Nudelpfanne mit Pilzen und Kastanien

ein köstliches Herbstrezept mit heimischen Zutaten

Bei dieser Nudelpfanne mit Pilzen und Kastanien harmoniert das fein nussige Aroma der Recheis Dinkelnudeln aus 100 % österreichischen Zutaten wunderbar mit den heimischen Herbstzutaten. Creme- oder Steinchampignons und Kräuterseitlingen gibt es bei uns in Tirol direkt von regionalen, innovativen Produzenten und Maroni kommen von unserem Nachbarn Südtirol. Ein schnelles, vegetarisches Rezept mit viel Geschmack aus der Umgebung. Woher der Dinkel für unseren Nudelteig kommt, haben wir in einer Reportage von Cooking Catrin für dich zusammengefasst.

 

nudelpfanne-mit-pilzen-und-kastanien
rezept-kochzeit-30

Kochzeit: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

rezept-vegetarisch

vegetarisch

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 400g

    Naturgenuss Dinkel Bandnudeln gewellt

  • 2

    Knoblauchzehen

  • 200g

    Cremechampignons (braun)

  • 200g

    Kräuterseitlinge

  • 3EL

    Olivenöl

  • 100g

    frischer Spinat

  • 100g

    Ricotta

  • Gewürze:
  • etwas Thymian

  • Kräutersalz & Pfeffer

  • optional Muskatnuss

  • Für die Garnitur:
  • 100g

    Esskastanien

  • 50g

    Parmesan

  • Kürbiskerne

 

Gelingt wertvoller mit:

recheis-naturgenuss-dinkel-bandnudeln-gewellt-1304

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny
Die Naturgenuss Dinkel Bandnudeln laut Packungsanleitung in reichlich gesalzenem Wasser für 3 Minuten bissfest kochen.
tipp-40x40
Tipp: Die Kochzeit wird etwas reduziert, weil die Bandnudeln in der Pfanne noch nachziehen.
aufzaehlung-zwei-40px
Währenddessen Knoblauch fein hacken und die Pilze in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin glasig dünsten. Die Pilze zum Knoblauch in die Pfanne geben gut anbraten. Den Spinat hinzugeben und zusammenfallen lassen. Den Ricotta unterrühren. Mit Thymian, Kräutersalz und Pfeffer kräftig würzen.
tipp-40x40
Tipp: Für noch mehr Raffinesse,  eine Prise frisch geriebene Muskatnuss hinzufügen. Das passt super zum Spinat.
aufzaehlung-drei-40px
Die bissfest gekochten Nudeln unter die Pilzsauce heben. Mit den zerbröselten Esskastanien und reichlich gehobeltem Parmesan sowie einigen Kürbiskernen garniert sofort servieren.
rezept-nudelpfanne-mit-pilzen-und-kastanien
nudelpfanne-mit-pilzen-und-maroni

Weitere Herbstrezepte

Bunte Frühlingsnudelpfanne

Bunte Frühlingsnudelpfanne

Diese bunte Frühlingsnudelpfanne ist ein gutes Grundrezept zum Gemüse verwerten. Du kannst die Zutaten nach Lust und Laune austauschen. Die ideale Resteverwertung und ein köstliches Familienrezept. Besonders frühlingsfrisch schmeckt die Nudelpfanne mit  Bärlauchpesto....

mehr lesen
Vanillemilchreis mit Nudeln und Cranberrysauce

Vanillemilchreis mit Nudeln und Cranberrysauce

Ein süßes Wohlfühlessen, das dich mit feinem Vanilleduft umhüllt!Ja! Milchreis kannst du auch mit Nudeln machen. Dafür kannst du quasi jede kleine Nudelform wie Recheis Goldmarke Reibteig oder Sternchen verwenden. Ganz wichtig für den Wohlfühlfaktor - Diese Variante...

mehr lesen
Kürbis-Ricotta-Nudeln

Kürbis-Ricotta-Nudeln

eine Liebeserklärung an den Kürbis!Auch wenn wir es schade finden, dass die Tage langsam wieder kürzer werden, freuen wir uns umso mehr, endlich heimischen Kürbis zu köstlichen Herbstgerichten wie diesen Kürbis-Ricotta-Nudeln von Cooking Catrin zubereiten zu können....

mehr lesen
Low Carb Nudelauflauf mit Kürbis und Grünkohlpesto

Low Carb Nudelauflauf mit Kürbis und Grünkohlpesto

nur mit pflanzlichen Zutaten und wenig Kohlenhydraten Dieser Low Carb Nudelauflauf mit Kürbis und Grünkohlpesto ist eine herzhafte Liebeserklärung an das köstliche Wintergemüse, das uns in der kalten Jahreszeit ganz regional zur Verfügung steht. Kürbis und Grünkohl...

mehr lesen