Umweltschonende Packungskonzepte

Wir zeichnen uns seit 130 Jahren durch unsere nachhaltige Wirtschaftsweise aus. Daraus ergibt sich die Entwicklung und Einführung nachhaltiger, umweltschonender Papier- und Kartonpackungen von selbst.

In den letzten Jahren haben sich unseren Experten intensiv mit neuen Verpackungskonzepten beschäftigt. Ein Teil unseres Sortiments ist bereits in Kartonpackungen erhältlich, mit September 2019 führt Recheis für das Bio-Sortiment umweltfreundliche Papierpackungen ein.
Beste Produkte verdienen besten Schutz und daher besteht die neue Recheis Papierpackung aus 100 Prozent recyclebarer Cellulose, hergestellt mit Holz aus FSC-zertifizierter Waldwirtschaft. Das schont Ressourcen, reduziert CO2 und schützt die Teigwarenprodukte genauso gut wie eine herkömmliche Verpackung.

Recheis verarbeitet ausschließlich natürliche Rohstoffe und damit einher geht der respektvolle Umgang mit Natur und Umwelt. Seit April 2018 arbeitet Recheis vollkommen CO2-neutral und ist österreichweit eines der ersten Unternehmen seiner Branche, dessen Teigwarenprodukte sowie das gesamte Unternehmen klimaneutral sind.