Eine runde Sache sind unsere Nudel-Nester mit knusprigem Speck und frischem Spinat. Die gekochten Linguine werden einfach in eine Muffinformen gefüllt, mit Parmesan überbacken und schon sind die Nester fertig – ein Genuss für alle großen und kleine Nudelliebhaber.

nudel-nester-speck-spinat
rezept-kochzeit-45

Kochzeit: 45 Minuten

rezept-schwierigkeitsgrad-mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

rezept-vegetarisch

mit Fleisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 100g

    Goldmarke Linguine N°8

  • 200g

    Sauerrahm

  • 50ml

    Milch

  • 1

    Ei

  • 1

    Knoblauchzehe

  • 1

    Zwiebel

  • 80g

    Blattspinat, frisch

  • 100g

    Speck

  • 50g

    Parmesan, frisch gerieben

  • Salz & Pfeffer

  • etwas Butter für die Muffinformen

  • Cocktailtomaten

  • Rucola

  • Parmesan nach Geschmack

 

Schmeckt am besten mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

Goldmarke Linguine N° 8 500 g

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny
Recheis Linguine N°8 laut Packungsanleitung bissfest kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. Den Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen.
aufzaehlung-zwei-40px
Die Hälfte des geriebenen Parmesans mit Sauerrahm, Ei, Salz und Pfeffer zu einer Sauce vermengen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Den Blattspinat waschen, kurz in kochendem Wasser blanchieren und anschließend grob hacken.
aufzaehlung-drei-40px
Den Speck fein würfeln und gemeinsam mit dem Sauerrahm und Spinat vermischen. Ein Muffinblech mit 12 Mulden mit Butter einfetten. Die Linguine am besten mit einer Gabel zu kleinen Nestern aufrollen und in die Mulden füllen. Die Sauerrahmsauce über die Nester leeren und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.
aufzaehlung-vier-40px
Nudel-Nester im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad Heißluft für ca. 10 Minuten goldbraun backen. Anschließend mit frischen Cocktailtomaten, Rucola und Parmesan garnieren und servieren.
rezept-tipp
Tipp: Für ein vegetarisches Rezept kann der Speck einfach durch geräucherten Tofu ersetzt werden.
rezept-nudel-nester-speck-spinat

Ähnliche Rezepte

Spaghetti Ramen-Style mit Pak Choi und Schweinefleisch

Spaghetti Ramen-Style mit Pak Choi und Schweinefleisch

Ein wärmender Suppentopf – Inspiration aus Japan  Gelingt biologisch mit:ZubereitungPak Choi und Pilze schneiden, mit 2 EL Sesamöl in einer Pfanne anbraten und in einer Schüssel beiseitestellen. Dann in der Pfanne das Schweinefleisch rundherum...

mehr lesen
Pad Kra Pao mit Dinkelspaghetti

Pad Kra Pao mit Dinkelspaghetti

Scharf und herzhaft – Inspiration aus Thailand  Gelingt wertvoller mit:ZubereitungDie Chilis entkernen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch und Schalotten schälen, halbieren und mit der Hälfte der Chili im Mörser zu einer Paste zerreiben.Die...

mehr lesen
Chow Mein mit Gemüse

Chow Mein mit Gemüse

Würzig-vegetarisch – Inspiration aus China  Gelingt ballaststoffreich mit:Zubereitung Die Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest kochen.Die Frühlingszwiebeln schräg in dünne Ringe schneiden und in kaltes Wasser legen. Die Paprika putzen und...

mehr lesen
Stir-Fry-Dinkelspaghetti mit Rotkraut und Karotten

Stir-Fry-Dinkelspaghetti mit Rotkraut und Karotten

Röstaromen im vegetarischen Gericht – Inspiration aus ChinaDinkel liegt im Trend, der für Recheis kommt aus dem steirischen Vulkanland. Mit Rotkraut, Karotte und Frühlingszwiebel kriegen die Dinkelspaghetti geschmackvolle Farbtupfer.  Gelingt...

mehr lesen