Goldmarke Nudelreis 500 g

Kochzeit: 6 Minuten
Ideal für: Aufläufe, Nudelrisotto, Suppen, Gerichte aller Art als Beilage, Salate
Zutaten: Hartweizengrieß & Eier (15 %) aus Österreich
Allergene: A,C

Der Reis aus Nudelteig

Recheis Goldmarke Nudelreis aus 100 % österreichischen Zutaten ist eine kleine Nudelsorte in Reisform. Der Teigreis ist auch als Orzo-Nudeln oder Manestra bekannt. In der griechischen Küche wird das vielseitige Produkt Kritharaki oder in Italien Risoni bzw. Risi genannt. Das universelle Produkt kann wie Reis verwendet werden und eignet sich für Suppen, Aufläufe, als Beilage, für Füllungen, für Risotto und viele weitere kreative Rezeptideen. Besonders beliebt für Kleinkinder.

Woher kommt die raue, weiße Oberfläche?

Wenn man den Nudelreis genau betrachtet erkennt man, dass die Oberfläche weißlich und rau aussieht. Das kommt daher, dass die Form für den Nudelreis, auch Matrize genannt, eine raue Oberfläche hat. Diese Matrize wird auch Bronzematrize genannt. Der Vorteil einer Bronzematrize ist, dass die Nudel mehr Sauce aufnehmen kann und dadurch ein besonderes Mundgefühl entsteht.

recheis-kochtopf

Goldmarke Nudelreis richtig kochen

  • Wasser zum Kochen bringen.
  • Sobald das Wasser kocht reichlich salzen.
  • Die gewünschte Menge an Nudelreis ins Wasser geben. Öfter umrühren.
  • Nach ca. 6 Minuten ist der Nudelreis bissfest gekocht. Dank der Zugabe von Eiern ist der Nudelreis auch nach längerer Kochzeit ein Genuss.
  • Den Nudelreis abseihen und noch warm servieren.

 

recheis-kochtopf

Goldmarke Nudelreis richtig kochen

  • Wasser zum Kochen bringen.
  • Sobald das Wasser kocht reichlich salzen.
  • Die gewünschte Menge an Nudelreis ins Wasser geben. Öfter umrühren.
  • Nach ca. 6 Minuten ist der Nudelreis bissfest gekocht. Dank der Zugabe von Eiern ist der Nudelreis auch nach längerer Kochzeit ein Genuss.
  • Den Nudelreis abseihen und noch warm servieren.

 

Wo gibt es Goldmarke Nudelreis zu kaufen?

Qualität zu 100 % aus Österreich – Da bin i daheim.

Die Natürlichkeit und hohe Qualität aller Zutaten hat für uns höchste Wichtigkeit, deshalb stecken in Recheis Goldmarke Nudelreis 500 g zu 100% österreichische Zutaten. Über 300 österreichische Bauern und Bäuerinnen aus dem Weinviertel bauen mit viel Know-how und Leidenschaft den Hartweizen für die Recheis Goldmarke Nudeln an. Die Ackerflächen gehören zum Naturraum des Pannonikums und bestehen aus kleinen Flurstücken, die wesentlich zum Erhalt der lokalen Kultur- und Artenvielfalt beitragen. Die tägliche Arbeit unserer Vertragslandwirte und -landwirtinnen auf ihren Feldern und die sorgfältige Veredelung von Hartweizen und Eiern aus Österreich machen Recheis Nudeln so besonders.

Schmeckt nach Urlaub

Sommer-Minestrone mit Nudelreis ist ein vegetarisches Rezept für eine bunte, aromatische Gemüsesuppe. Nach Lust und Laune kann die Basis für Minestrone mit Gemüse der Saison abgewandelt werden. Je nach Verfügbarkeit passen auch Melanzani, Karfiol oder Kürbis in die italienische Gemüsesuppe – Mit frisch geerntetem Sommergemüse aus eigenem Anbau schmeckt sie natürlich ganz besonders gut!

Schmeckt nach Urlaub

Sommer-Minestrone mit Nudelreis ist ein vegetarisches Rezept für eine bunte, aromatische Gemüsesuppe. Nach Lust und Laune kann die Basis für Minestrone mit Gemüse der Saison abgewandelt werden. Je nach Verfügbarkeit passen auch Melanzani, Karfiol oder Kürbis in die italienische Gemüsesuppe – Mit frisch geerntetem Sommergemüse aus eigenem Anbau schmeckt sie natürlich ganz besonders gut!

Zusätzliche Informationen

Lagerhinweis: Trocken und vor Sonnenlicht geschützt lagern.

Zutaten: HARTWEIZENGRIESS, EIER (15%). 3 Eier je kg Hartweizengrieß

Allergene: A - Glutenhaltiges Getreide, C - Eier

Zubereitung: Nudeln in reichlich kochendes,
gesalzenes Wasser geben (1 Liter/100 g Nudeln). Öfters umrühren. Nach ca. 6 Minuten sind die Nudeln bissfest gekocht. Dank der Zugabe von besten österreichischen Eiern sind Recheis Nudeln auch nach etwas längerer Kochzeit ein Genuss.

Nährwerte

100 g ungekochte Teigwaren enthalten durchschnittlich:
Energie: 1485 kj | 355 kcal

Fett: 3,2 g
davon gesättigte Fettsäuren: 1 g

Kohlenhydrate: 66 g
davon Zucker: 1,2 g

Ballaststoffe: 3,3 g
Eiweiß: 14 g
Salz: 0,06 g

Rezepte mit Nudelreis

Gefüllte Paprika mit Nudelreis

Gefüllte Paprika mit Nudelreis

Wer kennt sie nicht, gefüllte Paprika? Gefüllte Paprika, also in diesem Fall Paprika mit Nudelreis und Faschiertem gefüllt, wird in einer Tomatensauce im Rohr geschmort. So verbinden sich alle Aromen zu einem köstlichen Gericht aus dem Ofen. Der Recheis Nudelreis, der...

mehr lesen
Sommer-Minestrone mit Nudelreis

Sommer-Minestrone mit Nudelreis

Sommer-Minestrone mit Nudelreis ist ein vegetarisches Rezept für eine bunte, aromatische Gemüsesuppe. Nach Lust und Laune kann die Basis für Minestrone mit Gemüse der Saison abgewandelt werden. Je nach Verfügbarkeit passen auch Melanzani, Karfiol oder Kürbis in die...

mehr lesen
Nudel-Risotto mit Tomaten

Nudel-Risotto mit Tomaten

Der Nudel-Risotto mit Tomaten ist ein vegetarisches Rezept mit unserem Nudelreis aus 100% österreichischen Zutaten. Risotto kennt man als italienisches Reisgericht, das in vielen Variationen zubereitet werden kann. Klassisch werden Reis und Zwiebeln in Öl angedünstet...

mehr lesen