Goldmarke Mascherl 500 g

Kochzeit: 9 Minuten
Ideal für: Pfannengerichte, Salate, cremige und fruchtige Saucen, Süßspeisen
Zutaten: Hartweizengrieß & Eier (15 %) aus Österreich
Allergene: A,C

Das Mascherl in unserem Sortiment

Da unsere Goldmarke Nudeln mit österreichischen Zutaten in Hall in Tirol hergestellt werden, hat auch die klassische Farfalle Form einen österreichischen Namen bekommen. Die Mascherlform ist eine der ältesten Nudelsorten von Italien und nennt sich Farfalle, da ihre Form an einen Schmetterling erinnert. Wer es gerne etwas kleiner mag, der findet unsere Mascherl auch in unserem Minis Sortiment. Am besten man entscheidet sich nicht für eine Größe, sondern nimmt sie alle.

recheis-kochtopf

Kochanleitung für Goldmarke Mascherl

  • Einen großen Topf mit Wasser auf den Herd stellen und Wasser zum kochen bringen. Pro 100 g Nudeln empfehlen wir einen Liter Wasser.
  • Salz in das kochende Wasser geben und die gewünschte Menge an Mascherl hineingeben.
  • Nudeln öfter umrühren.
  • Nach ca. 9 Minuten sind die Nudeln bissfest gekocht. Dank der Zugabe von Eiern sind die Nudeln auch nach etwas längerer Kochzeit noch bissfest.
  • Die Mascherl abseihen und warm servieren.
recheis-kochtopf

Kochanleitung für Goldmarke Mascherl

  • Einen großen Topf mit Wasser auf den Herd stellen und Wasser zum kochen bringen. Pro 100 g Nudeln empfehlen wir einen Liter Wasser.
  • Salz in das kochende Wasser geben und die gewünschte Menge an Mascherl hineingeben.
  • Nudeln öfter umrühren.
  • Nach ca. 9 Minuten sind die Nudeln bissfest gekocht. Dank der Zugabe von Eiern sind die Nudeln auch nach etwas längerer Kochzeit noch bissfest.
  • Die Mascherl abseihen und warm servieren.

Wo gibt es Goldmarke Mascherl zu kaufen?

Qualität zu 100 % aus Österreich – Da bin i daheim.

Die Natürlichkeit und hohe Qualität aller Zutaten hat für uns höchste Wichtigkeit, deshalb stecken in Recheis Goldmarke Mascherl 500 g zu 100% österreichische Zutaten. Über 300 österreichische Bauern und Bäuerinnen aus dem Weinviertel bauen mit viel Know-how und Leidenschaft den Hartweizen für die Recheis Goldmarke Nudeln an. Die Ackerflächen gehören zum Naturraum des Pannonikums und bestehen aus kleinen Flurstücken, die wesentlich zum Erhalt der lokalen Kultur- und Artenvielfalt beitragen. Die tägliche Arbeit unserer Vertragslandwirte und -landwirtinnen auf ihren Feldern und die sorgfältige Veredelung von Hartweizen und Eiern aus Österreich machen Recheis Nudeln so besonders.

Waldviertler Mohnmascherl mit Marillenmus

Für diese süßen Waldviertler Mohnmascherl wird das Beste aus 3 niederösterreichischen Genussregionen vereint: aromatischer Mohn aus dem Waldviertel, Hartweizen für die Recheis Nudeln aus dem Weinviertel und fruchtige Marillen aus der Wachau. Die Recheis Goldmarke Mascherl werden mit dem Mohn-Zucker-Gemisch überzogen und mit Marillenmus verfeinert. So einfach und so gut ist der Klassiker mit heimischen Zutaten gekocht und kann als süße Hauptspeise oder als köstliche Nachspeise serviert werden.

Waldviertler Mohnmascherl mit Marillenmus

Für diese süßen Waldviertler Mohnmascherl wird das Beste aus 3 niederösterreichischen Genussregionen vereint: aromatischer Mohn aus dem Waldviertel, Hartweizen für die Recheis Nudeln aus dem Weinviertel und fruchtige Marillen aus der Wachau. Die Recheis Goldmarke Mascherl werden mit dem Mohn-Zucker-Gemisch überzogen und mit Marillenmus verfeinert. So einfach und so gut ist der Klassiker mit heimischen Zutaten gekocht und kann als süße Hauptspeise oder als köstliche Nachspeise serviert werden.

Zusätzliche Informationen

Lagerhinweis: Trocken und vor Sonnenlicht geschützt lagern.

Zutaten: HARTWEIZENGRIESS, EIER (15 %). 3 Eier je kg Hartweizengrieß

Allergene: A - Glutenhaltiges Getreide, C - Eier

Zubereitung: Nudeln in reichlich kochendes, gesalzenes Wasser geben (1 Liter/100 g Nudeln). Öfter umrühren. Nach ca. 9 Minuten sind die Nudeln bissfest gekocht. Dank der Zugabe von besten österreichischen Eiern sind Recheis Nudeln auch nach etwas längerer Kochzeit ein Genuss.

Nährwerte

100 g ungekochte Teigwaren enthalten durchschnittlich:
Energie: 1485 kj | 355 kcal

Fett: 3,2 g
davon gesättigte Fettsäuren: 1 g

Kohlenhydrate: 66 g
davon Zucker: 1,2 g

Ballaststoffe: 3,3 g
Eiweiß: 14 g
Salz: 0,06 g

Rezeptideen mit Mascherl

Spargelnudeln mit Zitrone

Spargelnudeln mit Zitrone

Im Frühling schmeckt alles gleich viel besser und da sind unsere Spargelnudeln mit Zitrone genau das Richtige! Dieses frühlingsfrische und leichte Gericht überzeugt durch die spritzige Zitronennote und ist im Handumdrehen zubereitet, da grüner Spargel meistens nicht...

mehr lesen
Waldviertler Mohnmascherl mit Marillenmus

Waldviertler Mohnmascherl mit Marillenmus

Für diese süßen Waldviertler Mohnmascherl wird das Beste aus 3 niederösterreichischen Genussregionen vereint: aromatischer Mohn aus dem Waldviertel, Hartweizen für die Recheis Nudeln aus dem Weinviertel und fruchtige Marillen aus der Wachau. Die Recheis Goldmarke...

mehr lesen