Aufgrund ihres hohen Vitamin-B-, Kalium-, Eisen- und vor allem Folsäuregehalts ist die Rote Bete ein wertvolles Wintergemüse. Für den perfekten Nudelgenuss sorgen die veganen Vollkornfleckerl, welche sich aufgrund des in der Roten Rübe enthaltenen Farbstoffs Betanin rot färben. Für eine spannende Schärfe sorgt der feine Kren-Schaum.

rote-beete-fleckerl-tomate
rezept-kochzeit-1,25h

Kochzeit: 15 Minuten

rezept-profi

Profirezept

rezept-vegetarisch

vegan

Zutaten für10PortionenPortionPortionen:

  • 1000g

    Vollkorn hell Fleckerl

  • 3

    rote Zwiebeln

  • 3

    Knoblauchzehen

  • 1000ml

    Hafermilch

  • 3EL

    geriebenen Kren

  • 5

    Rote Beete Rüben

  • 6

    Tomaten

  • 300ml

    Rote Beete Saft für die Sauce

  • 5

    Rote Beete Rüben

  • geschält, blanchiert und in 1 cm Würfel geschnitten

  • 4

    Zweige Estragon

  • 500g

    Cherrytomaten

etwas Olivenöl
Salz,Pfeffer, Muskat
etwas gemahlener Kümmel
etwas Estragon zum Garnieren

Schmeckt am besten mit:

Linguine-Nero-Recheis510px

Vollkorn hell Fleckerl 3 kg

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfelig schneiden.

aufzaehlung-zwei-40px

2 Esslöffel des Zwiebel-Knoblauch-Gemisch in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen und mit Hafermilch ablöschen. Den frisch geriebenen Kren zugeben und einmal aufkochen lassen.

aufzaehlung-drei-40px

Zirka 20 min. auf kleinster Stufe köcheln lassen. Danach fein mixen, durch ein feines Sieb passieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

aufzaehlung-vier-40px

Rote Beete Rüben schälen und grob zerkleinern. Von den Tomaten den Strunk entfernen und auch grob zerkleinern. Restlichen Zwiebel und Knoblauch mit der Roten Beete und den Tomaten in einem Topf in Olivenöl anschwitzen. Mit Rote Beete Saft ablöschen und weich kochen. Anschließend zu einer feinen Sauce mixen und mit fein gehackten Estragon, Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel abschmecken.

aufzaehlung-fuenf-40px

Die Fleckerl laut Packungsanleitung al dente kochen.

aufzaehlung-sechs-40px

Cherrytomaten vierteln und mit den blanchierten Rote Beete Würfeln in Olivenöl anschwitzen, Rote Beete-Tomatensauce zugeben. Die Nudeln darin schwenken.

aufzaehlung-sieben-40px

Den( nicht kochenden!)Krenschaum mit dem Stabmixer aufschäumen.

aufzaehlung-acht-40px-tiny

Schön auf einem Teller anrichten. Mit Estragon garnieren und zum Schluss den Schaum nappieren.

aufzaehlung-acht-40px-tiny

Dekoration – Tomatenchips:

Feine Tomatenscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen, mit etwas Olivenöl bestreichen und im Backrohr bei ca 60°Grad trocknen.

rezept-tipp

Frisch gepresster Rote Beete Saft gibt einen herrlich pinke Farbe und auch puren Geschmack!

Ähnliche Rezepte

Schlutzkrapfen Tiroler Art mit Butter und Parmesan

Schlutzkrapfen Tiroler Art mit Butter und Parmesan

Feinster Genuss Schlutzkrapfen Tiroler Art sind besonders in der Herbst- und Winterküche aufgrund Ihrer würzigen Fülle beliebt. Die geschmacklich fein abgestimmte Teigware schmeckt ganz einfach mit brauner Butter zubereitet und mit viel frischem Parmesan verfeinert am...

mehr lesen
Brennessel-Maccaronelli mit Erdbeeren und Spargel

Brennessel-Maccaronelli mit Erdbeeren und Spargel

Das erfrischende Frühlingsgericht mit Recheis Pasta di Peppino Maccaronelli, weißem Spargel, würziger Brennessel und fruchtigen Erdbeeren sorgt für ein geschmackliches und auch optisches Highlight am Teller.  Schmeckt am besten mit:Zubereitung...

mehr lesen

Rezepte finden