Nudelauflauf Pastizio

Dieser Nudelauflauf Pastizio ist das perfekte Soulfood für verregnete Herbsttage. Pastizio oder auch Pastitsio genannt, ist ein typisch griechischer Nudelauflauf der traditionell mit der Nudelform Makkaroni zubereitet wird. Eva von Mei liabste Speis! hat uns ihr persönliches Lieblingsrezept mit den Recheis Urkorn Emmer Makkaroni für euch zur Verfügung gestellt. Zimt und Rosmarin bringen den authentischen Geschmack in die Fleischsauce. Die Emmer Makkaroni werden in einer Auflaufform damit vermischt und mit einer würzigen Béchamelsauce überbacken. Eva uns übrigens versichert – beim Essen von diesem Makkaroni Nudelauflauf bekommst du Urlaubgefühle! Dafür am besten noch ein Glas griechischen Wein als passendes Getränk genießen.😉

nudelauflauf-pastizio
rezept-kochzeit-60

Kochzeit: 60+ Minuten

rezept-schwierigkeitsgrad-mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

rezept-vegetarisch

mit Fleisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 330g

    Recheis Urkorn Emmer Makkaroni

  • Für die Fleischsauce:
  • 1

    Knoblauchzehe

  • 2EL

    Olivenöl

  • 400g

    Rinderfaschiertes (Rinderhackfleisch)

  • 1EL

    Tomatenmark

  • 425ml

    Tomaten aus der Dose Tomaten

  • Salz & Pfeffer

  • 1TL

    Edelsüß-Paprika

  • 1TL

    Rosmarin, fein gehackt

  • 1/2TL

    Zimt

  • Für die Béchamelsauce:
  • 30g

    Butter

  • 30g

    Mehl

  • 300ml

    Milch

  • 1

    Lorbeerblatt, getrocknet

  • 75g

    Parmesan

  • 1

    Prise Muskatnuss, gerieben

  • Fett für die Form

  • Parmesan zum Bestreuen

  • frische Kräuter

 

Gelingt mit:

https://www.recheis.com/uploads/produkt/recheis-emmer-urkorn-spaghetti.png

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Die Recheis Urkorn Emmer Makkaroni nach Packungsanweisung bissfest kochen. Abseihen und bei Seite stellen.

tipp-40x40

Am besten ein paar Minuten der Kochzeit reduzieren, da Emmer Makkaroni beim Überbacken in der Sauce noch nachziehen.

aufzaehlung-zwei-40px

Für die Sauce Zwiebel schälen und fein würfeln. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln bei kleiner Flamme darin andünsten. Den Knoblauch schälen, fein hacken und kurz mitdünsten. Das Faschierte (Hackfleisch) zugeben, den Herd etwas rauf drehen und scharf anbraten.

aufzaehlung-drei-40px

Tomatenmark zugeben und mitrösten. Die Gewürze (Paprikapulver und Zimt) zugeben und kurz mitrösten, dann alles mit den Tomatenstücken aus der Dose aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt auf sehr schwacher Flamme köcheln lassen.

aufzaehlung-vier-40px

Für die Béchamelsauce die Butter in einem kleinen Topf zerlassen, Mehl zugeben, umrühren und unter Rühren die Milch nach und nach zugeben. Das Lorbeerblatt und die Prise Muskatnuss zugeben. So lange köcheln lassen (und rühren!) bis die Sauce eindickt, das dauert nur wenige Minuten. Vorsichtig das Lorbeerblatt entfernen. Den geriebenen Parmesan einrühren und eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

aufzaehlung-fuenf-40px

Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten und die Nudeln in der Auflaufform verteilen. Die Fleischsauce darübergeben. Zum Schluss die Béchamelsauce darübergießen und mit etwas Parmesan bestreuen.

aufzaehlung-sechs-40px

Den Nudelauflauf Pastizio etwa 40 Minuten goldbraun backen.

Lasst es euch schmecken!

nudelauflauf-mit-emmer-nudeln
pastizio-mit-emmer-makkaroni

Noch mehr Low Carb Rezepte

Low Carb Nudeln mit Karottenpesto, Feta und Erdnüssen

Low Carb Nudeln mit Karottenpesto, Feta und Erdnüssen

Beim Rezept Nudelnester mit Karotten-Pesto und geräucherter Forelle hat Thom von Thoms Küchen.Block ein spannendes Osterrezept kreiert. Mit dem Karottenpesto, das mit Mandeln und spritziger Orangenschale zubereitet wird, kannst du natürlich auch viele weitere Rezepte...

mehr lesen
Spaghetti-Muffins | Pikante Muffins aus Nudeln

Spaghetti-Muffins | Pikante Muffins aus Nudeln

Pikante Muffins aus Nudeln und dann auch noch zum Frühstück? Oh ja! Diese tolle Idee musst du unbedingt für den Osterbrunch probieren. Das Rezept von Eva von Mei liabste Speis! ist perfekt um Osterschinken zu verwerten und auch wenn du zu viele Spaghetti gekocht hast,...

mehr lesen
Low Carb Spaghetti mit Bärlauch-Pesto

Low Carb Spaghetti mit Bärlauch-Pesto

Frühling ist Bärlauch Saison und diese Zeit sollte man voll auskosten! Mit einem selbst gemachten Bärlauch-Pesto holt man sich den Frühling förmlich auf den Teller. Das Beste daran: wenn etwas Pesto übrig bleibt, kann es in ausgekochte Gläser abgefüllt und mit etwas...

mehr lesen
Low Carb Spaghetti mit Wings aus Blumenkohl und Brokkoli

Low Carb Spaghetti mit Wings aus Blumenkohl und Brokkoli

Heute gibt’s Wings zum Essen, und zwar vegane. Geht nicht? Und ob das geht! Die Ofen Brokkoli und Karfiol Wings bekommen ganz einfach im Backofen ihre knusprige Panade. Gemeinsam mit einer würzigen BBQ Sauce und unseren Low Carb Spaghetti ein köstlicher Leckerbissen...

mehr lesen