den besonderen Crunch.

rezept-tipp
Anstatt der Garnele einfach frisch gebratene Pilze servieren. So wird aus dem Fischgericht ein vegetarischer Genuss!

Ähnliche Rezepte

Zwiebel-Käse-Knödel

Zwiebel-Käse-Knödel

Gemeinsam mit unserem Vertriebspartner Holzmann haben wir dieses Rezept für flaumige Zwiebel-Käse-Knödel entwickelt. Mit den ausgewählten Convenience-Produkten von Holzmann wie die Zwiebelwürfel fix & fertig gedünstet oder gebräunt sowie den Eiprodukten können sie...

mehr lesen
Girasoli Bärlauch al limone auf Limetten-Rieslingschaum

Girasoli Bärlauch al limone auf Limetten-Rieslingschaum

Frühlingszeit ist Bärlauchzeit - Mit Girasoli Bärlauch servieren sie frühlingshafte Frische ganz nach Ihren Vorstellungen verfeinert. Zu der würzigen Topfen-Bärlauchfülle empfehlen wir eine leichte Zitronensauce. Serviert wird mit einem Limetten-Rieslingschaum für...

mehr lesen
Tortelli Spargel auf Lardo-Mangold-Chili-Ragout

Tortelli Spargel auf Lardo-Mangold-Chili-Ragout

Der Frühling lässt grüßen. Frischer Mangold, verfeinert mit italienisch-pikantem Lardo, sorgt für frischen Wind und Frühlingsgefühle am Teller und rundet die Tortelli gefüllt mit feiner Spargelcreme perfekt ab. Der im Rezept enthaltene Chili sorgt für eine leicht...

mehr lesen

Rezepte finden