Premium Spaghettini extra kochfest 5 kg

Kochzeit: ca. 6 Minuten
Ideal für: klassische Spaghetti-Gerichte
Zutaten: Hartweizengrieß, Eier (15%), Hühnereiweißpulver (1%)
Allergene: Hartweizen (A), Eier (C)
Wandstärke: 1,40 +/- 0,05 mm
Länge: 230 bis 240 mm
Haltbarkeit: 2 Jahre

Gastro-Artikelnummer: 212

Premium Spaghettini – feinster Genuss für hohe Ansprüche

Abgestimmt auf die hohen Anforderungen in Großküchen und auf Skihütten wurden Premium Spaghettini entwickelt. Die Kochstabilität der Teigwaren ist besonders wichtig. Diese wird durch die Zugabe von drei Eiern je kg Hartweizen erreicht.

Ideal zum Warmhalten und Wiedererwärmen

Der hohe Proteingehalt des Hartweizens sowie die Zugabe von Eiern und Eiweiß sorgen für eine hohe Kochstabilität, welche ein Warmhalten ohne Qualitätsverlust ermöglichen.

recheis-kochtopf

Unsere Kochempfehlung für extra kochfest Spaghettini al dente

  • Verwenden Sie mindestens die 6-10 fache Menge an Wasser.
  • Damit die Nudeln wirklich Biss behalten, immer erst ins gesalzene, kochende Wasser geben und mehrmals umrühren
  • Nach ca. 6 Minuten sind die Spaghettini fertig zum Servieren
  • Warmhalten: Sollen die Spaghettini vor dem Servieren noch in einer Sauce nachziehen oder wiedererwärmt werden, empfehlen wir die Kochzeit um 1/3 zu verkürzen, also auf ca. 4 Minuten.
  • Anrichten: Nach dem Kochen die Teigwaren in einem Sieb gut abtropfen lassen und vor dem Servieren eventuell in Butter oder Öl schwenken. Werden die Spaghettini nicht sofort serviert, sollten sie kalt abgeschwemmt und mit etwas Öl beträufelt werden.
recheis-kochtopf

Unsere Kochempfehlung für extra kochfest Spaghettini al dente

  • Verwenden Sie mindestens die 6-10 fache Menge an Wasser.
  • Damit die Nudeln wirklich Biss behalten, immer erst ins gesalzene, kochende Wasser geben und mehrmals umrühren
  • Nach ca. 6 Minuten sind die Spaghettini fertig zum Servieren
  • Warmhalten: Sollen die Spaghettini vor dem Servieren noch in einer Sauce nachziehen oder wiedererwärmt werden, empfehlen wir die Kochzeit um 1/3 zu verkürzen, also auf ca. 4 Minuten.
  • Anrichten: Nach dem Kochen die Teigwaren in einem Sieb gut abtropfen lassen und vor dem Servieren eventuell in Butter oder Öl schwenken. Werden die Spaghettini nicht sofort serviert, sollten sie kalt abgeschwemmt und mit etwas Öl beträufelt werden.

Höchster Qualitätsstandard

Recheis ist ein nach dem International Food Standard (IFS) geprüftes Unternehmen. Wir garantieren dadurch ein umfassendes Qualitätsmanagement und eine stetige Kontrolle aller Herstellungsprozesse. So können sie Ihren Gästen Produkte in garantiert bester Qualität servieren.

Premium Spaghettini mit Wildschwein-Bolognese

Der Nudelklassiker neu erfunden! Feinstes Wildschweinfleisch verleiht der beliebten Bolognese Sauce einen besonders feinen Geschmack. In Kombination mit den besonders kochfesten Premium Spaghettini bekommt das Gericht den letzten Schliff.

Premium Spaghettini mit Wildschwein-Bolognese

Der Nudelklassiker neu erfunden! Feinstes Wildschweinfleisch verleiht der beliebten Bolognese Sauce einen besonders feinen Geschmack. In Kombination mit den besonders kochfesten Premium Spaghettini bekommt das Gericht den letzten Schliff.

Zusätzliche Informationen

Gastro-Artikelnummer: 212

Lagerhinweis: Bei trockener, vor Sonnenlicht geschützter Lagerung mindestens haltbar bis Ende: Siehe Aufdruck

Zutaten: HARTWEIZENGRIEß, EIER (15 %), HÜHNEREIWEIß.

Allergene: A - Glutenhaltiges Getreide, C - Eier

Zubereitung: Kochanleitung
Wassermenge: 6 – 10 fache Menge der Teigwaren. Teigwaren in gesalzenes, kochendes Wasser
geben und mehrmals umrühren.

Kochzeit
Die sortenbezogene Kochzeit vom Informationsfeld entnehmen. Wenn die Teigwaren noch kernig („al dente“) sind, schmecken sie am besten.
Werden die Teigwaren warmgehalten oder wieder erwärmt, die Nudeln ca. 1/3 kürzer kochen, da sie nach dem Abseihen noch nachziehen.

Anrichten
Nach dem Kochen die Teigwaren in einem Sieb gut abtropfen lassen und vor dem Servieren eventuell in Öl oder Butter schwenken. Werden die Teigwaren nicht sofort serviert, sollten sie kalt abgeschwemmt und mit etwas Öl beträufelt werden.

Nährwerte

100 g ungekochte Teigwaren enthalten durchschnittlich:
Energie: 1510 kj | 361 kcal
Fett: 2,8 g
davon gesättigte Fettsäuren: 1,6 g
Kohlenhydrate: 67 g
davon Zucker: 0,5 g
Ballaststoffe: 4,4 g
Eiweiß: 14 g
Salz: 0,09 g

Spaghettirezepte

Fideo Seco (Mexikanische Nudeln mit Garnelen)

Fideo Seco (Mexikanische Nudeln mit Garnelen)

Fideo seco ist ein einfaches, aber sehr leckeres mexikanisches Nudelgericht. Es besteht aus wenigen Zutaten wie Tomaten und Zwiebeln, die man eigentlich immer verfügbar hat.Der frische Chili sorgt für eine pikante Schärfe und die Gewürze wie Koriander für einen...

mehr lesen
Spaghetti Lunghi mit Paprika-Tomaten-Basilikum Sauce

Spaghetti Lunghi mit Paprika-Tomaten-Basilikum Sauce

Spaghetti Lunghi mit Paprika-Tomaten-Basilikum Sauce sind ein herrlich leichtes Sommergericht. Mit den frischen Zutaten lässt sich im Handumdrehen ein tolles Gericht zaubern, welches mit Pasta di Peppino Spaghetti Lunghi besonders gut gelingt.Alternativ passen auch...

mehr lesen