Valentinstagrezept

Verwöhne deinen Lieblingsmenschen am Valentinstag mit einem sinnlichen Geschmackserlebnis – Makkaroni mit Lachs und prickelnder Zitronen-Gin-Sauce überrascht beim Essen mit spannenden Aromen. Gin verleiht der Sauce eine würzige Note von Wacholderbeere und wird durch die spritzige Frische von Zitronensaft und –schale abgerundet. Das schmeckt köstlich in Kombination mit dem Lachs und unseren Makkaroni.

makkaroni-lachs-zitronen-gin-sauce
rezept-kochzeit-25

Kochzeit: 25 Minuten

rezept-schwierigkeitsgrad-mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

rezept-vegetarisch

mit Fisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 500g

    Recheis Goldmarke Makkaroni

  • 400g

    frischer Lachs

  • Salz & Pfeffer

  • Für die Zitronen-Gin-Sauce
  • 1

    kleine Zwiebel

  • 2

    Knoblauchzehen

  • 100ml

    Gin nach Wahl

  • (wacholderbetont oder mit Zitrusnote)

  • 250ml

    Schlagobers

  • 200ml

    Gemüsesuppe

  • 2

    Rosmarinzweige

  • 1

    kleine Chili

  • 0.5

    Bio Zitronen (Saft und Schalenabrieb)

  • Zum Verfeinern
  • 75g

    Babyspinat

  • 100g

    Cherrytomaten

  • 6EL

    Nudelwasser

  • 1EL

    Öl

 

Schmeckt am besten mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

Goldmarke Makkaroni 500 g

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny
Die Recheis Goldmarke Makkaroni nach Packungsanleitung kochen und anschließend abseihen. Entsprechende Menge vom Kochwasser für die Sauce aufheben.
rezept-tipp
Tipp: Das Nudelwasser enthält Stärke. Die Sauce wird dadurch noch cremiger und es hilft dabei, dass der Geschmack noch besser an den Nudeln haften bleibt.
makkaroni-lachs-zitronen-gin-sauce-zutaten
aufzaehlung-zwei-40px
Währenddessen Zwiebel(n) und Knoblauch fein schneiden. Den Lachs in mundgerechte Stücke schneiden.
aufzaehlung-drei-40px
In einer tiefen Pfanne mit dem Öl den Lachs von allen Seiten scharf anbraten. Die Cherrytomaten dazugeben und kurz mitschmoren lassen. Darauf achten, dass der Lachs nicht zu durch wird, da er sonst sehr trocken werden kann. Den glasig gebratenen Lachs und die Tomaten aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
aufzaehlung-vier-40px
In dieser Pfanne mit dem Bratenrückstand die Zwiebel und den Knoblauch glasig anrösten. Mit dem Gin ablöschen und Suppe sowie Schlagobers dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 5 Minuten einköcheln lassen. In der Zwischenzeit Rosmarin und Chili kleinhacken. Ist die Sauce etwas eingekocht, den Zitronensaft, Rosmarin und Chili hinzufügen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
rezept-tipp
Tipp: Für ein ganz besonders feines Esserlebnis kann die Sauce mit einem Mixstab durchpüriert werden.
aufzaehlung-fuenf-40px
Die bissfest gekochten Recheis Goldmarke Makkaroni und das Nudelwasser mit der Sauce und dem gebratenen Lachs sowie Cherrytomaten vorsichtig vermengen. Zum Schluss noch den Babyspinat unterheben und durchschwenken.
aufzaehlung-sechs-40px
Auf Tellern anrichten und mit Zitronenzeste verfeinern.
makkaroni-lachs-zitronen-gin-sauce-rezept

Ähnliche Rezepte

Nudelpfanne mit Pilzen und Kastanien

Nudelpfanne mit Pilzen und Kastanien

ein köstliches Herbstrezept mit heimischen Zutaten Bei dieser Nudelpfanne mit Pilzen und Kastanien harmoniert das fein nussige Aroma der Recheis Dinkelnudeln aus 100 % österreichischen Zutaten wunderbar mit den heimischen Herbstzutaten. Creme- oder Steinchampignons...

mehr lesen
Nudelburger vom Grill

Nudelburger vom Grill

Die Grillsaison ist eröffnet!Nudeln spielen bei deinen Grillabenden als Nudelsalat nur eine Nebenrolle? Zeit das zu ändern: mit diesem Nudelburger vom Grill. Aus unseren Recheis Bandnester Die Feinen N°3 lassen sich zum Beispiel köstliche Burgerbuns formen und werden...

mehr lesen
Bärlauch Bandnudeln mit gebackenem Feta

Bärlauch Bandnudeln mit gebackenem Feta

Für das Rezept Bärlauch Bandnudeln mit gebackenem Feta haben wir uns von dem aktuellen Trend „Baked Feta Pasta“ inspirieren lassen. Mit unserer neuen Nudelsorte, den Bärlauch Bandnudeln, klappt das richtig schnell. So einfach in der Zubereitung und perfekt für die...

mehr lesen

Rezepte finden