2-Eierteigwaren gedrehte Bandnudeln 2 kg +10 %

Kochzeit: 6 Minuten
Ideal für: Saucengerichte und als Beilage zu Braten- und Fleischgerichten
Zutaten: Hartweizengrieß, Eier (10%)
Allergene: A, C
Länge: 40 – 55 mm
Nudelstärke: 0,9 +/- 0,05 mm
Formenbreite: 8 – 10 mm
Hinweis: Wird nicht mehr produziert
Haltbarkeit: 2 Jahre

Artikelnummer: 1202

Die perfekte Beilagennudel mit Schwung

Die etwas breitere und leicht geschwungene Bandnudel ist der Beilagen-Klassiker schlechthin. In Italien kennt man diese Art von Nudel meist lang und unter der Bezeichnung Pappardelle. Die kurzen, gedrehten Recheis Bandnudeln werden gerne zu Rinds- oder Schweinsbraten gereicht und passen hervorragend zu feinen Wildgerichten. In der praktischen 2-kg-Packung bekommen Sie jetzt gratis 10 % mehr Nudeln!

2-Eierteigwaren – unser Sortiment mit Österreichs Klassikern

Das Recheis 2-Eierteigwaren-Sortiment wurde speziell für die Gastronomie entwickelt und bietet eine breite Auswahl an klassisch österreichischen Nudelsorten – von Suppeneinlagen hin zu kurzen und langen Nudelformen, die typisch für Österreichs Küche sind und bei Ihren Gästen garantiert gut ankommen. Die feinen Eierteigwaren punkten mit ihrer hohen Kochstabilität und eignen sich sehr gut zum Warmhalten und Wiederwärmen.

recheis-kochtopf

Unsere Empfehlung für perfekt gekochte Bandnudeln

  • In ausreichend Wasser kochen: Mindestens die 6- bis 10-fache Menge an Wasser im Verhältnis zu den Teigwaren verwenden
  • Damit die Nudeln wirklich Biss behalten, immer erst ins gesalzene, kochende Wasser geben und mehrmals umrühren.
  • Nach ca. 6 Minuten sind die Bandnudeln fertig zum Servieren.
  • Warmhalten: Sollen die Nudeln vor dem Servieren noch in einer Sauce nachziehen oder wiedererwärmt werden, empfehlen wir die Kochzeit um 1/3 zu verkürzen, also auf ca. 4 Minuten.
  • Anrichten: Nach dem Kochen die Teigwaren in einem Sieb gut abtropfen lassen und vor dem Servieren eventuell in Butter oder Öl schwenken. Werden die Bandnudeln nicht sofort serviert, sollten sie kalt abgeschwemmt und mit etwas Öl beträufelt werden.
recheis-kochtopf

Unsere Empfehlung für perfekt gekochte Bandnudeln

  • In ausreichend Wasser kochen: Mindestens die 6- bis 10-fache Menge an Wasser im Verhältnis zu den Teigwaren verwenden
  • Damit die Nudeln wirklich Biss behalten, immer erst ins gesalzene, kochende Wasser geben und mehrmals umrühren.
  • Nach ca. 6 Minuten sind die Bandnudeln fertig zum Servieren.
  • Warmhalten: Sollen die Nudeln vor dem Servieren noch in einer Sauce nachziehen oder wiedererwärmt werden, empfehlen wir die Kochzeit um 1/3 zu verkürzen, also auf ca. 4 Minuten.
  • Anrichten: Nach dem Kochen die Teigwaren in einem Sieb gut abtropfen lassen und vor dem Servieren eventuell in Butter oder Öl schwenken. Werden die Bandnudeln nicht sofort serviert, sollten sie kalt abgeschwemmt und mit etwas Öl beträufelt werden.

Österreichs beste Zutaten in unseren Nudeln vereint

Für Recheis 2- Eierteigwaren verwenden wir das Beste, was die Natur zu bieten hat. Kristallklares Wasser aus dem Naturschutzgebiet Karwendel, ausschließlich österreichische Eier aus AMA-zertifizierten Betrieben sowie feinster Hartweizengrieß machen unsere Teigwaren täglich zum Genuss.

Asiatische Nudelpfanne mit gedrehten Bandnudeln

Für die gedrehten Bandnudeln mit 2-Ei-Rezeptur empfehlen wir Ihnen z.B. das vegetarische Rezept “Asiatische Nudelpfanne“. Ein schmackhaftes, frisches Gericht – in nur 20 Minuten gezaubert, bei geringem Wareneinsatz. Entdecken Sie viele weitere Rezeptideen speziell für die Gastronomie!

Asiatische Nudelpfanne mit gedrehten Bandnudeln

Für die gedrehten Bandnudeln mit 2-Ei-Rezeptur empfehlen wir Ihnen z.B. das vegetarische Rezept “Asiatische Nudelpfanne“. Ein schmackhaftes, frisches Gericht – in nur 20 Minuten gezaubert, bei geringem Wareneinsatz. Entdecken Sie viele weitere Rezeptideen speziell für die Gastronomie!

Zusätzliche Informationen

Artikelnummer: 1202

Lagerhinweis: Trocken und vor Sonnenlicht geschützt lagern.

Zutaten: HARTWEIZENGRIESS, EIER (10%); 2 Bodenhaltungseier aus Österreich

Allergene: A - Glutenhaltiges Getreide, C - Eier

Zubereitung: Teigwaren in gesalzenes, kochendes Wasser (6 bis 10-fache Menge der Teigwaren) geben und öfters umrühren. Wenn die Teigwaren noch kernig (“al dente“) sind, schmecken sie am besten.

Nährwerte

100 g ungekochte Teigwaren enthalten durchschnittlich:
Energie: 1526 kj | 360 kcal
Fett: 2,4 g
davon gesättigte Fettsäuren: 1,3 g
Kohlenhydrate: 69 g
davon Zucker: 0,5 g
Ballaststoffe: 4,5 g
Eiweiß: 13 g
Salz: 0,04 g

Rezeptideen mit Produkten aus dem 2-Eierteigwaren-Sortiment

Reisotto

Reisotto

mit Brokkoli, Schafskäse und ZitroneDas leichte Reisotto punktet als vegetarisches Gericht auf der Speisekarte und ist das perfekte Mittag- oder Abendessen. Gemüse sowie (Frisch-)Käsereste lassen sich darin toll verwerten. Schnell und einfach in nur 25 Minuten...

mehr lesen
Gebratene Kalbsleber

Gebratene Kalbsleber

auf Roter Beete Muschelnudeln und karamellisierten SchalottenDie Kombination aus 2-Eierteigwaren Muscheln, gebratener Kalbsleber in der Pfanne, Roter Beete, Zwiebel und einer Handvoll anderer Zutaten machen dieses Rezept besonders schmackhaft. Abgerundet wird das...

mehr lesen