Scharfe Aglio e Peperoncino Spaghetti-Bowl mit zartem Lachsfilet

Für diese Spaghetti-Bowl mit zartem Lachsfilet und Cocktailtomaten bilden die Recheis Spaghetti Aglio e Peperoncino mit ihrer feinen Schärfe die Basis. Für die frische Note sorgt ein selbstgemachtes Joghurtdressing, welches hervorragend mit frischen Kräutern wie Basilikum und Thymian harmoniert. Ein simples Gericht, das in ansprechenden Schüsseln angerichtet auch Ihre Gäst*innen überzeugen wird!

chili-knoblauch-nudel-bowl-lachs
rezept-kochzeit-25

Kochzeit: 25 Minuten

rezept-profi

Profirezept

rezept-vegetarisch

mit Fisch

Zutaten für10PortionenPortionPortionen:

  • 1000g

    Recheis Pasta di Peppino Spaghetti Aglio e Peperoncino

  • 1000g

    Lachsfilet

  • WIBERG Gewürz Fisch Scandis

  • Saft einer frischen Zitrone

  • Salz & Pfeffer

  • 5EL

    Olivenöl

  • 650g

    Joghurt

  • 3

    Knoblauchzehen

  • Dekoration
  • 1000g

    Cocktailtomaten

  • 5EL

    Olivenöl

  • Frisches Basilikum

  • Frischer Thymian

 

Gelingt am besten mit:

Zubereitung

aufzaehlung-eins-40px-tiny

Recheis Pasta di Peppino Spaghetti Aglio e Peperoncino in reichlich gesalzenem Wasser bissfest kochen, abseihen und warm stellen.

aufzaehlung-zwei-40px

Das Lachsfilet von der Haut befreien, mit dem Fischgewürz, frischem Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer marinieren und in grobe  Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lachswürfel darin anbraten.

aufzaehlung-drei-40px

Für das Dressing das Joghurt mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und zum Joghurt geben.

aufzaehlung-vier-40px

Für die geschmorten Tomaten den Backofen auf 180°C Heißluft vorheizen. Die Tomaten waschen und dabei nicht von der Rispe lösen. In etwas Olivenöl in einer Pfanne kurz durchschwenken und anschließend für 5-7 Minuten im Ofen backen.

aufzaehlung-fuenf-40px

Die Spaghetti Aglio e Peperoncino mit dem Joghurtdressing vermengen und auf Tellern anrichten. Die Lachswürfel und die geschmorten Tomaten zu den Nudeln geben und mit reichlich frischen Kräutern garnieren.

Weitere Rezeptideen für Profis

Kräuter Treccine mit Flusskrebsen

Kräuter Treccine mit Flusskrebsen

mit Spargel, Tomatenvielfalt und Safran-Limetten-SchaumKräuter Treccine mit Flusskrebsen ist ein elegantes Rezept von Verena Fiegl mit der limitierten Kräuter Pasta von Recheis. Die Treccine mit einer feinen mediterranen Kräuter-Note sorgen für geschmackliche und...

mehr lesen
Spaghetti mit Scampi, Mangold und getrockneten Tomaten

Spaghetti mit Scampi, Mangold und getrockneten Tomaten

In unserem Rezept für Spaghetti mit Scampi, Mangold und getrockneten Tomaten treffen die würzigen Pasta di Peppino Spaghetti Aglio e Peperoncino auf delikate Scampi. Die feine Schärfe der Spaghetti verleiht dieser Kreation eine besondere Note, denn in den Spaghetti...

mehr lesen
Spaghetti al Forno mit Gemüse

Spaghetti al Forno mit Gemüse

Bei Spaghetti Aglio e Peperoncino steckt der Geschmack nach würzigem Knoblauch und scharfer Chili direkt in den Nudeln.Ihre feine Schärfe lässt sich hervorragend mit verschiedenen Saucen kombinieren - so wie in diesem raffinierten, schnell zubereiteten Rezept für...

mehr lesen
Penne-Morcheltörtchen mit Babykarotten

Penne-Morcheltörtchen mit Babykarotten

Die gekochten Recheis Dinkel hell Penne mezze werden vertikal in Törtchenringe gesteckt und mit einer königlichen Mischung aus Eiern, Käse und Gewürzen gratiniert.   Gelingt am besten mit:ZubereitungRecheis Dinkel hell Penne mezze laut...

mehr lesen