muttertagspicknick-nudelsalat-mit-spargel-und-erdbeeren

…mit einer Extraportion Liebe für die beste Mama der Welt

Am Muttertag sollten Mamas und wichtige Lieblingsmenschen auf jeden Fall mit liebevollen Köstlichkeiten verwöhnt werden. Wie wäre es bei herrlichem Frühlingswetter mit einem Muttertags-Picknick an der frischen Luft? Einfache Rezepte, wie dieses für Dinkel-Nudelsalat, eignen sich perfekt zum gemeinsamen Vorbereiten. Auch kleinere Kinder können schon mithelfen und ihre Mamas damit verwöhnen.

muttertagsrezept-nudelsalat

Dinkel-Nudelsalat mit frühlingsfrischer Kombination aus Erdbeeren & Spargel

Olivia von Moreisnow hat mit ihren Kindern ein frühlingsfrisches Muttertagsrezept aus süßen und pikanten Zutaten kreiert. Der erfrischende Nudelsalat mit Recheis Dinkellöckchen, grünem Spargel, knackigem Frühlingsgemüse und Erdbeeren wird mit einem cremigen Apfelminze-Dressing abgerundet. Wer möchte, kann das vegetarische Dinkel-Nudelsalat Rezept noch mit gebratenen Halloumi Würfeln verfeinern.

Auch wenn das Gemüse von kleinen Händen vielleicht nicht ganz perfekt geschnitten ist und die fruchtigen Erdbeerherzen etwas krumm & schief sind, steckt eindeutig großer Eifer und viel Mühe drin. Die wichtigste Zutat ist nämlich die Extraportion Liebe speziell für einen der wichtigsten Menschen im Leben.

rezept-kochzeit-30

Kochzeit: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

rezept-vegetarisch

vegetarisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 400g

    Naturgenuss Dinkellöckchen

  • 1

    Bund grüner Spargel

  • 3

    Karotten

  • 4

    Radieschen

  • 4

    Frühlingszwiebeln

  • 250g

    Erdbeeren

  • Für das Dressing:
  • 1

    Knoblauchzehe(n)

  • 4EL

    Olivenöl

  • 1

    kleine Handvoll (Apfel-)Minze

  • plus ein paar Blättchen zur Deko

  • 100g

    weißes Mandelmus

  • 150ml

    Mandelmilch

  • 2TL

    Honig oder Reissirup

  • 1

    Zitrone (Saft)

  • 1TL

    Senf

  • 0.25TL

    Chilisauce

  • 0.5TL

    Paprikapulver edelsüß

  • Salz & frisch gemahlener Pfeffer

  • Optional:
  • 200g

    Halloumi

  • Das Wichtigste:
  • 1

    Extraportion Liebe

 

Gelingt wertvoller mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

Naturgenuss Minis Dinkel Löckchen 400 g

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Dinkel Löckchen nach Packungsanweisung bissfest kochen, abseihen, abschrecken und etwas abkühlen lassen.

aufzaehlung-zwei-40px

Für das Dressing Knoblauchzehe(n) in feine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl glasig anbraten. Die Minze waschen und ohne die Stiele in feine Streifen schneiden. Knoblauch mit dem restlichen Olivenöl und die restlichen Zutaten für das Dressing in ein verschraubbares Glas geben und kräftig schütteln. So verbinden sich die alle Komponenten zu einem cremigen, milden Vinaigrette, da Zitronensaft statt Essig verwendet wird.

aufzaehlung-drei-40px

Dinkel Löckchen mit dem Dressing in einer Schüssel gut vermengen.

aufzaehlung-vier-40px

Das Gemüse gründlich waschen. Das obere Drittel des Spargels abschneiden und dickere Stücke einmal längs durchschneiden.

tipp-40x40

Spargelschalen und Reste sind viel zu wertvoll um einfach entsorgt zu werden. Auch diese Teile stecken voller Geschmack und können zum Beispiel zu einer Spargel Suppe weiterverarbeitet verwendet werden.

