Nudeln mit Erbsen-Cashew-Creme

Wenn deine Lieblingsfarbe Grün ist, dann ist das dein neues Lieblingsessen: Nudeln mit Erbsen-Cashew-Creme ist ein farbintensives Gericht, das kräftige Grüntöne und viel Geschmack auf deinen Teller bringt. Cashew- oder Mandelmus machen die Creme aus Erbsen, Zwiebel und Knoblauch schön sämig und das ganz ohne Zutaten tierischen Ursprungs. Das einfache Rezept kannst du mit gebratenem Gemüse (natürlich möglichst grün!) nach deinem Geschmack erweitern. Wir empfehlen Brokkoli, grünen Spargel, Zuckerschoten und frischen Rucola dazu. Mit Recheis Glutenfrei Dralli gelingt das Nudelrezept glutenfrei und vegan.

spiralnudeln-mit erbsen-cashew-creme
rezept-kochzeit-30

Kochzeit: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

rezept-vegetarisch

vegan

rezept-glutenfrei

glutenfrei

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 500g

    Recheis Glutenfrei Dralli

  • Für die Erbsen-Cashew-Creme:
  • 1

    kleine gelbe Zwiebel

  • 3

    Knoblauchzehen

  • 1EL

    Sonnenblumenöl

  • 400g

    Erbsen tiefgekühlt

  • 50g

    Knollensellerie

  • 80g

    Cashewmus (Alternativ: weißes Mandelmus)

  • 250ml

    Gemüsebrühe

  • 5g

    Minze

  • 1/4

    Bio Zitrone (Schalenabrieb)

  • 1EL

    Zitronensaft

  • Salz

  • weißer Pfeffer

  • etwas geriebene Muskatnuss

  • Zum Verfeinern:
  • Zuckerschoten

  • Brokkoli Röschen oder grüne Spargelstücke

  • Jungzwiebel

  • Rucola

  • Veganer Feta oder Mandelblättchen

Gelingt vegan & glutenfrei mit:

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Für die Erbsen-Cashew-Creme: Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinschneiden. Den Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Selleriewürfel in einem großen Topf in Sonnenblumenöl anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen lassen und für 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Sellerie weich ist.

tipp-40x40

Die Erbsen sollten nicht zu lange kochen, sonst verlieren sie die schöne grüne Farbe und der Geschmack verändert sich.

aufzaehlung-zwei-40px

Dann die tiefgekühlten Erbsen hinzufügen (zum Garnieren 1-2 EL Erbsen beiseite stellen) und für 2-3 Minuten weiterköcheln lassen. Zitronensaft hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

aufzaehlung-drei-40px

In der Zwischenzeit kannst du für die Nudeln Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen.

aufzaehlung-vier-40px

Das Cashewmus, geriebene Muskatnuss und Zitronenschale zu den Erbsen im Topf hinzufügen. Den Topf vom Herd ziehen und mit einem Pürierstab alles gut durchmixen. Für das gewisse Etwas kann noch fein gehackte Minze untergemengt werden. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

aufzaehlung-fuenf-40px

Die Recheis Glutenfrei Dralli laut Packungsanleitung bissfest kochen und abseihen. Die bissfest gekochten Nudeln zur Erbsencreme in den Topf geben, gut vermengen und für 2 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen lassen.

nudeln-mit erbsen-cashew-creme
aufzaehlung-sechs-40px

In der Zwischenzeit zum Beispiel blanchierte Brokkoliröschen oder grüne Spargelspitzen, Zuckerschoten sowie Jungzwiebel und die beiseite gestellten Erbsen in etwas Öl und Knoblauch in der Pfanne scharf anbraten und mit Salz würzen.

aufzaehlung-sieben-40px

Die Nudeln mit der Erbsen-Cashew-Creme auf Tellern anrichten und nach Belieben mit dem grünen Gemüse nach deinem Geschmack verfeinern. Zum Schluss noch mit veganem Feta oder gerösteten Mandelblättchen und gehacktem Rucola garnieren.

tipp-40x40

Tipp: Wenn du gerade besonders experimentierfreudig bist, dann probier die Kombination mit Granatapfelkernen. Das bringt noch zusätzlich eine fruchtige Geschmacksexplosion bei jedem Bissen! 

Lasst es euch schmecken!

gruenes-erbsen-pesto
erbsencreme

Entdecke weitere bunte Nudelrezepte

Vegane Regenbogen Lasagne mit Cashew-Béchamel

Vegane Regenbogen Lasagne mit Cashew-Béchamel

Wir bekennen Farben und zwar so viele wie möglich! Dieses farbenfrohe Rezept für vegane Regenbogen Lasagne ist zwar zugegeben etwas aufwendiger, aber die 4 verschiedenen Schichten aus 6 unterschiedlichen Gemüsesorten sind ein echter Hingucker. Die Gemüselasagne mit...

mehr lesen
Regenbogen Sommerrollen mit Fadennudeln

Regenbogen Sommerrollen mit Fadennudeln

Bunt, frisch und vielfältig! Thom von THOMS KÜCHEN.BLOCK hat gemeinsam mit Wei-Ken Liao dieses farbenfrohe Rezept für Summerrolls mit Recheis Nudeln kreiert. Die Regenbogen Summerrolls sind vor allem während der heißen Jahreszeit der perfekte Snack und können als...

mehr lesen
Vegetarische Regenbogen Nudelpizza

Vegetarische Regenbogen Nudelpizza

Nudeln oder Pizza? Warum nicht beides kombinieren zu einer bunten Regenbogen Pizza aus Nudeln. Statt einem Teigboden wird ein Nudelboden aus Recheis Spaghettini mit farbenfrohen Gemüsesorten wie frischen Tomaten, Brokkoli und Paprika belegt. Individualisiere deine...

mehr lesen
Regenbogen Nudeln | Lass dir Vielfalt schmecken!

Regenbogen Nudeln | Lass dir Vielfalt schmecken!

Weil Vielfalt am besten schmeckt, haben wir 6 verschiedene Nudelgerichte auf einem Teller kombiniert. Ganz ohne Lebensmittelfarben gelingen Regenbogen Nudeln auch mit köstlichen Saucen aus frischem Gemüse. Alle Rezepte sind vegan oder vegetarisch und können nach...

mehr lesen
Nudeln mit gelber Paprika-Tomaten-Creme

Nudeln mit gelber Paprika-Tomaten-Creme

Genau das Richtige für verregnete Tage an denen du dringend ein paar Sonnenstrahlen brauchst: Nudeln mit gelber Paprika-Tomaten-Creme ist ein durch und durch sonnengelbes Gericht, das mit fröhlicher Farbe und fruchtigem Geschmack für gute Stimmung sorgt. Das sonnige...

mehr lesen
Purple Pasta | Nudeln mit Rotkohl und violetten Karotten

Purple Pasta | Nudeln mit Rotkohl und violetten Karotten

Dieses farbenprächtige Rezept für Nudeln mit Rotkohl und violetten Karotten ist auch als „Purple Pasta“ bekannt. Bei dieser Variante wird allerdings der Rotkohl nicht direkt mit den Nudeln mitgekocht, sondern die Mascherl werden mit einer raffinierten Sauce aus...

mehr lesen