Goldmarke Dralli 500 g

Kochzeit: 5 Minuten
Ideal für: fruchtige und cremige Saucen, Salate, Aufläufe, überbackene Gerichte, Pfannengerichte
Zutaten: Hartweizengrieß & Eier (15 %) aus Österreich
Allergene: A,C

Bringt Schwung auf den Teller

Recheis Familie Dralli sind der Klassiker unter den Nudeln und für nahezu jedes Lieblingsgericht passend. Die spiralförmige Struktur sorgt dafür, dass noch mehr Sauce aufgenommen werden kann und nichts vom leckeren Sugo am Teller zurückbleibt. Unsere Dralli sind nicht nur im Geschmack unverwechselbar, auch der Name macht sie besonders. Neben dem italienischen Namen “Fusilli” sind Dralli auch unter “Spirelli” oder “Spiralnudeln” bekannt.

Auf die Flügel kommt’s an

Flügel bei Nudeln? Ja. Wenn man sich das Ende einer Dralli genau ansieht, dann erkennt man, wie viele Spuren die Spirale bilden. Diese Spuren nennt man Flügel. Man unterscheidet bei Spiralnudeln zwischen 2 oder 3 Flügeln. Recheis Goldmarke Dralli haben zum Beispiel 3 Flügel. Zum Vergleich: Recheis 1889 Dralli haben 2 Flügel.

recheis-kochtopf

In nur wenigen Schritten zum Nudelgenuss

  • Pro 100 g Dralli empfehlen wir eine Wassermenge von einem Liter Wasser. Wasser zum kochen bringen und reichlich salzen.
  • Die gewünschte Menge an Nudeln ins kochende Wasser geben und öfters umrühren.
  • Nach ca. 5 Minuten sind die Nudeln bissfest gekocht. Dank der Zugabe von Eiern sind die Nudeln auch nach etwas längerer Kochzeit ein Genuss.
  • Die Dralli abseihen und noch warm servieren.
recheis-kochtopf

In nur wenigen Schritten zum Nudelgenuss

  • Pro 100 g Dralli empfehlen wir eine Wassermenge von einem Liter Wasser. Wasser zum kochen bringen und reichlich salzen.
  • Die gewünschte Menge an Nudeln ins kochende Wasser geben und öfters umrühren.
  • Nach ca. 5 Minuten sind die Nudeln bissfest gekocht. Dank der Zugabe von Eiern sind die Nudeln auch nach etwas längerer Kochzeit ein Genuss.
  • Die Dralli abseihen und noch warm servieren.

Wo gibt es Goldmarke Dralli zu kaufen?

Qualität zu 100 % aus Österreich – Da bin i daheim.

Die Natürlichkeit und hohe Qualität aller Zutaten hat für uns höchste Wichtigkeit, deshalb stecken in Recheis Goldmarke Dralli 500 g zu 100% österreichische Zutaten. Über 300 österreichische Bauern und Bäuerinnen aus dem Weinviertel bauen mit viel Know-how und Leidenschaft den Hartweizen für die Recheis Goldmarke Nudeln an. Die Ackerflächen gehören zum Naturraum des Pannonikums und bestehen aus kleinen Flurstücken, die wesentlich zum Erhalt der lokalen Kultur- und Artenvielfalt beitragen. Die tägliche Arbeit unserer Vertragslandwirte und -landwirtinnen auf ihren Feldern und die sorgfältige Veredelung von Hartweizen und Eiern aus Österreich machen Recheis Nudeln so besonders.

Herbstliche Nudelpfanne

Mit dieser herbstlichen Nudelpfanne mit Spiralnudeln, Gemüse und Apfelstücken passt sehr gut, um den Herbst willkommen zu heißen. Den geschmacklichen Höhepunkt verleiht diesem Rezept der karamellisierte Apfel und die darauf abgestimmte Gewürzmischung aus Zimt, Muskat und Kümmel. Noch in der Pfanne serviert, ist dieses Herbstrezept ein echter Hingucker. Bei uns findest du für jeden Hunger ein passendes Rezept mit Recheis Dralli.