aufzaehlung-fuenf-40px

Karotten schälen und grob raspeln. Radieschen vom Grün befreien und möglichst blättrig schneiden. Geputzte Frühlingszwiebel fein aufschneiden.

aufzaehlung-sechs-40px

Die Blätter von den Erdbeeren entfernen, in 0,5 starke Scheiben schneiden und daraus mit einem kleinen herzförmigen Keksausstecher Herzen ausstechen (alternativ kann man auch ein kleines Messer verwenden).

muttertagspicknick-nudelsalat-mit-spargel-und-erdbeerherzen
aufzaehlung-sieben-40px

Das Gemüse unter dem Salat verteilen und 30 Minuten ziehen lassen.

aufzaehlung-acht-40px-tiny

Wer mag, schneidet währenddessen den Halloumi in kleine Würfel und brät diese in 2 EL Olivenöl knusprig und goldbraun an. Zum Servieren mit angebratenen Halloumi Würfeln, Erdbeer-Herzen und Minzeblättern garnieren und gemeinsam genießen.

Wir wünschen euch einen schönen Muttertag – Lasst es euch schmecken!

rezept-muttertagspicknick-nudelsalat-mit-spargel-und-erdbeeren

Noch mehr Nudelsalat Rezepte:

Nudelsalat mit gegrillter Wassermelone

Nudelsalat mit gegrillter Wassermelone

Bei der Zubereitung von Nudelsalat sind fast keine Grenzen gesetzt. Eine vielleicht etwas außergewöhnliche, aber köstliche Variante, ist dieser Fleckerl Nudelsalat mit gegrillter Wassermelone. Das sorgt besonders im Sommer für genussvolle Abkühlung von...

mehr lesen
Cremiger Mayonnaise-Salat mit Fußballnudeln

Cremiger Mayonnaise-Salat mit Fußballnudeln

Fußballfieber macht hungrig! Dieser Mayonnaise-Salat mit den Fußballnudeln von Recheis wird mit Sicherheit das Highlight des Abends - egal, wie gut das Spiel wird. Der Nudelsalat eignet sich super um ihn einige Stunden vor dem Spiel in Ruhe vorzubereiten und kann kalt...

mehr lesen
Französischer Fußball-Nudelsalat

Französischer Fußball-Nudelsalat

Schnell und einfach zubereiten lässt sich der Französische Fußball-Nudelsalat. In nur 15 Minuten ist der schmackhafte Salat fertig für das gemütliche Mittagessen oder für den spannenden Fußballabend mit Freunden.   Schmeckt am besten mit:...

mehr lesen
Fruchtiger Fußball-Nudelsalat

Fruchtiger Fußball-Nudelsalat

Der fruchtige Fußball-Nudelsalat bringt Abwechslung und Geschmack auf den Teller. Die Kombination aus Früchten, Gemüse und Mozzarellabällchen machen den Salat zu etwas Besonderem. Mit nur wenigen Arbeitsschritten hat man in kurzer Zeit einen tollen Snack für die...

mehr lesen
Fußballnudel-Snack mit knusprigen Toppings

Fußballnudel-Snack mit knusprigen Toppings

Dieses Rezept für Fußball-Snack mit knusprigen Toppings ist speziell für Portionen in Snackgröße ausgelegt. Du kannst den Basisnudelsalat mit Honig-Senf-Dressing mit knusprig gebratenen Toppings deiner Wahl kombinieren. Zum Beispiel Mini Steaks, Fleischbällchen oder...

mehr lesen
Fußball-Nudelsalat mit Cashew-Avocado-Creme

Fußball-Nudelsalat mit Cashew-Avocado-Creme

 Damit wird´s ein echter Fußballsnack:Vorbereitung Die Cashews für 3 bis 4 Stunden in heißem Wasser einweichen.ZubereitungRecheis Fußballnudeln nach Packungsanleitung kochen, abseihen und auskühlen lassen.Gurke, Tomaten und Radieschen waschen...

mehr lesen