BIO Dralli 400 g

Kochzeit: 5 Minuten
Ideal für: Nudelsalat, Pfannengerichte, überbackene Gerichte, als Beilage
Zutaten: Hartweizengrieß & Freilandeier aus 100% biologischer, österreichischer Landwirtschaft
Allergene: A, C

Recheis Dralli in österreichischer BIO Qualität

Papierverpackung aufmachen und in nur 5 Minuten zum 100% biologischen Nudelgenuss – Recheis BIO Dralli werden sorgfältig aus österreichischem Bio-Hartweizengrieß, Bio-Eiern aus österreichischer Freilandhaltung und frischem Wasser aus dem Naturschutzgebiet Karwendel hergestellt.

Dralli sind der Klassiker unter den Nudeln und für nahezu jedes Lieblingsgericht passend. Die spiralförmige Struktur sorgt dafür, dass noch mehr Sauce aufgenommen werden kann und nichts vom leckeren Sugo am Teller zurückbleibt. Unsere Dralli sind nicht nur im Geschmack unverwechselbar, auch der Name macht sie besonders. Neben dem italienischen Namen “Fusilli” sind Dralli auch unter “Spirelli” oder “Spiralnudeln” bekannt.

Höchster Standard

Alle Recheis Bio Produkte werden einer strengen Kontrolle unterzogen und sind Bio-zertifiziert. Dieses Zertifikat gibt Sicherheit für höchste, geprüfte Qualität. Das Bio Zertifikat wird von der Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH (kurz: AMA) vergeben. Die Einhaltung, der von der AMA vorgegebenen Qualitätskriterien für die Produktion von zertifizierten Produkten, wird von eigens zertifizierten Bio Kontrollstellen überprüft.

recheis-kochtopf

Die klassische Nudelform für genussvolle Speisen

  • Damit die Bio Dralli genug Platz zum Kochen haben, einen großen Topf mit Wasser füllen. Wir empfehlen pro 100 g Nudeln einen Liter Wasser.
  • Das kochende Wasser reichlich salzen und die gewünschte Menge an Nudeln hineingeben. Öfters umrühren.
  • Nach ca. 5 Minuten sind die Nudeln bissfest gekocht.
  • Um zu verhindern, dass die Nudeln aneinander kleben, die Nudeln zügig mit deiner Lieblingssauce vermengen oder zum Beispiel zu Nudelsalat weiterverarbeiten.
recheis-kochtopf

Die klassische Nudelform für genussvolle Speisen

  • Damit die Bio Dralli genug Platz zum Kochen haben, einen großen Topf mit Wasser füllen. Wir empfehlen pro 100 g Nudeln einen Liter Wasser.
  • Das kochende Wasser reichlich salzen und die gewünschte Menge an Nudeln hineingeben. Öfters umrühren.
  • Nach ca. 5 Minuten sind die Nudeln bissfest gekocht.
  • Um zu verhindern, dass die Nudeln aneinander kleben, die Nudeln zügig mit deiner Lieblingssauce vermengen oder zum Beispiel zu Nudelsalat weiterverarbeiten.

Wo gibt es BIO Dralli zu kaufen?

Die besten Produkte verdienen besten Schutz

Für unsere Recheis Bio Produkte verwenden wir umweltfreundliche Papierpackungen aus 100 % recycelbarer Cellulose. Diese wird mit Holz aus PEFC-zertifizierter Waldwirtschaft hergestellt. Das schont Ressourcen, reduziert CO2 und schützt genauso gut wie eine herkömmliche Verpackung.

Oft länger gut – Lebensmittel sind wertvoll

Wir sind begeistert von der Idee gemeinsam ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung zu setzen! Selbstverständlich hat sich Recheis deshalb, als einer der ersten Produzenten in Österreich, der Initiative „Oft Länger Gut“ („Too good to go“) angeschlossen. Das Ziel: Auf die Genießbarkeit von Lebensmitteln aufmerksam zu machen und die Verschwendung von wertvoller Nahrung reduzieren. Gerade trockene Lebensmittel, wie Nudeln, sind bei richtiger Lagerung „oft länger gut“ als das MHD ausweist. Die Initiative soll Konsumentinnen und Konsumenten ermutigen ihre Sinne einzusetzen, bevor sie Lebensmittel entsorgen. Mit dem Symbol auf der Packungsrückseite von unseren Recheis Bio Produkten weisen wir darauf hin.

Optimal vorbereitet

Im stressigen Alltag ist es oft schwierig frisch und vollwertig zu essen. Mit der richtigen Vorbereitung klappt es definitiv leichter. Diese vegetarische Bolognese kannst du am Wochenende vorbereiten und musst dann nur noch die Recheis Bio Dralli kochen, mit der Sauce mischen und schon hast du ein selbstgekochtes Gericht.

Optimal vorbereitet

Im stressigen Alltag ist es oft schwierig frisch und vollwertig zu essen. Mit der richtigen Vorbereitung klappt es definitiv leichter. Diese vegetarische Bolognese kannst du am Wochenende vorbereiten und musst dann nur noch die Recheis Bio Dralli kochen, mit der Sauce mischen und schon hast du ein selbstgekochtes Gericht.

Zusätzliche Informationen

Lagerhinweis: Trocken und vor Sonnenlicht geschützt lagern.

Zutaten: Bio-HARTWEIZENGRIESS aus Österreich, Bio-EIER (10 %). 2 Bio-Eier je kg Hartweizengrieß

Allergene: A - Glutenhaltiges Getreide, C - Eier

Zubereitung: Nudeln in reichlich kochendes, gesalzenes Wasser geben (1 Liter/100 g Nudeln). Öfter umrühren. Nach ca. 5 Minuten sind die Nudeln bissfest gekocht.

Nährwerte

100 g ungekochte Teigwaren enthalten durchschnittlich:
Energie: 1494 kj | 353 kcal

Fett: 2,0 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,5 g

Kohlenhydrate: 69 g
davon Zucker: 0,7 g

Ballaststoffe: 3,3 g
Eiweiß: 13 g
Salz: 0,03 g

Rezepte mit 100 % biologischen Zutaten

Nudeln mit Curry-Gemüse und Fetacreme

Nudeln mit Curry-Gemüse und Fetacreme

 Passt perfekt zusammen mit:ZubereitungRecheis BIO nach Packungsanleitung im gesalzenen Wasser bissfest kochen.Währenddessen Zwiebel und Jungzwiebeln schälen, klein hacken und in etwas Olivenöl glasig dünsten. Brokkoli waschen und in kleine...

mehr lesen
Vegetarische Bolognese | Meal Prep Nudeln

Vegetarische Bolognese | Meal Prep Nudeln

Dieses Rezept für vegetarische Bolognese kannst du super am Wochenende vorbereiten und hast unter der Woche ein vollwertiges Essen, wenn´s schnell gehen muss. Du musst dann nur noch die Recheis Bio Dralli kochen, die Bolognese mit etwas Nudelkochwasser optimieren und...

mehr lesen
Würzige Kräuternudeln

Würzige Kräuternudeln

 Gelingt biologisch mit:ZubereitungRecheis Bio Makkaroni nach Packungsanleitung in gesalzenem Wasser bissfest kochen.In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und grob hacken....

mehr lesen