 

Herbstliche Nudelpfanne

Mit dieser herbstlichen Nudelpfanne mit Spiralnudeln, Gemüse und Apfelstücken passt sehr gut, um den Herbst willkommen zu heißen. Den geschmacklichen Höhepunkt verleiht diesem Rezept der karamellisierte Apfel und die darauf abgestimmte Gewürzmischung aus Zimt, Muskat und Kümmel. Noch in der Pfanne serviert, ist dieses Herbstrezept ein echter Hingucker. Bei uns findest du für jeden Hunger ein passendes Rezept mit Recheis Dralli.

 

Zusätzliche Informationen

Lagerhinweis: Trocken und vor Sonnenlicht geschützt lagern.

Zutaten: HARTWEIZENGRIESS, EIER (15 %). 3 Eier je kg Hartweizengrieß

Allergene: A - Glutenhaltiges Getreide, C - Eier

Zubereitung: Nudeln in reichlich kochendes, gesalzenes Wasser geben (1 Liter/100 g Nudeln). Öfter umrühren. Nach ca. 5 Minuten sind die Nudeln bissfest gekocht. Dank der Zugabe von besten österreichischen Eiern sind Recheis Nudeln auch nach etwas längerer Kochzeit ein Genuss.

Nährwerte

100 g ungekochte Teigwaren enthalten durchschnittlich:
Energie: 1485 kj | 355 kcal

Fett: 3,2 g
davon gesättigte Fettsäuren: 1 g

Kohlenhydrate: 66 g
davon Zucker: 1,2 g

Ballaststoffe: 3,3 g
Eiweiß: 14 g
Salz: 0,06 g

Finde köstliche Rezepte mit Dralli

Nudelmuffins im Speckmantel

Nudelmuffins im Speckmantel

Schnell vorbereitet und für manche Gäste am Tisch bestimmt neu sind diese Nudelmuffins im Speckmantel. Die Nudelmuffins sind ruckzuck in 10-15 Minuten vorbereitet und kommen dann für 25-30 Minuten in den Ofen. Serviert mit Blattsalat eignen sie sich sehr gut als...

mehr lesen
Nudelsalat to go – ballaststoffreich

Nudelsalat to go – ballaststoffreich

Nudelsalat to go ist ballaststoffreich, schnell vorbereitet und macht lange satt.  Macht lange satt mit:Zubereitung Für den sommerlichen Nudelsalat Recheis Naturgenuss Vollkorn Hörnchen gerippt nach Packungsanleitung bissfest...

mehr lesen
Vorarlberger Käse-Hörnle

Vorarlberger Käse-Hörnle

Im kleinsten Bundesland von Österreich heißen die Recheis Goldmarke Hörnchen liebevoll „Hörnle“ und werden gern für Gerichte mit viel Käse verwendet. Mac’n’Cheese, also Käshörnle, gelingen im Ländle mindestens seit 1889 mit unseren Nudeln aus 100% österreichischen...

mehr lesen
Hörnchen mit Tomatensauce und Lachs | Meal Prep mit Fisch

Hörnchen mit Tomatensauce und Lachs | Meal Prep mit Fisch

Diese Rezeptidee für Hörnchen mit Tomatensauce und Lachs ist schnell und einfach zubereitet - auch als Mittagessen zum Mitnehmen für unterwegs. Mit Meal Prep kann man sicher sein, ein Essen mit guten Zutaten ohne Zusatzstoffe zu sich zu nehmen. Die Basis sind unsere...

mehr lesen
Hörnchen mit würziger Tomatensauce | Meal Prep vegan

Hörnchen mit würziger Tomatensauce | Meal Prep vegan

Es ist wichtig sich ausgewogen zu ernähren - Das ist im stressigen Alltag nicht immer so leicht, aber gerade Nudeln eignen sich optimal zum Vorkochen und Mitnehmen. So kannst du dir sicher sein was drin ist, sparst Zeit und dabei ist es auch noch nachhaltig. Die...

mehr lesen