So schmeckt Österreich – Recheis Goldmarke Herbstkampagne

herbstkampagne-2020-recheis

Nudeln genießen in Österreich jede Region und jede Familie auf ihre Art. Marktführer Recheis kennt und versteht die österreichische Nudelküche mit all ihren Facetten und das schmeckt man.

Experte für die moderne und klassische Nudelküche

Im September startet Recheis mit seiner österreichweiten Recheis Goldmarke Werbekampagne. Mit aufmerksamkeitsstarken Plakaten, Digital Screens und einer umfangreiche Online Präsenz tritt Recheis den Beweis an, der Experte für die österreichische Nudelküche zu sein. Nudeln, wie man sie bei uns am liebsten isst: sorgfältig hergestellt aus bestem Hartweizen, kristallklarem Wasser aus dem Naturschutzgebiet Karwendel und mit herkunftsgesicherten Eiern aus Österreich.

Vorarlberger Käshörnle bis Alt Wiener Suppentopf

Auf neun verschiedenen Sujets wird für jedes Bundesland ein typisches Nudelgericht vorgestellt, die köstlichen Rezepte dazu gibt es auf der Kampagnen-Landingpage www.recheis.com/dabinidaheim. Alle Nudelgerichte stehen unter dem Motto und Kampagnenclaim „Recheis. Da bin I daheim.“ Keine andere Marke steht so für die österreichische Nudelküche – und das gilt für jede Region bzw. jedes Bundesland.

Markenbekanntheit stärken

Mit einem Marktanteil von 32,2% (YTD 2020 bis W32) und einer Bekanntheit von fast 90% erreicht Recheis Werte, die für einen Markenartikelhersteller herausragend sind. Recheis Marketing- und Verkaufsleiter Peter Dellemann freut sich über die österreichweite, starke Markenkampagne: „Diese Kampagne unterstreicht unsere Kompetenz in der österreichischen Nudelküche. Wir kommunizieren konsequent und mit emotionalen Bildern unsere lange Tradition, unser Bekenntnis zu höchster Sorgfalt und zu besten, 100% österreichischen Zutaten.“

Fotos: Recheis Goldmarke Herbstkampagne Sujet (© Recheis)

Recheis im Überblick

Recheis ist Österreichs beliebteste Nudelmarke. Seit 1889 arbeitet das Haller Familienunternehmen erfolgreich und mit größter Sorgfalt an seinen hochwertigen Produkten. Für den österreichweiten Marktführer stehen die Bedürfnisse der Kunden und Kundinnen, höchste Qualität und Produkte für eine ausgewogene Ernährung im Mittelpunkt aller Entwicklungen.

Der Traditionsbetrieb hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und weitere Unternehmen im Lebensmittelbereich gegründet. Die gesamte Recheis Gruppe beschäftigt derzeit fast 200 Mitarbeiter an mehreren Standorten in Tirol, Vorarlberg und Niederösterreich. 

%

mehr als 30% Marktanteil bei Teigwaren in Österreich

gründet Josef Recheis in Hall – im Herzen Tirols – die erste Teigwarenmanufaktur Österreichs

%

CO2 neutral sind wir als Unternehmen und unsere Produkte seit April 2018

unserer beliebten Nudeln produzieren wir jährlich in unserem Unternehmen in Hall in Tirol

Pressekontakt bei Recheis

Sie haben noch Fragen zu aktuellen Themen oder rund um unsere Presseaussendungen? Wenden Sie sich dafür an Ihre Recheis-Ansprechpartnerin:

Mag. Juliane Dillersberger

Leitung Unternehmenskommunikation

+43 5 7324
juliane.dillersberger@recheis.com