Familie Dralli 1 kg

Kochzeit: 5 Minuten
Ideal für: Pfannengerichte, als Beilage, cremige Saucen, Aufläufe, Nudelsalat
Zutaten: Hartweizengrieß & Eier
Allergene: A, C

Bringt Schwung auf den Teller

Recheis Familie Dralli sind der Klassiker unter den Nudeln und für nahezu jedes Lieblingsgericht passend. Die spiralförmige Struktur sorgt dafür, dass noch mehr Sauce aufgenommen werden kann und nichts vom leckeren Sugo am Teller zurückbleibt.

Auf die Flügel kommt’s an

Flügel bei Nudeln? Ja. Wenn man sich das Ende einer Dralli genau ansieht, dann erkennt man, wie viele Spuren die Spirale bilden. Diese Spuren nennt man Flügel. Man unterscheidet bei Spiralnudeln zwischen 2 oder 3 Flügeln. Recheis Familie Dralli haben zum Beispiel 3 Flügel.

recheis-kochtopf

Kochanleitung für Familie Dralli

  • Pro 100 g Nudeln einen Liter Wasser zum Kochen bringen.
  • Salz ins kochende Wasser geben und die gewünschte Menge an Nudeln hineingeben.
  • Dralli öfters umrühren.
  • Nach ca. 5 Minuten sind die Nudeln bissfest gekocht. Dank der Zugabe von 2 österreichischen Eiern sind die Nudeln auch nach längerer Kochzeit ein Genuss.
  • Die Dralli noch warm gemeinsam mit der Sauce servieren und genießen.
recheis-kochtopf

Kochanleitung für Familie Dralli

  • Pro 100 g Nudeln einen Liter Wasser zum Kochen bringen.
  • Salz ins kochende Wasser geben und die gewünschte Menge an Nudeln hineingeben.
  • Dralli öfters umrühren.
  • Nach ca. 5 Minuten sind die Nudeln bissfest gekocht. Dank der Zugabe von 2 österreichischen Eiern sind die Nudeln auch nach längerer Kochzeit ein Genuss.
  • Die Dralli noch warm gemeinsam mit der Sauce servieren und genießen.

Wo gibt es Familie Dralli zu kaufen?

Nudeln mit Zukunft

Seit 2018 sind wir als Unternehmen und jedes unserer Produkte zu 100% Co2-neutral. So kannst du mit gutem Gewissen klimaneutrale Produkte, aus einem klimaneutralen Unternehmen genießen.

Mit guten Gewissen für die Familie kochen

Mit Recheis Familie werden nicht nur alle mit Sicherheit satt: Recheis ist ein nach dem International Food Standard (IFS) geprüftes Unternehmen. Wir garantieren dadurch ein umfassendes Qualitätsmanagement und eine stetige Kontrolle aller Herstellungsprozesse.

Nudelsalat geht immer!

Zur warme Jahreszeit gehört ein Nudelsalat mit Tomaten und Mozzarella einfach dazu. Zubereitet mit frischen Zutaten wie Rucola und Kirschtomaten und mariniert mit Olivenöl ist dieses Rezept ein schnelles Mittagessen, dass der ganzen Familie schmeckt.

Nudelsalat geht immer!

Zur warme Jahreszeit gehört ein Nudelsalat mit Tomaten und Mozzarella einfach dazu. Zubereitet mit frischen Zutaten wie Rucola und Kirschtomaten und mariniert mit Olivenöl ist dieses Rezept ein schnelles Mittagessen, dass der ganzen Familie schmeckt.

Wo gibt es Familie Dralli zu kaufen?

Zusätzliche Informationen

Lagerhinweis: Trocken und vor Sonnenlicht geschützt lagern.

Zutaten: HARTWEIZENGRIEß, EIER (10%), 2 Bodenhaltungseier je kg Nudeln.

Allergene: A - Glutenhaltiges Getreide, C - Eier

Zubereitung: Nudeln in reichlich kochendes,
gesalzenes Wasser geben (1 Liter/
100 g Nudeln). Öfter umrühren. Nach ca. 5 Minuten sind die Nudeln bissfest gekocht.

Nährwerte

100 g ungekochte Teigwaren enthalten durchschnittlich:
Energie: 1519 kj | 363 kcal
Fett: 2,4 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,6 g
Kohlenhydrate: 70 g
davon Zucker: 1,1 g
Ballaststoffe: 3,1 g
Eiweiß: 13 g
Salz: 0,04 g

Köstliche Rezeptideen mit Dralli

Nudeln mit Aronia-Nuss-Pesto

Nudeln mit Aronia-Nuss-Pesto

Herbstzeit ist Nusszeit! Dieses Rezept von Eva von Mei liabste Speis! ist nicht nur ruckzuck zubereitet, sondern sorgt auch für herbstliche Abwechslung auf dem Teller. Saisonale Nüsse lassen sich ganz einfach zu einem feinen Aronia-Nuss-Pesto verarbeiten. Das...

mehr lesen
Nudeln in Zitronensauce

Nudeln in Zitronensauce

Food- und Lifestylebloggerin Michaela von Littlebee hat sich für uns ein leckeres, vegetarisches Rezept für die schnelle Nudelküche einfallen lassen. Mit wenigen Zutaten, in nur 15 Minuten und wirklich ganz einfach sind diese Nudeln in einer feinen Zitronensauce mit...

mehr lesen
Nudeln mit Spinatpesto und Cashew-Ricotta

Nudeln mit Spinatpesto und Cashew-Ricotta

Dieses vegane Rezept von Foodbloggerin Corines Cooking müsst ihr unbedingt probieren! Der leicht nussige Geschmack der neuen Emmer Nudeln aus 100 % Emmer Urkorn harmoniert sehr gut mit dem würzigen Spinat-Pesto und dem selbstgemachten Cashew-Ricotta. Pflanzlichen...

mehr lesen
Nudeln mit Erbsen-Cashew-Creme

Nudeln mit Erbsen-Cashew-Creme

Wenn deine Lieblingsfarbe Grün ist, dann ist das dein neues Lieblingsessen: Nudeln mit Erbsen-Cashew-Creme ist ein farbintensives Gericht, das kräftige Grüntöne und viel Geschmack auf deinen Teller bringt. Cashew- oder Mandelmus machen die Creme aus Erbsen, Zwiebel...

mehr lesen